Marlies Henke

Generationswechsel im „HofHotel Krähenberg“

Bilder

Grömitz. Mit einer umfassenden Sanierung, dem Dachstuhlbrand in einem der Gästehäuser (der reporter berichtete) und einem Generationswechsel liegt ein ereignisreiches Jahr hinter der Familie Langbehn mit ihrem idyllisch gelegenen „HofHotel Krähenberg“.
 
Ende des Jahres 2018 haben sich Dr. Wilhelm und Sybill Langbehn ganz aus dem Betrieb zurückgezogen und die Geschicke in die Hände ihrer Töchter Kristin und Hanna Langbehn übergeben. Bereits im Dezember 2017 hatte das Hotel nach intensiver Bautätigkeit mit neuem Namen seine Türen geöffnet. So war der Eingangsbereich vom ehemaligen „Hof Krähenberg“ vergrößert worden und ein indirekt beleuchteter Tresen begrüßt nun den anreisenden Gast. Daneben sind die ursprüngliche Wandverkleidung sowie die Eichentreppe in der Diele erhalten, um dadurch einen angenehmen Kontrast zwischen Historie und Moderne zu schaffen. Nachdem im Vorjahr der Pitchpineboden im Restaurant abgeschliffen wurde, ist in diesem Winter die Einrichtung an den restlichen Stil angepasst worden. Das Schwimmbad hat eine neue Folie bekommen und wie in jeder Saison, wurden Zimmer von Grund auf modernisiert, teilweise vergrößert sowie einige Bäder saniert. Der Eingangsbereich des Gästehauses I und der Verbindungsgang sowie das Untergeschoss des Restaurants mit Billardraum, Dart und Kinderspielzimmer wurden ebenfalls mit neuem Fußboden versehen. In diesem Winter wurden die Möbel in einem Teil des Restaurants an den restlichen Stil angepasst, was eine sehr behagliche Atmosphäre schafft. Tradition und Moderne bilden auch nach dem Umbau eine Einheit: der über 110 Jahre alte Pitchpine-Holzboden im Haupthaus wurde aufwendig aufgearbeitet und erstrahlt seitdem im neuen alten Glanz. (red/ab)


Weitere Sonderthemen
Vogelschießen FFW Kellenhusen
Energie sparen
Garten Sonderseiten
Bürgergilde Grömitz
Die freigesprochenen Bäcker und Bäckereifachverkäufer des Schulbezirks Ostholstein.

Freisprechung Bäcker OHPlön


„Bleiben Sie nicht stehen“ Freisprechungsfeier der Bäckerinnung Nord

16.09.2019
Lensahn. Sie haben es geschafft: Die Bäcker und Fachverkäufer im Lebensmittelhandwerk Bäckerei des Schulbezirks Ostholstein haben ihre dreijährige Ausbildung erfolgreich abgeschlossen und sind am Mittwoch vergangener Woche freigesprochen worden. Die Feierstunde fand...
Mit dem Gesellenbrief stehen den Junggesellen nun alle Türen offen. Foto: Andreas Überschär.

Freisprechung Friseure


25 neue Fachkräfte für das Friseurhandwerk

11.09.2019
Eutin. Auf der gemeinsamen Freisprechungsfeier der Friseur-Innungen Ostholstein/Plön und Lübeck erhielten 25 in der Gesellenprüfung erfolgreiche Auszubildende aus den Händen von Obermeisterin Kirstin Voß (Innung Ostholstein/Plön) sowie der stellvertretenden...
Fleischer
SUP World Cup
„Magic 25“

Nord Ride Kellenhusen


Nord Ride - Das Pferdewochenende

04.09.2019
Kellenhusen. Eine Veranstaltung, die alles Bisherige sprengt, ist die in diesem Jahr am Samstag und Sonntag, dem 7. und 8. September zum zweiten Mal stattfindende 2-tägige Pferdeveranstaltung „Nord Ride“, bei der mehr als 200 Pferde und...
Bauen Sonderseiten
Frisches Brot vom Bäcker.

Die Berufe


Bäckermeister sorgen für Qualität und Geschmack

04.09.2019
Deutschland ist Weltmeister der Brotvielfalt, das beweist der Blick in die Regale unserer heimischen Bäcker. Von jeher ist gutes Brot etwas ganz Besonderes für uns, es riecht nach Kindheit und schmeckt unvergleichlich. Eine Scheibe ofenfrisches Brot mit Butter kann...
Bungsberg Sommerfest
Stadtradeln
Marina Schlüter (v. re.) mit Chrissi Schmude und Carola Seubert, die der Inhaberin bei der Eröffnung tatkräftig zur Seite standen.

Marina Beauty Neueröffnung


Eine Wohlfühl- und Schönheitsoase im Herzen der Stadt – „Marina beauty“ in der Waschgrabenstraße 5-7

20.08.2019
Neustadt. Entspannung erleben, sich selbst etwas Gutes tun, die Haut pflegen oder kleinen Fältchen zu Leibe rücken - die Gründe für den Besuch eines Kosmetikstudios sind vielfältig. Und wenn es so...
Fischeramtsfest Neustadt in Holstein

UNTERNEHMEN DER REGION