Reporter Eutin

„Auf drei...“ wird angeleuchtet!

Bilder

Plön (los). Die „Fielmanntanne“ steht bereits fest im Fundament auf der Plöner Schlossterrasse. Am kommenden Freitag, 29. November laden die Stadt Plön und die Fielmann Akademie zum gemeinsamen „Anleuchten“ des rund 14 Meter hohen Christbaums ein. Seit 2011 hat die gesellige Feierstunde vor dem ersten Advent in Plön Tradition, für die Prof. Günther Fielmann jährlich einen großen Tannenbaum als Geschenk an die Plöner stiftete. Die etwa 30 Jahre alte, rund zwei Tonnen schwere Nordmanntanne stammt aus einem Privatgarten in Bornhöved und wurde von der Preetzer Firma Trede Walddienst für Plön geliefert und aufgestellt. Rund 2000 LED-Lichter hängen bereits kettenweise in den Zweigen. Den Startknopf für diese Adventsbeleuchtung betätigen am Freitagabend Bürgervorsteherin Mechtilde Gräfin von Waldersee und Bürgermeister Lars Winter, die mit dem Geschäftsführer der Fielmann Akademie Lars Hellberg und Georg Alexander Zeiss vom Finanzvorstand der Fielmann AG die Besucher kurz nach 18 Uhr am Schloss begrüßen. Genießer können aber bereits ab 16.30 Uhr an den Buden Kuchen, Kaffee, Glühwein und Stollen bekommen. Musikfreunden sei das zeitige Erscheinen auch geraten, um zum Konzert des Kieler Knabenchors um 17.15 Uhr in der historischen Schlosskapelle noch ein freies Plätzchen zu finden.

Das Kieler Blechbläserensemble musiziert um 18 Uhr und um 18.20 Uhr in luftiger Höhe auf dem Westturm des Schlosses. Einen kurzen Auftritt des Knabenchors gibt es noch einmal um 18.30 Uhr draußen vor dem Tannenbaum.
Auch am letzten November sowie Sonntag, 1. Dezember sind die Buden auf der Schlossterrasse ab 15.30 Uhr geöffnet. Der Musikzug Plön spielt am 30. November um 16 Uhr ein Weihnachtskonzert und am ersten Advent sorgt der Lebrader Posaunenchor um 16 Uhr für weihnachtliche Klänge.


Weitere Nachrichten Plön/Preetz

Turner Fabian Drews erfolgreich beim Deutschlandpokal

18.01.2020
Plön/Schwäbisch-Gmünd (t). Mit einer Sporttasche voller neuer Erfahrungen und guten Einzelergebnissen an den Ringen, am Sprung und am Turnpilz kehrte Fabian Drews vom Turnverein Plön bewegt von den Wettkämpfen um den Deutschland-Pokal der Gerätturner aus…
Tierversuchsgegner bildeten vor der Nikolaikirche eine Menschenkette, um auf das durchaus vermeidbare Leid unserer Mitgeschöpfe aufmerksam zu machen.

Gegen Tierversuche

18.01.2020
Plön (los). Rund 300 Demonstranten nutzten den Neujahrsempfang der Stadt Plön, um mit einer Mahnwache gegen Tierversuche auf dem Marktplatz auf Missstände und Misshandlungen hinzuweisen und gegen den Standort des Hamburger Unternehmens LPT (Labor für Pharmazie und…
Gemeinsam durchtrennen sie ein Band: Landrätin Stephanie Ladwig, Kreispräsident Stefan Leyk, VKP-Geschäftsführer Friedrich Scheffer und Schwentinentals Bürgermeister Michael Stremlau (v.l.) Der neue erweiterte Fahrplan geht an den Start.

„Da musste dringend etwas geschehen!“

17.01.2020
Schwentinental (kud). „Als wir erfuhren, dass die Autokraft durch ihre Buslinien durch den Kreis Plön jährlich ein Minus von 900 000 Euro zu bewältigen hatte, war klar: Da muss etwas geschehen!“ Jetzt eröffneten die Landrätin und Kreispräsident Stefan Leyk in…
Einer der Preetzer „Sommerneuen“: Laurids Grohmann (li).

Dobersdorf muss seinen Kader verändern …

17.01.2020
Kreis Plön (dif). Gleich acht Fußball-Teams aus dem Kreis Plön tummeln sich in der aktuellen Verbandsliga Ost. Gestartet mit unterschiedlichen Erwartungen und auch in die Winterpause mit unterschiedlichen Ergebnissen gegangen. Wir betrachten hier einmal die…

Ausblicke auf 2020

16.01.2020
Plön (los). Die Digitalisierung der Schulen durch den Schulverband Plön Stadt und Land, Erstellung eines „Quartierskonzeptes“ für die „Wärmewende“ sowie eines Klimaschutzkonzepts, der Aufbau des Naturerlebniszentrums Ölmühle und die Umsetzung des Radverkehrskonzepts…

UNTERNEHMEN DER REGION