Reporter Eutin

Von Landfrauen, Eisenbahnern, Schulen und Trachten

Bilder

Schönberg (t). Eine neue Ausgabe des Schönberg Talk, den der langjähriger Schönberger Bürgermeister Wilfried Zurstraßen und der Arzt und Pianist Dr. Rüdiger Penthin gemeinsam im Rahmen des gemeindlichen Kulturprogramms veranstalten, findet am Mittwoch, 15. November 2017, 19 Uhr, im Schönberger Hotel Am Rathaus statt. Mit Helga Klindt aus Passade ist eine Frau zu Gast, die sich über mehr als 3 Jahrzehnte für die Landfrauen, die Verbesserung ihrer Lebens- und Arbeitsbedingungen und die Entwicklung der ländlichen Räume engagiert hat, als langjährige Vizepräsidentin und Präsidentin des Landfrauenverbandes Schleswig-Holstein sowie in den Vorständen der Sozialversicherung und der Akademie für ländliche Räume. Mit der Gründung eines Hofcafés hat sie gezeigt, dass Landfrauen auch erfolgreiche Unternehmerinnen sind. Mit Bernhard Wewers kommt ein Mann zum Schönberg Talk, der seit 2O Jahren als Geschäftsführer von Nah- SH, der landesweiten Verkehrsservicegesellschaft, ganz wesentlich dazu beigetragen hat, dass die Bahn auch im ländlichen Raum wieder eine Zukunft hat. Der Eisenbahningenieur und Vizepräsident der Bundesvereinigung für den Schienenpersonennahverkehr hat mit seinem Team die Weichen dafür gestellt, dass u.a. alte Bahnstrecken wieder reaktiviert wurden und auch Hein Schönberg eine neue Chance bekommt. Talkgast ist auch Helmut Wichelmann aus Höhndorf, der Entwicklungshelfer in Afrika war, nach seiner Rückkehr Bürgermeister seiner Heimatgemeinde wurde und seit 15 Jahren als Schulverbandsvorsteher die Geschicke des Schulverbandes Probstei leitet. Er ist einer der Architekten für den Ausbau des Schönberger Schulstandortes und hat mit seinem Engagement wesentlich dazu beigetragen, dass die Gemeinschaftsschule Probstei mit gymnasialer Oberstufe eingerichtet wurde. Ein besonderer Gast ist auch Christian Lantau aus Laboe, der ebenfalls Geschichte und Geschichten zu erzählen weiß, wenn es um die Probsteier Tracht geht. Erst kürzlich hat er ein Buch hierüber veröffentlicht. Der Vorsitzende der Probsteier Tanz- und Trachtengruppe und stellv. Vorsitzende des Probsteimuseumsvereins beschäftigt sich aber nicht nur literarisch mit der Tracht, sondern nimmt auch Nadel und Faden in die Hand, um die Tracht selber zu nähen.. Nicht nur, wenn es um Tanzen und Trachten geht, ist die gesamte Familie aktiv. Sie macht auch mit der Posaune gemeinsam Musik. Der Eintritt zum Schönberg Talk ist wie immer frei. Erwünscht ist eine Spende für den Mittagstischfonds der Gemeinde Schönberg, der bedürftigen Schulkindern eine kostenlose Teilnahme am Mittagessen im Schulzentrum ermöglicht.



Weitere Nachrichten Probsteer
Die Gemeinde Heikendorf ist für zwei Jahre „Fair-Trade-Town“.

Zwei Jahre „Fairtrade-Town“

15.11.2018
Heikendorf (kud). Nein. Die Stadtrechte hat Heikendorf noch nicht erworben, wohl aber die Auszeichnung „Fairtrade-Town“. So geschehen im Rathaus, in dem sich Bürger, Schüler, Eltern, Lehrer und Gewerbetreibende zusammenfanden, um gleich zwei Ehrungen entgegen zu...
In Aktion Marcel Petersen PTSV

3:2-Brustlöser für Schönkirchen!

15.11.2018
Kreis Plön (dif). Die KSV Holstein macht es ihren Anhängern nicht leicht. Erneut eine Achterbahnfahrt der Gefühle. Vier Tore bekommen, vier kassiert, drei Abseitstore geschossen und das 4:4 in der 91. Minute bekommen. Viel mehr geht nicht. Weiter auf Siegeszug ist...
Das neue Dach der St. Katharinenkirche.

Es ist vollbracht!

15.11.2018
Probsteierhagen (kud). Pastor Christoph Thoböll hat sich diesmal dem Anlass entsprechend über dem schwarzen Talar in „bunt“ gewandet. Und er strahlt. „Wir haben wieder ein festes und sicheres Dach über uns. Roman Reichel freut sich,dass keine Gefahr mehr besteht,...
Im Abstiegskamp: Die TSG aus Schönkirchen.

Klausdorf triumphiert im Probstei-Derby

09.11.2018
Kreis Plön (dif). Die „kalten Spieltage“ stehen in allen Ligen nun auf dem Programm und die Zahl der Spielausfälle wird in den kommenden Wochen in die Planungen der Vereine sicherlich Einzug erhalten. Mit zwei denkwürdigen Spielen ging es für Holstein Kiel aus dem...

Schrevenborner Künstlergruppe lädt zur Ausstellung in der Galerie auf Zeit ein

09.11.2018
Heikendorf (t). Kunst kann gestalten, Kunst hat Kraft und Kunst macht manchmal aus alten ganz neue Ansichten. So passiert es jetzt in Heikendorf: „Es geht weiter“ heißt die Ausstellung der Künstlergruppe „Schrevenborner EigenArt“, die den Schrevenbornern und ihren...

UNTERNEHMEN DER REGION