Reporter Eutin

Kindergartenkinder schmückten prächtige Nordmanntanne

Bilder

Mönkeberg (t). Pünktlich zur Adventszeit strahlt in Mönkeberg wieder ein wunderschöner Weihnachtsbaum. Die etwa acht Meter hohe Nordmanntanne, die in der Mönkeberger Dorfstraße zu ihrer stattlichen Erscheinung heranwuchs, ist eine Spende von Familie Bauer. Nun steht der prächtige Baum reich verziert in der Ortsmitte. Wohl kaum ein Kindergartenkind in Mönkeberg, das nicht dafür Hand angelegt hätte, denn alle drei ortsansässigen Kindertagesstätten waren gestern zum Baumschmücken auf den Mönkeberger Dorfplatz gekommen. Dort wurde fast jeder Zweig des Baumes mit bunten Anhängern dekoriert, die zuvor von den kleinen „Heinzelmännchen“ in den Werkräumen kreiert und gebastelt wurden. Mit Unterstützung der Hausmeister Thorsten Wulff, Frank Tetzmer und Wolfgang Wobser, die per Leiter auch die oberen Etagen schmückten, bot sich den Passanten erst um und dann an dem Baum ein buntes Bild. Nach dem eifrigen Einsatz und für ihr Ständchen, gesungen vor den Bewohnern und Mitarbeitern vom Haus Mönkeberg, durften sich die Kinder mit einem warmen Kakao und Waffeln aus der Hausküche stärken. Der liebevoll verzierte Tannenbaum wartet nun auf seinen großen Auftritt am zweiten Advent, bei dem er auch noch Gesellschaft von vielen festlich geschmückten Weihnachtsbuden bekommt: Die Vereine und Verbände des Ortes laden am Sonntag, 4. Dezember, von 14 bis 17 Uhr auf dem Dorfplatz zum Mönkeberger Weihnachtsmarkt mit heißen Getränken, Leckereien, Spiel und Bastelspaß ein.


Weitere Nachrichten Probsteer
Der Blick auf die Karte Heikendorfs ist für Bürgermeister Tade Peetz wichtig. Es gilt, das Große und Ganze im Auge zu behalten. Das Problem „Haus am Meer“ jedenfalls ist endlich gelöst

Der „Schandfleck“ verschwindet

26.09.2019
Heikendorf (kud). Zehn Jahre lang verwandelte sich das „Haus am Meer“ in Heikendorf nach und nach in ein „Dornröschengrundstück“. Spaziergänger standen nicht selten entsetzt vor der zunehmend verfallenden Bauruine. Jetzt gibt es endlich einen neuen Plan für diesen...
Angelika Hörr, Delila Kolz und Alexandra Klostermann (v.l) bei der Scheckübergabe

300 Euro aus reiner Tierliebe

26.09.2019
Probsteierhagen (kas). Was für eine Freude beim Teckelklub der Gruppe Probsteierhagen e.V. und dem Wildtierheim der Vogelschutzgruppe in der evangelischen Jugend Preetz. Bereits zum vierten Mal veranstaltete der Teckelklub am ersten August-Wochenende das beliebte...
Spender und Empfänger: wieder 2500 Euro für das Kinder- und Jugendhaus.

Ein Projekt mit Langzeitwirkung

26.09.2019
Schönberg (kud). „Kein Kind soll ohne Essen bleiben.“ Das ist die Devise des Schulverbandes Probstei und der Mitarbeiter des Kinder- und Jugendhauses Schönberg. Viele potentielle Spender haben sie im Laufe der vergangenen Jahre von ihrem Gedanken überzeugt, dass alle...
Petra Bleicken und ihr Team blicken auf 20 Jahre Hospizverein Heikendorf zurück.

„Gespräche sind so wichtig!“

26.09.2019
Heikendorf (kud). „Manchmal begleiten wir unsere Klienten mehrere Jahre lang. Da entwickeln sich Offenheit und Vertrauen.“ Petra Bleicken ist Vorsitzende des Heikendorfer Hospizvereins, der sich vor 20 Jahren nahezu selbstverständlich gründete, weil sich einige der...
Bei Holstein immer noch gern gesehen: Markus Anfang

Klausdorf und der HSV nach Erfolgen weiter „oben dabei“

26.09.2019
Kreis Plön (dif). Klaus- und-Heikendorf weiter Landesliga-Topp, untere Tabellenränge für Eutin und Inter Türkspor in der Oberliga. Und: Einfach nicht in die Liga finden die Störche des KSV Holstein. So die Schlagzeilen vom Wochenende. Hier das weitere Geschehen in den...

UNTERNEHMEN DER REGION