Reporter Eutin

„Leitgedanke“ - Skulpturenweg Schönkirchen

Bilder

Schönkirchen (t). Der Skulpturenweg lädt zur Phantasiereise im Parkgelände „Großer Hof“ am Blomeweg. Den kunstinteressierten Besucher erwarten wieder Skulptur, Objekt, Installation und Fotomontage aus Holz, Stein, Stahl und anderen Materialien von 12 Künstlern aus verschiedenen Bundesländern. Mathias Wolf ( Groß-Installation aus Pressengarn ) und Thomas Meseberg ( Groß-Skulptur aus Holz ) können die Besucher in den Wochen nach dem 13. Mai vor Ort bei der Fertigstellung ihrer Arbeiten über die Schulter schauen. Zur bestehenden Ausstellung mit Werken von Winni Schaak, Robert Schmidt-Matt und Stefan Sprenker und zu Arbeiten aus dem Bestand von Esther Dittmer sowie Müller und Magar von Puplik.org sind Arbeiten der Künstler Arno Falk, Thomas Meseberg, Joachim Röderer, Albert Schriefer und Mathias Wolf zu sehen. Der Titel „Leitgedanke“ symbolisiert zeichensprachlich auf der einen Seite die aktuell 6. Ausstellungssaison, die finanziell ja in Frage stand, und zusätzlich die Eventualität einer Fortsetzung des Projektes auch über diesen Ausstellungszeitraum hinaus. Das Kunstprojekt basiert auf der Gemeinde Schönkirchen in Zusammenarbeit mit der SengpiehlZepfel Galerie in Schönberg /Holm.



Weitere Nachrichten Probsteer

Wie aus einem behördlichen Irrtum beruflicher Erfolg wird

18.10.2018
Probsteierhagen (kud). Lebenswege – besonders lange – sind eine spannende Angelegenheit. Und manchmal führen sie – dank eines Irrtums „vom Amt“ auch zu interessanten Umwegen. Horst Perry, den Probsteierhagenern durch sein großes ehrenamtliches Engagement bekannt,...

Aus dem Wasser und ab ins Winterlager

18.10.2018
Möltenort (kas). Die Freizeitkapitäne in Möltenort waren sich einig an diesem Wochenende: Warum müssen die Boote aus dem Wasser? Wir haben doch noch Sommer! Endlich mal eine lange Saison, aber dennoch würden die Eigner der Yachten gerne noch im Wasser bleiben. So...

„Schwebezustand” – Kunst und Kultur in der Fremde

17.10.2018
Laboe (uwr). Seit dem 14. Oktober ist die Ausstellung „Schwebezustand“ – Kunst und Kultur in der Fremde im Laboer Freya-Frahm-Haus zu sehen. Das Gemeinschaftsprojekt von Fotograf Alexander Eilender, Regisseur Joachim Rathke, Ghazwan Assaf und der Flüchtlingshilfe...

Über den Tellerrand hinaus geblickt

17.10.2018
Heikendorf (kud). „Es lohnt sich, immer auch über den Tellerrand hinaus zu blicken“. Fröhlich blättert Beate Geier, Leiterin der Bücherei Heikendorf einen hübsch gebundenen Din-A-4-Ordner durch. Verziert mit witzigen kleinen Cartoons, verbirgt sich auf den Seiten...
Geben seit 25 Jahren alles für den Club. Von links: Thomas Vollmann, Andrea Kruse, Stefan Vollmann und Kai Kobarg.

Sparclub Spektral gönnte sich zum „25-jährigen“ ein neues Logo

22.09.2018
Schönkirchen (t). Im August 1993 gründete sich der „Sparclub Spectral“. Im gleichnamigen Musikcafe -Spectral in der Dorfstraße 4,Schönkirchen ging es in den Anfangsjahren hoch her. Mann musste am Wochenende um einen Platz am Tresen kämpfen. Sonntags war es etwas...

UNTERNEHMEN DER REGION