Reporter Eutin
| Allgemein

Lütjenburger Skat Club erlebt Skatmärchen

Bilder

Lütjenburg (t). Der SC Lüttenborg qualifizierte sich am 2. Juli sensationell für die Deutsche Mannschaftsmeisterschaft am 21. und 22. Oktober in Magdeburg. Nachdem man sich im April beim Skatverband Kiel (aktuell 47 Vereine) als zehntbeste Mannschaft für die nächste Qualifikationsrunde auf Landesebene (Schleswig - Holstein/Hamburg) qualifizieren konnte, kam es bei diesem Turnier in Neumünster noch besser. In den Holstenhallen hatten die besten 13 Mannschaften in der Herrenkonkurrenz, von sich achtundvierzig qualifizierten Viererteams, die Chance sich für die Deutsche Meisterschaft zu qualifizieren. Es galt vier Serien à 48 Spiele zu spielen. Nach jeder gespielten Runde wurden die vier Einzelergebnisse der Einzelspieler zusammenaddiert und die Mannschaften wussten nach jeder Serie wie sie in der Gesamtwertung standen. Der SC Lüttenborg e.V. legte einen Traumstart hin und befand sich nach der ersten Runde auf einem sensationellen dritten Gesamtrang ein. Der SC Lüttenborg erspielte sich ganz starke 4689 Punkte in dieser Abschlussrunde.Bei der Siegerehrung dann die Gewissheit: Der Lütjenburger Skatverein qualifizierten sich mit 15888 Gesamtpunkten als achtbeste Mannschaft für die Deutsche Mannschaftsmeisterschaft in Magdeburg. Für die Qualifikation hätten 15292 Punkte gereicht. Besonders erwähnenswert ist es auch dass sich die in der Bezirksliga spielenden Lüttenborger durchgehend gegen höherklassig spielende Mannschaften behaupten mussten. Ihre Konkurrenten kamen durchgängig aus den Spielklassen 2. Bundesliga Nord, Regionalliga, sowie den Oberligen. Ein denkwürdiges und stolzes Ergebnis für diesen Skat Club aus dem Kreis Plön. In Magdeburg treffen die Lüttenborger auf 111 andere Mannschaften aus ganz Deutschland. Der SC Lüttenborg hat schon die Unterkunft gebucht und ist schon jetzt voller Vorfreude, auf das - Event des Jahres - und das - Highlight -, der noch jungen Vereinsgeschichte - er wurde erst im vergangenen Dezember gegründet. Wenn der Verein das Interesse geweckt haben sollte: Männlein oder Weiblein, vom Anfänger bis zum erfahrenden Spieler, sind herzlich willkommen, einfach mal unverbindlich bei einem Übungsabend hereinzuschauen. Der nächste Trainingsabend ist am 19. Juli um 19 Uhr im Jugendtreff des SOS-Kinderdorf SH in Lütjenburg und darauf nach der Sommerpause am 30. August 2017. Skat ist übrigens ein toller Denksport und kein Glücksspiel. Info auch unter www.luettenborg-skat.de, Sven Scheel 04381 9038957 oder Jan Michael Ruser 04381 9322 oder per Mail an info@luettenborg-skat.de.



Weitere Nachrichten Probsteer
Die Hauptgruppe ist über zehn Kilometer gestartet

Sportbegeisterung in Ellerbek

19.05.2018
Kiel-Ellerbek (kas). Bereits zum 14. Mal fand am diesjährigen Muttertag der Ostufer Fischhallen-Lauf statt, den der Lauftreffverein LTV Kiel-Ost ausgerichtet hat. 1.403 Läufer in allen Altersklassen starteten in drei Gruppen: Die Hauptgruppe über zehn Kilometer...
Nico Redlin, Geschäftsführer des Tourismusverbandes Probstei, sieht der neuen Saison gut gelaunt entgegen.

Modern, munter, frisch in die neue Saison

11.04.2018
Probstei (kud). Die Besucherzahlen in der Probstei steigen. Immer mehr Menschen suchen in ihrer Freizeit Ruhe und Entspannung. Und die wollen sie an der Ostsee finden. Genau diesem Bedürfnis will der Tourismusverband Probstei in diesem und auch im kommenden Jahr...
Hartmut Ehrk, Uschi Wieck, Kay Habighorst, Jens Willrodt, Petra Wiendlocha und Ullrich Evers bei der Spendenübergabe.

625 Euro für krebskranke Kinder gespendet

24.01.2018
Heikendorf. Wieder einmal, und das schon im vierten Jahr, öffnete am 15. Dezember vergangenen Jahres das Heikendorfer Schornsteinfegerkontor Ostufer-Probstei, seine Türen zum Punsch, zum Schmalzbrot und zum Klönschnack in der Dorfstraße 10. Die vier...
Prinz Egmont als Biest (Sascha Hinz) und Bella (Maria Orth) kommen sich näher.

„Die Schöne und das Biest“

22.11.2017
Heikendorf (kas). Ein uraltes Märchen aus dem Jahr 1756, seit Jahrhunderten weltweit Grundlage für Verfilmungen in real und Zeichentrick, ein Musical, eine Fernsehserie und zahlreiche Bücher: „Die Schöne und das Biest“ – in diesem Jahr nun auch inszeniert von der...
Es ist ein echtes Erlebnis, mit einer der Museums-Straßenbahnen durch die Gegend zu gondeln – am Wochenende bietet sich noch einmal die Gelgenheit dazu

Erlebnisrundfahrten mit den Museums-Straßenbahnen

26.10.2017
Schönberg (kas). Der Verein Verkehrsamateure und Museumsbahn e.V. setzt seine Straßenbahn-Erlebnisfahrten 2017 in den Herbstferien fort. Der gemeinnützige Verein (VVM) ist ein Zusammenschluss von über 300 Mitgliedern, darunter einige andere Vereine mit ähnlich...

UNTERNEHMEN DER REGION