Reporter Eutin

Von Landfrauen, Eisenbahnern, Schulen und Trachten

Bilder

Schönberg (t). Eine neue Ausgabe des Schönberg Talk, den der langjähriger Schönberger Bürgermeister Wilfried Zurstraßen und der Arzt und Pianist Dr. Rüdiger Penthin gemeinsam im Rahmen des gemeindlichen Kulturprogramms veranstalten, findet am Mittwoch, 15. November 2017, 19 Uhr, im Schönberger Hotel Am Rathaus statt. Mit Helga Klindt aus Passade ist eine Frau zu Gast, die sich über mehr als 3 Jahrzehnte für die Landfrauen, die Verbesserung ihrer Lebens- und Arbeitsbedingungen und die Entwicklung der ländlichen Räume engagiert hat, als langjährige Vizepräsidentin und Präsidentin des Landfrauenverbandes Schleswig-Holstein sowie in den Vorständen der Sozialversicherung und der Akademie für ländliche Räume. Mit der Gründung eines Hofcafés hat sie gezeigt, dass Landfrauen auch erfolgreiche Unternehmerinnen sind. Mit Bernhard Wewers kommt ein Mann zum Schönberg Talk, der seit 2O Jahren als Geschäftsführer von Nah- SH, der landesweiten Verkehrsservicegesellschaft, ganz wesentlich dazu beigetragen hat, dass die Bahn auch im ländlichen Raum wieder eine Zukunft hat. Der Eisenbahningenieur und Vizepräsident der Bundesvereinigung für den Schienenpersonennahverkehr hat mit seinem Team die Weichen dafür gestellt, dass u.a. alte Bahnstrecken wieder reaktiviert wurden und auch Hein Schönberg eine neue Chance bekommt. Talkgast ist auch Helmut Wichelmann aus Höhndorf, der Entwicklungshelfer in Afrika war, nach seiner Rückkehr Bürgermeister seiner Heimatgemeinde wurde und seit 15 Jahren als Schulverbandsvorsteher die Geschicke des Schulverbandes Probstei leitet. Er ist einer der Architekten für den Ausbau des Schönberger Schulstandortes und hat mit seinem Engagement wesentlich dazu beigetragen, dass die Gemeinschaftsschule Probstei mit gymnasialer Oberstufe eingerichtet wurde. Ein besonderer Gast ist auch Christian Lantau aus Laboe, der ebenfalls Geschichte und Geschichten zu erzählen weiß, wenn es um die Probsteier Tracht geht. Erst kürzlich hat er ein Buch hierüber veröffentlicht. Der Vorsitzende der Probsteier Tanz- und Trachtengruppe und stellv. Vorsitzende des Probsteimuseumsvereins beschäftigt sich aber nicht nur literarisch mit der Tracht, sondern nimmt auch Nadel und Faden in die Hand, um die Tracht selber zu nähen.. Nicht nur, wenn es um Tanzen und Trachten geht, ist die gesamte Familie aktiv. Sie macht auch mit der Posaune gemeinsam Musik. Der Eintritt zum Schönberg Talk ist wie immer frei. Erwünscht ist eine Spende für den Mittagstischfonds der Gemeinde Schönberg, der bedürftigen Schulkindern eine kostenlose Teilnahme am Mittagessen im Schulzentrum ermöglicht.



Weitere Nachrichten Probsteer
Den Vertrag zur Gründung einer Jugendberufsagentur unterzeichneten Landrätin Stephanie Ladwig, der Geschäftsführer in der Agentur für Arbeit Kiel Peter Garbrecht, der Geschäftsführer des Jobcenter Kreis Plön Michael Westerfeld, Schulrat Stefan Beeg, und der Geschäftsführer am Regionalen Bildungszentrum (RBZ) im Kreis Plön Axel Böhm.

Jugendberufsagentur im Kreis Plön gegründet

13.02.2019
Plön (los). Neue Schlüsselstelle beim Übergang von der Schule in die Ausbildung- und Arbeitswelt: Der Kreis, das Jobcenter Plön, die Agentur für Arbeit, die Schulen und das Regionale Bildungszentrum des Kreises Plön haben eine Kooperationsvereinbarung zur Gründung...
Kemile wundert sich über den plötzlichen Reichtum von Fatima.

„Ali Baba und die 40 Räuber“ eroberten die Herzen vieler Zuschauer

13.02.2019
Schönberg (kas). Was für eine Kulisse, was für gute Schauspieler: Das Musical „Ali Baba und die 40 Räuber“ der Grundschule an den Salzwiesen hat an drei Tagen mit insgesamt sechs Aufführungen viele große und kleine Zuschauer berührt und begeistert. Große Aufregung bei...
Die erfolgreichen Junggesellen mit dem Vorsitzenden des Gesellenprüfungsausschusses Andreas Schmalz (2. v. rechts) und dem Abteilungsleiter des Berufsbildungszentrums Plön Manfred Braune (4. v. rechts).

Freisprechung der Kraftfahrzeug-Innung für den Kreis Plön

13.02.2019
Krummbek (t). In feierlichem Rahmen beging die Kraftfahrzeug-Innung für den Kreis Plön in Krummbek ihre diesjährige Freisprechungsfeier 2019. Im Beisein ihrer Ausbilder und Angehörigen erhielten insgesamt neun Junggesellen nach Ende ihrer 3½-jährigen Ausbildungszeit...
Der Februar soll viele PTSV-Jubeltrauben bringen.

Störche nach Pokal-k.o- mit Punkt in Magdeburg

13.02.2019
Kreis Plön (dif). Die KSV Holstein kickt weiter allein auf weiter Flur, sprich die anderen Ligen sind noch immer im Winterschlaf. Für die meisten Anhänger ist ein Wochenende ohne Fußball ein „no go“. Aber es gibt ja nicht nur den Kampf um das runde Leder auf einem...
Eine Kugel aus Flintsteinen zählt zu den „Eyecatchern“ der neuen Ausstellung m Laboer Freya-Frahm-Haus.

Dreiklang: Natur – Gestaltung – Freude

13.02.2019
Laboe. Mit der neuen Ausstellung Dreiklang: Natur – Gestaltung – Freude erfüllt sich für Helga Aulitzky ein Lebenstraum. Die 90jährige gibt einen Einblick in ihr künstlerisches Schaffen aus über 50jähriger Teilnahme an Kreativkursen bei der Volkshochschule Laboe. Auf...

UNTERNEHMEN DER REGION