Reporter Eutin

Team Landgraben gewinnt Mannschaftspringprüfung auf Heimturnier

Bilder

Schönkirchen (uwr). Bei hochsommerlichen Temperaturen fand die traditionelle Pferdeleistungsschau auf Landgraben statt. In den letzten Wochen verwandelten viele helfenden Hände den von Helga Ivens und Herbert Nahnsen geführten Reiterhof in Schönkirchen-Landgraben in ein Turniergelände. Für das traditionelle Turnier gab es ca 1300 Nennungen für 26 Prüfungen. Es waren 500 Reiter und über 800 Pferde aus Schleswig-Holstein und Hamburg zur Pferdeleistungsschau angemeldet. Die Zuschauer erlebten von der Führzügelprüfung über Reiterwettbewerbe bis zur Dressur- und Springprüfungen Kl. M eine große Bandbreite des Turnierreitsports. Dabei stellt der Rasenspringplatz auf Landgraben besondere Herausforderungen an Ross und Reiter, da er zu den wenigen gehört, die nicht eben sind. Als Höhepunkt fieberten die Gäste der spannenden Mannschaftsspringprüfung Kl. A** am Sonntagnachmittag entgegen. Jeder Verein konnte bis zu vier Reiter nennen, die besten drei kamen in die Wertung. Das Team der Reitergemeinschaft Landgraben mit Miriam Engel, Juliane Steckel, Lisa-Marie Bendschneider und Liv Reicke absolvierte den Parcours fehlerfrei. Sie siegten mit fünf Sekunden Vorsprung vor den Mannschaften TG nach Maas und RFV Birkengrund Schönhorst I. Vier weitere Siege und 17 Platzierungen holten die Reiterinnen und Reiter der Reitergemeinschaft Landgraben. Miriam Engel siegte mit Bonita Bella in der Dressurprüfung Kl. L** mit Kand., Liv Reicke mit Proud Renaldinho in der Stilspringprüfung Kl. A* und Anna-Lena Hoffmeister mit Cornelius Maximus in der Zeitspringprüfung Kl. L. (zweite Abteilung). Carlotta-Marie Lehmann gewann auf Mr. Bombastic den Pony-Führzügelwettbewerb. Seit den 80er Jahren findet das Turnier auf Landgraben statt, welches stetig gewachsen ist. Das Team der Meldestelle Frau Heinelt und Herr Taudien konnte sich noch gut an die Anfänge erinnern, als neben dem Springplatz die Melde- und Rechnungsstelle in zwei Wohnwagen untergebracht waren. Erst 1992 hielt der Pc Einzug in der Meldestelle. Für das leibliche Wohl war auf dem Turniergelände mit belegten Brötchen, Torten, Crepes und Köstlichkeiten vom Grill bestens gesorgt. Bei den Siegerehrungen halfen die Blumenkinder Mia (3 Jahre), Carlotta (5 Jahre) und Tom (6Jahre) fleißig mit. Herbert Nahnsen, Vorstand der Reitergemeinschaft Landgraben, bedankte sich bei allen Sponsoren sowie Helferinnen und Helfern, ohne die solch ein großes Turnier nicht durchführbar wäre. Alle Ergebnisse des Turniers sind unter https://www.fnverlag.de/fn-erfolgsdaten/veranstaltung/16219/-Schoenkirchen-Landgraben abrufbar.



Weitere Nachrichten Probsteer
Bürgermeister Gerd Radisch, Architektin Annekatrin Grohmann, Projektbegleiter Mirco Schablack/Amtsverwaltung, stellvertretender Kreispräsident Norbert Maroses bei der feierlichen Grundsteinlegung.

Ein neues Spielzuhause für 60 Kinder

16.06.2019
Schönkirchen (kud). Die Gemeinde Schönkirchen wächst ziemlich rasant. Derzeit wohnen 6 725 Menschen im Ort. Die Zahl der Kinder, die einen Rechtsanspruch auf einen Platz haben, steigt. Deshalb fand nun die Grundsteinlegung für eine neue KiTa an der Hörn statt. 60...
Und natürlich darf am Sonntag auch wieder gebaggert – oder vielmehr die Geschicklichkeit beim kniffligen Baggerspiel getestet werden

„Hol’s Dir in Probsteierhagen“

14.06.2019
Probsteierhagen (los). Unter dem Motto „Hol’s Dir in Probsteierhagen“ präsentieren sich die örtlichen Betriebe am kommenden Sonntag zur Gewerbeschau im Probsteierhager Gewerbegebiet. Der Gewerbeverein als Veranstalter der Messe lädt dazu ein, sich über die Bandbreite...
Andreas Zuckowski, Tanja Kurkutsch und Sandra Keck gestalteten ein plattdeutsches Schulprojekt. Fotos: Winkler

Monstervormittag „op Platt“

14.06.2019
Laboe (uwr). „Heute ist nur Zutritt für die Kleinen.“ Enttäuscht und neugierig gingen die Viertklässler zurück in ihre Klassen. Die Schüler der ersten und zweiten Klasse sowie die Kinder des DRK-Kindergarten Laboe schlängelten sich durch die Tür und eroberten die Aula...
Türkspor: Fit werden für die kommende Spielzeit.

Endlich: Der SH-Aufsteiger schafft Klassenerhalt!

13.06.2019
Kreis Plön (dif). Die U23 der KSV Holstein, Eutin 08 und Inter Türkspor aus Kiel, dies waren die drei Mannschaften, die in der Regionalliga Nord, bzw. der Flens Oberliga in der Spielzeit 2018/19 kickten. Erfreulicherweise konnte das Trio jeweils den Ligaverbleib dort...
Freiluftgottesdienst vor der Krokauer Mühle.

Pfingstmontag öffneten die schleswig-holsteinischen Mühlen ihre Türen

12.06.2019
Krokau (kas). Der Deutsche Mühlentag lockte trotz des bedeckten Wetters zahlreiche Besucher am Pfingstmontag wieder zur Krokauer Mühle. Der Tag startete mit einem gut besuchten Gottesdienst, den die Pastoren aus Schönberg, Probsteierhagen und Laboe gestalteten. Unter...

UNTERNEHMEN DER REGION