Reporter Eutin

Adventskalender des Lions Club Oldenburg

Bilder

Oldenburg. (sf) In diesem Jahr führt der Lions Club Oldenburg wieder seine beliebte Adventskalenderaktion durch. Dank großzügiger Sponsoren bietet der Kalender hunderte attraktive Gewinne. Der Hauptpreis am 24. Dezember sind 1.500 Euro in bar! Unabhängig dem Losglück hat jeder mit dem Kauf eines Kalenders schon zweifach gewonnen. Denn die Türchen für den 1. und 10. Dezember stellen Freikarten für den Museumshof in Lensahn und das Wallmuseum in Oldenburg dar. Die Adventskalender mit dem hübschen weihnachtlichen Motiv vom Oldenburger Rathaus sind für nur 5 Euro pro Kalender bei folgenden Verkaufsstellen zu haben: alle Sparkassenfilialen dieser Region; in Oldenburg: Asmußen Uhren Optik Schmuck, Modehaus Johannsen, Ton&Text, Volksbank und Sana Klinik; in Lensahn: Edeka Aktiv Markt Pries, REWE Markt, Löhr Uhren-Optik und Bäckerei Puck, in Heiligenhafen Ton&Text, Kaufhaus Stolz, Optiker Kuck Mal sowie in der Schön Klinik Neustadt. Diese und weitere Informationen können unter www.lionsadventskalender.de eingesehen werden.
Wer den Kalender kauft erwirbt nicht nur die tollen Gewinnchancen, sondern hilft auch Kindern. Gefördert wird das Lions-Projekt KLASSE 2000, ein jährlich fortlaufendes Programm zur Gesundheitsförderung, Gewaltprävention und Stärkung der Lebenskompetenzen in Schulen. Zudem werden die Aufstellung von Defibrillatoren und die Diabeteshilfe besonders unterstützt. Damit ist sichergestellt, dass die Reinerlöse der Kalender-Aktion den Menschen in unserer Region zugute kommen.


Weitere Nachrichten Oldenburg
Mauerteil West-Deutschland

Ergebnisse der Verblockungstage der Mittelstufe

11.12.2019
Oldenburg/Lensahn/Lübeck. (nmh, dg, eb) Im zweiten Schuljahr unserer Ausbildung zum/r Erzieher*in nehmen 16 Schüler*innen am Wahlpflichtfach Museumspädagogik an der Fachschule für Sozialpädagogik in Lensahn unter Leitung von Fachlehrer Henning Looft teil. Ziel des…
Die Heilige Barbara, Ehrenfeuerwerker Bürgermeister Martin Voigt und Oberstleutnant Ralph Stachowiak.

Martin Voigt zum Ehrenfeuerwerker ernannt

11.12.2019
Oldenburg. (bg) Martin Voigt, der zum Jahresende aus dem Amt als Bürgermeister der Stadt Oldenburg ausscheidet, ist auf der Barbarafeier in Putlos zum Ehrenfeuerwerker ernannt worden. Die Ehrung nahmen Oberstleutnant Ralph Stachowiak als Kommandant des…

„Wunschbaumaktion“ findet am 7. Dezember statt in Oldenburg

28.11.2019
Oldenburg. (eb) Erfüllen Sie Wünsche und bereiten Sie anderen Kindern Freude! Seien Sie dabei, wenn der Wirtschafts- und Fremdenverkehrsverein Oldenburg in Holstein (WFO) gemeinsam mit der KulTour Oldenburg in Holstein gGmbH auch in diesem Jahr die bekannte…
Bürgermeister Martin Voigt, Cora Brockmann, Stadtmarketing, Vanessa Kliese, Standesamt und Michael Metzig, Veranstalter des Oldenburger Weihnachtszaubers.

Nach dem Ja-Wort auf den Oldenburger Weihnachtszauber

28.11.2019
Oldenburg. (cb) Die Stadt Oldenburg in Holstein bietet in der diesjährigen Adventszeit ein spezielles Hochzeitsarrangement an. In der Kulisse des Oldenburger Weihnachtszaubers (Weihnachtsmarkt) können sich die frischgebackenen Ehepaare auf eine winterliche Fotokulisse…
Hintere Reihe v.l.n.r. Frau Bubolz, Heike Müller, Cora Brockmann, Lorenz Harms, Stephan Doormann, Hanna Maschke, Sabine Bockwoldt, Gabriele Kobarg. Corinna Rabehl, Bürgermeister Martin Voigt, Marie Asmußen, Asmußen; Auf der Bank v.l.n.r. Frau Doose von Schuh Glöckner und Frau Dau; Vorne: Emma Sophia Laenger und Uwe Wolters.

Große Nikolaus-Aktion in der Oldenburger Innenstadt... „Das geheime Stiefelversteck“

28.11.2019
Oldenburg. (cb / eb) Das Stadtmarketing und der Oldenburger Weihnachtszauber mit Veranstalter Michael Metzig rufen zur großen Nikolaus-Aktion auf! „Das geheime Stiefelversteck“. Die Aktion verbindet den Oldenburger Weihnachtszauber (Weihnachtsmarkt) und den…

UNTERNEHMEN DER REGION