Reporter Eutin

Ponygespann aus Brodersdorf holt Landesmeistertitel

Bilder
Landesmeisterin Adina Haß

Landesmeisterin Adina Haß

Brodersdorf (t). Seit vielen Jahren nehmen die Ponygespanne der Familie Lamp aus Brodersdorf am „Fahrfest des Nordens“ in Bad Segeberg teil. In diesem Jahr starteten sie mit vier Gespannen in drei Anspannungsarten. Die bei Familie Lamp bereits langjährige Ponyfahrerin Adina Haß aus Heikendorf fuhr diesmal mit dem Pony-Zweispänner in der schwersten Klasse mit und trat in den Qualifikationen zur Landesmeisterschaft an. Ihr Starterfeld war mit 17 Gespannen aus drei Bundesländern stark besetzt, sodass sie sich im Vorwege nur geringe Chancen für einen Titel ausrechnete. Während des Turniers über drei Tage mußten die Ponys in drei Disziplinen antreten. Zu Beginn trat Adina bei den Dressurprüfungen gegen die amtierende Landesmeisterin und Bronzemedalliengewinnerin der Deutschen Jugendmeisterschaften an und erreichte den zweiten Platz. Für das Shettygespann ein hervorragender Auftakt in das Turnier. Danach folgte das anspruchsvolle Geländefahren, hierbei landete Adina auf Rang fünf, blieb aber in der Kombinationswertung an zweiter Stelle, da die Favoriten sich im Gelände einen kleinen Patzer leisteten. Der Punkteabstand vor der letzten Prüfung war zwischen den Führenden so gering, dass sich im Hindernisfahren keiner auch nur einen Ballabwurf leisten durfte, um die Plätze zu halten. Es wurde noch spannender – Adina blieb zwar ohne Abwurf , kassierte aber 0,7 Strafpunkte für Zeitüberschreitung, damit war zwar der zweite Platz sicher, aber Louise Hansen aus Klappschau hatte somit einen Vorsprung von 0,8 Punkten bevor sie ihre letzte Fahrt antrat. Auch sie blieb ohne Abwurf, war jedoch soviel langsamer, dass sie 0,9 Strafpunkte bekam und damit von Adina um 0,1 Punkt geschlagen wurde. So ein knappes Ergebnis gab es wohl noch nie bei einer Landesmeisterschaft im Fahren. Die Shettland-Schimmel Kalif Hassan und Kimba aus Brodersdorf sind mit ihrer Fahrerin Adina Haß und Beifahrerin Susann Lamp stolze Landesmeister der Ponyzweispänner 2016.



Weitere Nachrichten Probsteer
Die Gemeinde Heikendorf ist für zwei Jahre „Fair-Trade-Town“.

Zwei Jahre „Fairtrade-Town“

15.11.2018
Heikendorf (kud). Nein. Die Stadtrechte hat Heikendorf noch nicht erworben, wohl aber die Auszeichnung „Fairtrade-Town“. So geschehen im Rathaus, in dem sich Bürger, Schüler, Eltern, Lehrer und Gewerbetreibende zusammenfanden, um gleich zwei Ehrungen entgegen zu...
In Aktion Marcel Petersen PTSV

3:2-Brustlöser für Schönkirchen!

15.11.2018
Kreis Plön (dif). Die KSV Holstein macht es ihren Anhängern nicht leicht. Erneut eine Achterbahnfahrt der Gefühle. Vier Tore bekommen, vier kassiert, drei Abseitstore geschossen und das 4:4 in der 91. Minute bekommen. Viel mehr geht nicht. Weiter auf Siegeszug ist...
Das neue Dach der St. Katharinenkirche.

Es ist vollbracht!

15.11.2018
Probsteierhagen (kud). Pastor Christoph Thoböll hat sich diesmal dem Anlass entsprechend über dem schwarzen Talar in „bunt“ gewandet. Und er strahlt. „Wir haben wieder ein festes und sicheres Dach über uns. Roman Reichel freut sich,dass keine Gefahr mehr besteht,...
Im Abstiegskamp: Die TSG aus Schönkirchen.

Klausdorf triumphiert im Probstei-Derby

09.11.2018
Kreis Plön (dif). Die „kalten Spieltage“ stehen in allen Ligen nun auf dem Programm und die Zahl der Spielausfälle wird in den kommenden Wochen in die Planungen der Vereine sicherlich Einzug erhalten. Mit zwei denkwürdigen Spielen ging es für Holstein Kiel aus dem...

Schrevenborner Künstlergruppe lädt zur Ausstellung in der Galerie auf Zeit ein

09.11.2018
Heikendorf (t). Kunst kann gestalten, Kunst hat Kraft und Kunst macht manchmal aus alten ganz neue Ansichten. So passiert es jetzt in Heikendorf: „Es geht weiter“ heißt die Ausstellung der Künstlergruppe „Schrevenborner EigenArt“, die den Schrevenbornern und ihren...

UNTERNEHMEN DER REGION