Reporter Eutin

Pfingstmontag öffneten die schleswig-holsteinischen Mühlen ihre Türen

Bilder

Krokau (kas). Der Deutsche Mühlentag lockte trotz des bedeckten Wetters zahlreiche Besucher am Pfingstmontag wieder zur Krokauer Mühle. Der Tag startete mit einem gut besuchten Gottesdienst, den die Pastoren aus Schönberg, Probsteierhagen und Laboe gestalteten. Unter der Leitung des Schönberger Kantors Axel Wolter sorgten die Posaunenbläser der Gemeinden Laboe, Giekau und Schönberg für den musikalischen Rahmen. Der Vorsitzende des Mühlenvereins Hans-Herbert Buchholz war sehr zufrieden und freute sich, dass es zumindest am Pfingstmontag trocken blieb.
Vereinsmitglied Heinz Wichmann hatte die Mühle für den Veranstaltungstag von Hand in die richtige Richtung gedreht. Dieses „in den Wind drehen“ sei Teamarbeit, erklärte er.
Im Anschluss an den Gottesdienst hatten die Gäste Zeit, um die Mühle eingehend zu besichtigen und eines der begehrten frischen Mühlenbrote zu ergattern. Wem das Gedränge in der Mühle zu groß war, konnte sich derweil auf dem Außengelände aufhalten und es sich bei einem erfrischenden Getränk, leckerem Kuchen oder deftiger Wurst gut gehen lassen. Der Probsteier Mühlenverein nimmt schon seit vielen Jahren an dem Mühlentag teil, rund 1.800 Mühlen beteiligen sich bundesweit an dem Aktionstag.
Der Mühlenverein wurde am 13. März 1980 im damaligen „Bahnhofshotel Schönberg” als „Verein zur Erhaltung der Schönberger Windmühle“ gegründet. Ziel war es, die Schönberger Windmühle als eines der letzten Wahrzeichen des alten Schönbergs zu retten.
Info: Ab sofort finden jeden Sonntag von 14 bis 17 Uhr Führungen bis Ende September statt. Die Mitglieder des Fördervereins und insbesondere der Vorsitzende Hans-Herbert Buchholz würden sich über neue Mitglieder sehr freuen, denn um dieses Bauwerk zu erhalten, ist auch ein großer handwerklicher Einsatz und/oder eine Spendenbereitschaft erforderlich.



Weitere Nachrichten Probsteer
Start zum 13 km-Lauf in Schönberg.

Schönberger Salzwiesenlauf: Sportliche Höhepunkte trotz Hitze

04.07.2019
Schönberg (kas). Der Wettergott meinte es zu gut mit den Läufern beim 30. Salzwiesenlauf in Schönberg. Die sommerliche Wärme, rund 27 Grad - mit zunehmender Tendenz - machte allen Teilnehmern doch zu schaffen.Bürgervorsteherin Christine Nebendahl begrüßte kurz vor dem...

Probsteier Mädchen gehen als Landesmeister in die neue Saison!

04.07.2019
Kreis Plön (dif). Der Frauenfußball boomt und erfreut sich immer größerer Beliebtheit. Im Jugendfußball der Probstei setzten die D-Mädchen unter der Leitung von Trainer Michael Sönksen mit Sicherheit den sportlichen Höhepunkt der abgelaufenen Spielzeit und sicherten...

Weinfest in Laboe

03.07.2019
Laboe (t). Unter dem diesjährigen Motto „Genuss trifft Lebensfreude“ lädt der Tourismusbetrieb Laboe Einheimische und Gäste zum Weinfest 2019 in den Laboer Rosengarten ein. Die Veranstaltung ab Freitag, 5. Juli bis Sonntag, den 7. Juli findet zum siebzehnten Mal in...
Aktive Eltern, eine Gemeinde, die sich einsetzt, ein Amt, das mitzieht. So konnten die Kinder der Waldgruppe nach einigen Märschen durch die rechtlichen Instanzen ihren Bauwagen am Fuchsbergredder in Besitz nehmen und dort inzwischen ihren ganz besonderen KiTa-Alltag einrichten.

„Es ist geschafft!“

03.07.2019
Mönkeberg (kud). Mönkebergs Bürgermeisterin Hildegard Mersmann ist begeistert. 10 112 54 Euro haben die Eltern der Mönkeberger Waldkindergartengruppe in kürzester Zeit zusammengesammelt, damit das neue Kindergartenzuhause für Ihre Kinder demnächst noch schöner wird....
Die Vertreter der Heikendorfer Gilden: Bürgermeister Tade Peetz von der Altheikendorfer Gilde (r.), Königin Claudia Baden (Neuheikendorfer Gilde) und Königsschütze Claus Gotzian (Möltenorter Gilde)

Möltenorter Knochenbruchgilde feierte bei Königswetter

03.07.2019
Möltenort/Heikendorf (kas) Ole Wechselbaum heißt der neue König der Möltenorter Knochenbruchgilde. Leider war er zum Gildefest beruflich verhindert. Als letzte der drei Heikendorfer Gilden feierte die Möltenorter Knochenbruchgilde von 1655 als Älteste ihr Gildefest am...

UNTERNEHMEN DER REGION