Reporter Eutin

Kindergartenkinder schmückten prächtige Nordmanntanne

Bilder

Mönkeberg (t). Pünktlich zur Adventszeit strahlt in Mönkeberg wieder ein wunderschöner Weihnachtsbaum. Die etwa acht Meter hohe Nordmanntanne, die in der Mönkeberger Dorfstraße zu ihrer stattlichen Erscheinung heranwuchs, ist eine Spende von Familie Bauer. Nun steht der prächtige Baum reich verziert in der Ortsmitte. Wohl kaum ein Kindergartenkind in Mönkeberg, das nicht dafür Hand angelegt hätte, denn alle drei ortsansässigen Kindertagesstätten waren gestern zum Baumschmücken auf den Mönkeberger Dorfplatz gekommen. Dort wurde fast jeder Zweig des Baumes mit bunten Anhängern dekoriert, die zuvor von den kleinen „Heinzelmännchen“ in den Werkräumen kreiert und gebastelt wurden. Mit Unterstützung der Hausmeister Thorsten Wulff, Frank Tetzmer und Wolfgang Wobser, die per Leiter auch die oberen Etagen schmückten, bot sich den Passanten erst um und dann an dem Baum ein buntes Bild. Nach dem eifrigen Einsatz und für ihr Ständchen, gesungen vor den Bewohnern und Mitarbeitern vom Haus Mönkeberg, durften sich die Kinder mit einem warmen Kakao und Waffeln aus der Hausküche stärken. Der liebevoll verzierte Tannenbaum wartet nun auf seinen großen Auftritt am zweiten Advent, bei dem er auch noch Gesellschaft von vielen festlich geschmückten Weihnachtsbuden bekommt: Die Vereine und Verbände des Ortes laden am Sonntag, 4. Dezember, von 14 bis 17 Uhr auf dem Dorfplatz zum Mönkeberger Weihnachtsmarkt mit heißen Getränken, Leckereien, Spiel und Bastelspaß ein.



Weitere Nachrichten Probsteer
Den Vertrag zur Gründung einer Jugendberufsagentur unterzeichneten Landrätin Stephanie Ladwig, der Geschäftsführer in der Agentur für Arbeit Kiel Peter Garbrecht, der Geschäftsführer des Jobcenter Kreis Plön Michael Westerfeld, Schulrat Stefan Beeg, und der Geschäftsführer am Regionalen Bildungszentrum (RBZ) im Kreis Plön Axel Böhm.

Jugendberufsagentur im Kreis Plön gegründet

13.02.2019
Plön (los). Neue Schlüsselstelle beim Übergang von der Schule in die Ausbildung- und Arbeitswelt: Der Kreis, das Jobcenter Plön, die Agentur für Arbeit, die Schulen und das Regionale Bildungszentrum des Kreises Plön haben eine Kooperationsvereinbarung zur Gründung...
Kemile wundert sich über den plötzlichen Reichtum von Fatima.

„Ali Baba und die 40 Räuber“ eroberten die Herzen vieler Zuschauer

13.02.2019
Schönberg (kas). Was für eine Kulisse, was für gute Schauspieler: Das Musical „Ali Baba und die 40 Räuber“ der Grundschule an den Salzwiesen hat an drei Tagen mit insgesamt sechs Aufführungen viele große und kleine Zuschauer berührt und begeistert. Große Aufregung bei...
Die erfolgreichen Junggesellen mit dem Vorsitzenden des Gesellenprüfungsausschusses Andreas Schmalz (2. v. rechts) und dem Abteilungsleiter des Berufsbildungszentrums Plön Manfred Braune (4. v. rechts).

Freisprechung der Kraftfahrzeug-Innung für den Kreis Plön

13.02.2019
Krummbek (t). In feierlichem Rahmen beging die Kraftfahrzeug-Innung für den Kreis Plön in Krummbek ihre diesjährige Freisprechungsfeier 2019. Im Beisein ihrer Ausbilder und Angehörigen erhielten insgesamt neun Junggesellen nach Ende ihrer 3½-jährigen Ausbildungszeit...
Der Februar soll viele PTSV-Jubeltrauben bringen.

Störche nach Pokal-k.o- mit Punkt in Magdeburg

13.02.2019
Kreis Plön (dif). Die KSV Holstein kickt weiter allein auf weiter Flur, sprich die anderen Ligen sind noch immer im Winterschlaf. Für die meisten Anhänger ist ein Wochenende ohne Fußball ein „no go“. Aber es gibt ja nicht nur den Kampf um das runde Leder auf einem...
Eine Kugel aus Flintsteinen zählt zu den „Eyecatchern“ der neuen Ausstellung m Laboer Freya-Frahm-Haus.

Dreiklang: Natur – Gestaltung – Freude

13.02.2019
Laboe. Mit der neuen Ausstellung Dreiklang: Natur – Gestaltung – Freude erfüllt sich für Helga Aulitzky ein Lebenstraum. Die 90jährige gibt einen Einblick in ihr künstlerisches Schaffen aus über 50jähriger Teilnahme an Kreativkursen bei der Volkshochschule Laboe. Auf...

UNTERNEHMEN DER REGION