Reporter Eutin

Ausblicke auf 2020

Bilder

Plön (los). Die Digitalisierung der Schulen durch den Schulverband Plön Stadt und Land, Erstellung eines „Quartierskonzeptes“ für die „Wärmewende“ sowie eines Klimaschutzkonzepts, der Aufbau des Naturerlebniszentrums Ölmühle und die Umsetzung des Radverkehrskonzepts sowie des bereits beschlossenen „Masterplans Nordufer Großer Plöner See-Vision 2030“ nannte Bürgermeister Lars Winter im Rahmen des Neujahrsempfangs in der Förde Sparkasse als anstehende Aufgaben. Auch wolle man sich mit den Umlandgemeinden darüber austauschen, wie der Verlust der Sporthalle an der Gemeinschaftsschule („kleine Halle“) durch einen Neubau ausgeglichen werden könne. Finanziell werde es wieder eine Herausforderung sein. „Der beschlossene Haushalt weist ein Defizit von 1,77 Millionen Euro aus“, informierte Winter. Und durch die Kindergarten-Reform könne es noch schlimmer kommen.
Zur Mahnwache gegen Tierversuche auf dem Marktplatz, die zeitgleich zum Neujahrsempfang stattfand, bezog Winter eingangs Stellung: „Die Politik sollte hier die Regeln deutlicher fassen zum Wohle der Tiere“, erklärte er.
Ausgehend von den internationalen Brennpunkten ging der Kommandeur der Marineunteroffiziersschule (MUS) Kapitän zur See Matthias Kähler auf die militärische Ausbildung ein. So finde die „grüne“ oder infanteristische Ausbildung nicht nur an der MUS in Plön, sondern auch in in Putlos, Neustadt (Holstein) sowie in Berlin statt. In der MUS arbeiteten derzeit 360 „Zivile und Militärs“, 3000 junge Soldaten seien 2019 dort ausgebildet worden. Für 2020 werde derzeit ein Team für einen Ausbildungsauftrag der UN in Burkina Faso vorbereitet. Zahlreiche Renovierungs- und Baumaßnahmen stehen der Kaserne Ruhleben mit ihren rund 80 Jahre alten Gebäuden bevor. Geplant sei auch der Neubau einer Schwimmhalle, einer Aula und neuer Sportstätten, berichtete Kähler.
Aus Anlass des 60-jährigen Bestehens der MUS in Plön sind für 2020 zahlreiche Aktionen geplant. Eine Vereidigung am 12. November (Gründungsdatum der Bundeswehr) 2019 in Plön, soll auch 2020 als landeszentrale Vereidigung wieder am Schloss durchgeführt werden. Zudem plant die MUS viele weitere Veranstaltungen für das Jubiläumsjahr.


Weitere Nachrichten Plön/Preetz
Einfach knuffig: Ein kleiner Fischotter auf dem Weg in die Wildtierhilfe. Drei rund 11 Wochen alte Junge wurden an der Plöner Ölmühle verwaist aufgefunden.

Rettungsaktion geglückt!

29.04.2020
Plön (los). Glück im Unglück für drei kleine Otter, die beim Wassersportverein Plön-Fegetasche (WPF) an der alten Ölmühle gerettet werden konnten - zum 20-jährigen Bestehen des Vereins Wasser Otter Mensch (WOM) eine kuriose Duplizität der Ereignisse. „Es war das erste…
Seit zehn Jahren kultiviert und züchtet Wolfgang Neven Bonsai – mittlerweile sind es 300 an der Zahl: hier ein chinesischer Wacholder.

Ein Hobby, das Geduld und Fingerspitzengefühl erfordert

29.04.2020
Preetz (tg). Mit einem Bonsai fing es an. Vor zehn Jahren brachte ihm seine Frau ein solches Exemplar von einem Einkaufsbummel in einem Möbelhaus mit. Heute zählt die Bonsai-Sammlung von Wolfgang Neven rund 300 Exemplare – von handtellergroß bis fast mannshoch. Das…
Das Gips-Relief „Peter Fechter“ zeigt einen sterbenden 18-jährigen DDR-Flüchtling, der 1962 an der Berliner Mauer tödlich getroffen wurde.

Fritz Durings Werke der 50-er Jahre

09.03.2020
Plön (los). Bronze-Skulpturen, Gips-Modelle und Reliefs: In den Kellerräumen des Plöner Berufsbildungszentrums schlummern Fritz Durings Schätze, vom niedlichen Pan-Figürchen bis hin zu körperlichen Darstellungen nackter Tatsachen in zahlreichen Ausführungen. Jetzt…
Rolf Blechschmidt (Mitte) wurde von Bürgermeister Demmin und Bürgervorsteher Gärtner als  Ehrenamtler des Jahres ausgezeichnet

Erfolgreiche Leistungsträger aus einem Dutzend Disziplinen geehrt

08.03.2020
Preetz (tg). Insgesamt 220 errungene Titel und vordere Platzierungen konnten die Preetzer Sportlerinnen und Sportler im Wettkampfjahr 2019 national und international erringen. Darunter zwei Weltmeisterschaften, drei Vizeweltmeister- und sechs Europameistertitel, 20…
Wieder Boden unter den Füßen: Kreiswehrführer Manfred Stender (l.) und Sven-Marius Flügger begleiteten den Leiter des Ordnungsamtes des Kreise Plön Harald Koopmann auf einem Höhenflug mit der Drehleiter über die Plöner Kreisverwaltung.

Eine Abschiedsparty der besonderen Art

07.03.2020
Plön (los). Wer hat an der Uhr gedreht? „Die Zeit ist wirklich wie im Flug vergangen“, staunte Harald Koopmann rückblickend auf die vergangenen 16 Jahre, in denen er Leiter des Ordnungsamtes des Kreise Plön war. Mit seinem letzten Arbeitstag Ende Februar –der…

UNTERNEHMEN DER REGION