Reporter Eutin
| Allgemein

Mehr Bewegungsangebote für Laboer Grundschüler

Bilder
Die Skate- und Inliner-AG von der Grundschule Laboe trainiert derzeit fleißig den „Sport auf Rollen“ in der Halle

Die Skate- und Inliner-AG von der Grundschule Laboe trainiert derzeit fleißig den „Sport auf Rollen“ in der Halle

Laboe (uwr). Die offene Ganztagsbetreuung der Grundschule Laboe startete dieses Halbjahr mit zwei neuen Bewegungsangeboten. „Wir haben nach einer Alternative fürs Schwimmen gesucht“, erzählt Christiane Körber, Mitglied des Leitungsteams der Ganztagsbetreuung. Während der Planung des Schulhalbjahres stand die Zukunft der Laboer Schwimmhalle noch nicht fest.
 
Neben Fußball und Tischtennis gibt es neu die Inliner- und Skate-AG in Zusammenarbeit mit dem Verein Skate Laboe. Dabei geht Sicherheit vor. Für die 27 Teilnehmer der beiden AG`s ist das Tragen von Helm und Schützern Pflicht. Meistens teilen sich die AGs die Sporthalle. „Es gibt kaum Möglichkeiten in Laboe Inliner zu fahren oder zu skaten“, bestätigt Frau Körber.
 
Alle freuen sich auf den Neubau der Skate-Bahn im Rosengarten.Bis es soweit ist, baut Jorge Grund in der Turnhalle kreative Hindernisse für seine Schützlinge auf und zeigt ihnen neue Tricks mit ihren Skateboards. Auch die Teilnehmer der Inliner-AG flitzen schon durch die Halle, üben Slalom, fahren alleine oder zu zweit.
 
Die achjährige Skrollan bewegt sich gern. Zu den jüngsten Mitgliedern zählen Zoè und Lotta. Beide Freundinnen sind sechs Jahre alt. Mit viel Spaß ziehen oder schieben sie sich gegenseitig um die Slalomstangen. Mit den Inlinern oder auf dem Skateboard schulen die Kinder ihr Gleichgewicht und Körpergefühl. Gleichzeitig achten sie aufeinander, helfen sich gegenseitig und entwickeln dabei auch viel Teamgeist.



Weitere Nachrichten Probsteer
Die Hauptgruppe ist über zehn Kilometer gestartet

Sportbegeisterung in Ellerbek

19.05.2018
Kiel-Ellerbek (kas). Bereits zum 14. Mal fand am diesjährigen Muttertag der Ostufer Fischhallen-Lauf statt, den der Lauftreffverein LTV Kiel-Ost ausgerichtet hat. 1.403 Läufer in allen Altersklassen starteten in drei Gruppen: Die Hauptgruppe über zehn Kilometer...
Nico Redlin, Geschäftsführer des Tourismusverbandes Probstei, sieht der neuen Saison gut gelaunt entgegen.

Modern, munter, frisch in die neue Saison

11.04.2018
Probstei (kud). Die Besucherzahlen in der Probstei steigen. Immer mehr Menschen suchen in ihrer Freizeit Ruhe und Entspannung. Und die wollen sie an der Ostsee finden. Genau diesem Bedürfnis will der Tourismusverband Probstei in diesem und auch im kommenden Jahr...
Hartmut Ehrk, Uschi Wieck, Kay Habighorst, Jens Willrodt, Petra Wiendlocha und Ullrich Evers bei der Spendenübergabe.

625 Euro für krebskranke Kinder gespendet

24.01.2018
Heikendorf. Wieder einmal, und das schon im vierten Jahr, öffnete am 15. Dezember vergangenen Jahres das Heikendorfer Schornsteinfegerkontor Ostufer-Probstei, seine Türen zum Punsch, zum Schmalzbrot und zum Klönschnack in der Dorfstraße 10. Die vier...
Prinz Egmont als Biest (Sascha Hinz) und Bella (Maria Orth) kommen sich näher.

„Die Schöne und das Biest“

22.11.2017
Heikendorf (kas). Ein uraltes Märchen aus dem Jahr 1756, seit Jahrhunderten weltweit Grundlage für Verfilmungen in real und Zeichentrick, ein Musical, eine Fernsehserie und zahlreiche Bücher: „Die Schöne und das Biest“ – in diesem Jahr nun auch inszeniert von der...
Es ist ein echtes Erlebnis, mit einer der Museums-Straßenbahnen durch die Gegend zu gondeln – am Wochenende bietet sich noch einmal die Gelgenheit dazu

Erlebnisrundfahrten mit den Museums-Straßenbahnen

26.10.2017
Schönberg (kas). Der Verein Verkehrsamateure und Museumsbahn e.V. setzt seine Straßenbahn-Erlebnisfahrten 2017 in den Herbstferien fort. Der gemeinnützige Verein (VVM) ist ein Zusammenschluss von über 300 Mitgliedern, darunter einige andere Vereine mit ähnlich...

UNTERNEHMEN DER REGION