Reporter Eutin

SunPass-Zertifikat für „Noahs Arche“

Bilder
Die KiTa „Noahs Arche“ in Kiel-Dietrichsdorf hat dank vorbildlicher Sonnenschutzmaßnahmen das SunPass-Zertifikat der Schleswig-Holsteinischen Krebsgesellschaft verliehen bekommen.

Die KiTa „Noahs Arche“ in Kiel-Dietrichsdorf hat dank vorbildlicher Sonnenschutzmaßnahmen das SunPass-Zertifikat der Schleswig-Holsteinischen Krebsgesellschaft verliehen bekommen.

Kiel-Dietrichsdorf (t). Die Schleswig-Holsteinische Krebsgesellschaft hat der Evangelisch-Lutherischen Kita Noahs Arche in Kiel-Dietrichsdorf das SunPass-Zertifikat für vorbildlichen Sonnenschutz verliehen. Sonnenbrände in der Kindheit erhöhen erheblich das Risiko, als Erwachsener an Hautkrebs zu erkranken. Weil die Hautentwicklung zu diesem Zeitpunkt noch nicht abgeschlossen ist, reagieren kindliche Hautzellen wesentlich empfindlicher auf das schädigende UV-Licht der Sonne als Erwachsenenhaut. Die Schleswig-Holsteinische Krebsgesellschaft führt deshalb im fünften Jahr das Projekt „SunPass - Gesunder Sonnenspaß für Kinder“ der Europäischen Hautkrebsstiftung (ESCF) durch. Ziel des Hautkrebspräventionsprojektes ist die Verbesserung des Sonnenschutzes in Kindergärten. Die Evangelisch-Lutherische Kita Noahs Arche in Kiel-Dietrichsdorf ist in diesem Jahr einer von insgesamt 11 Kindergärten, die dank der Unterstützung der schleswig-holsteinischen Sparkassen sowie der Techniker Krankenkasse am Projekt SunPass teilnehmen konnten. Bei einem ersten Termin im Frühjahr fand eine Besichtigung des Außengeländes statt. „Schattenplätze zu schaffen oder vorhandene schattige Plätze für Kinder attraktiv zu gestalten gehört zu den wichtigsten Präventionsmaßnahmen“, erklärt Projektleiterin Wienke Voß. Im Sommer wurden die Mitarbeitenden und die Eltern in einer Schulung über das Thema Sonnenschutz informiert. Dabei wurden Risikofaktoren für die Entstehung von Hautkrebs angesprochen, aber vor allem ging es um die Präventionsmaßnahmen, wie Schattenplätze, angemessene Kleidung und Sonnenschutzcreme. Auch die Kinder wurden im Rahmen des Projektes altersgerecht einbezogen. Sie bearbeiteten in den Gruppen ein Ausmalbild, auf dem das Tragen von Hüten, der Aufenthalt im Schatten und das Eincremen mit Sonnenschutzmilch thematisiert werden. Insgesamt konnten in der Einrichtung 90 Kinder und deren Elternpaare, sowie die pädagogischen Mitarbeitenden mit dem Projekt SunPass erreicht werden. Der Abschluss des Projektes beinhaltet die Übergabe des Zertifikats „SunPass-Kindergarten“, das die Bemühungen der Kindergärten auszeichnet. Es wurde heute von Projektleiterin Wienke Voß und Jörg Willms von der Förde Sparkasse an Kita-Leiterin Birgit Griesbach überreicht. „Wir freuen uns, dazu beitragen zu können, dass schon die Kleinsten für das Thema Sonnenschutz sensibilisiert werden und so ein wichtiger Schritt in der Hautkrebsvorsorge gemacht werden kann“, erklärte Jörg Willms. Das Zertifikat dient als Aushängeschild um Eltern und Besuchern zu zeigen, dass in dieser Einrichtung auf den Sonnenschutz der Kinder geachtet wird. Interessierte Kindergärten können sich bereits jetzt für das Projekt SunPass 2018 bei der Projektkoordinatorin informieren und anmelden: Schleswig-Holsteinische Krebsgesellschaft e.V., Wienke Voß, Alter Markt 1-2, 24103 Kiel, 0431-8001085, voss@krebsgesellschaft-sh.de



Weitere Nachrichten Probsteer
Die Gemeinde Heikendorf ist für zwei Jahre „Fair-Trade-Town“.

Zwei Jahre „Fairtrade-Town“

15.11.2018
Heikendorf (kud). Nein. Die Stadtrechte hat Heikendorf noch nicht erworben, wohl aber die Auszeichnung „Fairtrade-Town“. So geschehen im Rathaus, in dem sich Bürger, Schüler, Eltern, Lehrer und Gewerbetreibende zusammenfanden, um gleich zwei Ehrungen entgegen zu...
In Aktion Marcel Petersen PTSV

3:2-Brustlöser für Schönkirchen!

15.11.2018
Kreis Plön (dif). Die KSV Holstein macht es ihren Anhängern nicht leicht. Erneut eine Achterbahnfahrt der Gefühle. Vier Tore bekommen, vier kassiert, drei Abseitstore geschossen und das 4:4 in der 91. Minute bekommen. Viel mehr geht nicht. Weiter auf Siegeszug ist...
Das neue Dach der St. Katharinenkirche.

Es ist vollbracht!

15.11.2018
Probsteierhagen (kud). Pastor Christoph Thoböll hat sich diesmal dem Anlass entsprechend über dem schwarzen Talar in „bunt“ gewandet. Und er strahlt. „Wir haben wieder ein festes und sicheres Dach über uns. Roman Reichel freut sich,dass keine Gefahr mehr besteht,...
Im Abstiegskamp: Die TSG aus Schönkirchen.

Klausdorf triumphiert im Probstei-Derby

09.11.2018
Kreis Plön (dif). Die „kalten Spieltage“ stehen in allen Ligen nun auf dem Programm und die Zahl der Spielausfälle wird in den kommenden Wochen in die Planungen der Vereine sicherlich Einzug erhalten. Mit zwei denkwürdigen Spielen ging es für Holstein Kiel aus dem...

Schrevenborner Künstlergruppe lädt zur Ausstellung in der Galerie auf Zeit ein

09.11.2018
Heikendorf (t). Kunst kann gestalten, Kunst hat Kraft und Kunst macht manchmal aus alten ganz neue Ansichten. So passiert es jetzt in Heikendorf: „Es geht weiter“ heißt die Ausstellung der Künstlergruppe „Schrevenborner EigenArt“, die den Schrevenbornern und ihren...

UNTERNEHMEN DER REGION