Ireen Nussbaum

Backen nach Tradition mit dem Fortschritt im Blick

Bilder

Neustadt. Traditionelles Backhandwerk - unter diesem Credo agieren Detlef Scheel und seine Mitarbeiter in der Backstube noch heute. „Langzeitteigruhe und natürlicher Sauerteig sind bei uns nicht nur Werbefloskeln. Wir stellen unsere Backwaren genauso her, wie es auch schon mein Großvater getan hat. Wir möchten unseren Kunden stetig qualitativ hochwertige Backwaren präsentieren und das gelingt uns, wenn wir uns auf die alten Werte besinnen. Was nicht heißt, dass wir uns nicht an innovative Rezepte oder neueste Maschinen wagen. Aber die Basis unserer täglichen Arbeit ist und bleibt das traditionelle Backhandwerk“, erklärte Detlef Scheel. Neu sind zum Beispiel die Lieferfahrzeuge. Auch wenn die Alten aus dem Jahr 1984 heute Kultcharakter hätten.
 
Investiert hat die Familie Scheel in den letzten Jahren viel in ihre Bäckerei. Nicht nur an Arbeitskraft, Wille und Geld, sondern und vor allem Mut an ihrem Weg festzuhalten und diesen konsequent auch in der Zukunft zu gehen. Gewährleistet wird dies durch die 4. Generation der Familie mit Julia Scheel, die zur Stelle ist, wenn ihr Vater und ihre Tante die Geschäftsführung von Mien Backstuuv einmal abgeben werden.
 
Doch nun heißt es erst einmal: Wir feiern das 60. Jubiläum der Bäckerei Scheel Mien Backstuuv. Angefangen mit dem Tortenanschnitt am vergangenen Freitag. Mit dem Tortenanschnitt und Erlös aus dem Glücksraddrehen kamen, von der Bäckerei Scheel aufgerundet, 600 Euro zusammen, die an die Jugendfeuerwehr Neustadt gespendet werden.
 
Feiern wird die Familie Scheel über das gesamte Jahr mit unterschiedlichen Aktionen. Nächste Feierlichkeiten werden zum Europäischen Folklore Festival stattfinden. (red/inu)


Weitere Sonderthemen
Vogelschießen FFW Kellenhusen
Energie sparen
Garten Sonderseiten
Bürgergilde Grömitz
Die freigesprochenen Bäcker und Bäckereifachverkäufer des Schulbezirks Ostholstein.

Freisprechung Bäcker OHPlön


„Bleiben Sie nicht stehen“ Freisprechungsfeier der Bäckerinnung Nord

16.09.2019
Lensahn. Sie haben es geschafft: Die Bäcker und Fachverkäufer im Lebensmittelhandwerk Bäckerei des Schulbezirks Ostholstein haben ihre dreijährige Ausbildung erfolgreich abgeschlossen und sind am Mittwoch vergangener Woche freigesprochen worden. Die Feierstunde fand...
Mit dem Gesellenbrief stehen den Junggesellen nun alle Türen offen. Foto: Andreas Überschär.

Freisprechung Friseure


25 neue Fachkräfte für das Friseurhandwerk

11.09.2019
Eutin. Auf der gemeinsamen Freisprechungsfeier der Friseur-Innungen Ostholstein/Plön und Lübeck erhielten 25 in der Gesellenprüfung erfolgreiche Auszubildende aus den Händen von Obermeisterin Kirstin Voß (Innung Ostholstein/Plön) sowie der stellvertretenden...
Fleischer
SUP World Cup
„Magic 25“

Nord Ride Kellenhusen


Nord Ride - Das Pferdewochenende

04.09.2019
Kellenhusen. Eine Veranstaltung, die alles Bisherige sprengt, ist die in diesem Jahr am Samstag und Sonntag, dem 7. und 8. September zum zweiten Mal stattfindende 2-tägige Pferdeveranstaltung „Nord Ride“, bei der mehr als 200 Pferde und...
Bauen Sonderseiten
Frisches Brot vom Bäcker.

Die Berufe


Bäckermeister sorgen für Qualität und Geschmack

04.09.2019
Deutschland ist Weltmeister der Brotvielfalt, das beweist der Blick in die Regale unserer heimischen Bäcker. Von jeher ist gutes Brot etwas ganz Besonderes für uns, es riecht nach Kindheit und schmeckt unvergleichlich. Eine Scheibe ofenfrisches Brot mit Butter kann...
Bungsberg Sommerfest
Stadtradeln
Marina Schlüter (v. re.) mit Chrissi Schmude und Carola Seubert, die der Inhaberin bei der Eröffnung tatkräftig zur Seite standen.

Marina Beauty Neueröffnung


Eine Wohlfühl- und Schönheitsoase im Herzen der Stadt – „Marina beauty“ in der Waschgrabenstraße 5-7

20.08.2019
Neustadt. Entspannung erleben, sich selbst etwas Gutes tun, die Haut pflegen oder kleinen Fältchen zu Leibe rücken - die Gründe für den Besuch eines Kosmetikstudios sind vielfältig. Und wenn es so...
Fischeramtsfest Neustadt in Holstein

UNTERNEHMEN DER REGION