Reporter Eutin

Lütjenburger Skat Club erlebt Skatmärchen

Bilder

Lütjenburg (t). Der SC Lüttenborg qualifizierte sich am 2. Juli sensationell für die Deutsche Mannschaftsmeisterschaft am 21. und 22. Oktober in Magdeburg. Nachdem man sich im April beim Skatverband Kiel (aktuell 47 Vereine) als zehntbeste Mannschaft für die nächste Qualifikationsrunde auf Landesebene (Schleswig - Holstein/Hamburg) qualifizieren konnte, kam es bei diesem Turnier in Neumünster noch besser. In den Holstenhallen hatten die besten 13 Mannschaften in der Herrenkonkurrenz, von sich achtundvierzig qualifizierten Viererteams, die Chance sich für die Deutsche Meisterschaft zu qualifizieren. Es galt vier Serien à 48 Spiele zu spielen. Nach jeder gespielten Runde wurden die vier Einzelergebnisse der Einzelspieler zusammenaddiert und die Mannschaften wussten nach jeder Serie wie sie in der Gesamtwertung standen. Der SC Lüttenborg e.V. legte einen Traumstart hin und befand sich nach der ersten Runde auf einem sensationellen dritten Gesamtrang ein. Der SC Lüttenborg erspielte sich ganz starke 4689 Punkte in dieser Abschlussrunde.Bei der Siegerehrung dann die Gewissheit: Der Lütjenburger Skatverein qualifizierten sich mit 15888 Gesamtpunkten als achtbeste Mannschaft für die Deutsche Mannschaftsmeisterschaft in Magdeburg. Für die Qualifikation hätten 15292 Punkte gereicht. Besonders erwähnenswert ist es auch dass sich die in der Bezirksliga spielenden Lüttenborger durchgehend gegen höherklassig spielende Mannschaften behaupten mussten. Ihre Konkurrenten kamen durchgängig aus den Spielklassen 2. Bundesliga Nord, Regionalliga, sowie den Oberligen. Ein denkwürdiges und stolzes Ergebnis für diesen Skat Club aus dem Kreis Plön. In Magdeburg treffen die Lüttenborger auf 111 andere Mannschaften aus ganz Deutschland. Der SC Lüttenborg hat schon die Unterkunft gebucht und ist schon jetzt voller Vorfreude, auf das - Event des Jahres - und das - Highlight -, der noch jungen Vereinsgeschichte - er wurde erst im vergangenen Dezember gegründet. Wenn der Verein das Interesse geweckt haben sollte: Männlein oder Weiblein, vom Anfänger bis zum erfahrenden Spieler, sind herzlich willkommen, einfach mal unverbindlich bei einem Übungsabend hereinzuschauen. Der nächste Trainingsabend ist am 19. Juli um 19 Uhr im Jugendtreff des SOS-Kinderdorf SH in Lütjenburg und darauf nach der Sommerpause am 30. August 2017. Skat ist übrigens ein toller Denksport und kein Glücksspiel. Info auch unter www.luettenborg-skat.de, Sven Scheel 04381 9038957 oder Jan Michael Ruser 04381 9322 oder per Mail an info@luettenborg-skat.de.


Weitere Nachrichten Probsteer
Kaum zu glauben: Mit viel Liebe haben die Kinder des Waldkindergartens ihm Frühjahr ihre Beete bestellt. Mit einer „vandalistischen“ Aktion haben ihnen Mönkeberger den Ernteerfolg über Nacht zerstört.

„Nun ist Schluss!“

25.08.2019
Mönkeberg (kud). Die Sprühfarben an den schönen neuen Holzwänden ist noch nicht wieder entfernt. Kinder, Eltern und Erzieher erwartet nur wenige Wochen nach der ersten „Vandalen-Attacke“ auf den Waldkindergarten ein zweites Chaos. Zerschlagene Fensterscheiben,...
Das neue Skate-Boat wird am Sonnabend, 24. August im Laboer Rosengarten eingeweiht. Foto: Winkler

Einweihung des Skate-Boates mit buntem Familienfest

22.08.2019
Laboe (uwr). Mit einem bunten Familienfest soll das Skate-Boat im Laboer Rosengarten am Sonnabend, 24. August um 14.00 Uhr eingeweiht werden. Der Rasen ist angewachsen und blau erstrahlt das Skateboat vor dem Strand. Doch noch schirmt ein Bauzaun die Anlage ab.„Der...
Der Störchetross: Aufwärmen für Zweitligapunkte.

TSV Klausdorf bei Favorit Dornbereite chancenlos

22.08.2019
Kreis Plön (dif). Die Vereine in den Ligen sind langsam aus den Startlöchern gekommen und so langsam kann man auch die Leistungsstärke der einzelnen Mannshaften einordnen. Der Fokus in Liga zwei liegt aber schon auf dem 26. August, wenn die Kieler Störche beim FC St....
Entenangeln bei einsetzendem Sturm – gar nicht so einfach.

Die Kinder ließen sich nicht zweimal bitten

19.08.2019
Mönkeberg (kud). Noch packen eifrige Hände alle Utensilien aus. Da werden Schminksachen fein säuberlich sortiert, noch schnell einige Gläser poliert. Die Hüpfburg braucht auch noch den letzten Schliff. Den Kindern, die sich mit ihren Eltern zum Kinderfest bereits...
Ziel Startelf: Holsteins Michael Eberwein.

6:0-Holstein nimmt locker Pokalhürde Salmrohr

15.08.2019
Kreis Plön (dif) Pokalzeit für die KSV Holstein und Liga-Alltag für den „Rest“. So sah es am vergangenen Wochenende in Toren und Punkten der Staffeln aus:DFB-Pokal/1. Runde: Tragisch: Ein Holsteinanhänger stürzte während der Partie mit dem Kopf auf eine Betonplatte...

UNTERNEHMEN DER REGION