Reporter Eutin

Projekt „Überzeugend engagiert: EMSH 4 future“

Bilder
Katja Kochanowski ist in puncto Förderung des Ehrenamtes Ihre Ansprechpartnerin bei der Gemeinde Mönkeberg und im Amt Schrevenborn.

Katja Kochanowski ist in puncto Förderung des Ehrenamtes Ihre Ansprechpartnerin bei der Gemeinde Mönkeberg und im Amt Schrevenborn.

Foto: hfr

Amt Schrevenborn (t). Seit Jahresbeginn 2022 ist Mönkeberg eine von lediglich drei Gemeinden, die als Programmkommune der Engagement-Strategie Fördermittel des Landes Schleswig-Holstein für die Unterstützung von ehrenamtlichen Strukturen im kommunalen Raum erhält.
Die Gemeinde Mönkeberg hat nach einem Impuls von Dr. Richard Nägler, Referent der Hermann-Ehlers-Stiftung, mit Unterstützung des Amtes Schrevenborn im vierten Quartal 2021 Fördermittel in Höhe von zirka 80.000 Euro beantragt, um eine Personalstelle für die Dauer eines Jahres einzurichten und verschiedene Sachmittel, unter anderem für einen Engagement-Wettbewerb finanzieren zu können.
 
„Ich bin sehr stolz, dass diese Projektidee für Mönkeberg umgesetzt werden kann und die beantragten Fördermittel in voller Höhe auch bewilligt wurden.“, freut sich Bürgermeisterin Hilla Mersmann. „Dieses Projekt wird nach meiner Überzeugung die ehrenamtlichen Strukturen in Mönkeberg sowie in den weiteren Amtsgemeinden Heikendorf und Schönkirchen nicht nur stärken, sondern auch weitere Impulse für die Zukunft setzen.“
Begeistert von der Stellenausschreibung und der Projektidee war auch die Mönkebergerin Katja Kochanowski, die Ende Januar mit vielen Ideen ihre Arbeit aufgenommen hat. „Ich bin in puncto Förderung des Ehrenamtes Ihre Ansprechpartnerin bei der Gemeinde Mönkeberg und im Amt Schrevenborn. Sie können mich telefonisch im Gemeindebüro unter 0431 23972-506 oder per E-Mail unter katja.kochanowski@gemeinde-moenkeberg.de erreichen. Zumeist bin ich vormittags im Büro, habe mir aber den Dienstag bis 18 Uhr als Bürozeit eingerichtet, damit mich Interessierte und Engagierte nach Ihrer beruflichen Tätigkeit persönlich treffen können. Termine nach Absprache sind natürlich jederzeit möglich. Melden Sie sich gerne oder kommen Sie vorbei. Ich freue mich auf Sie und Ihre Ideen.“
 

Wettbewerb Begehrt – Geehrt: Wer wird das Ehrenamt des Monats?

Die Bedeutung des ehrenamtlichen Engagements in unseren Gemeinden liegt auf der Hand. Viele fleißige Helfer*innen füllen unseren Ort mit Leben, in dem sie uns Rückhalt und Sicherheit, Freizeitaktivitäten, Festivitäten sowie Unterstützung in den verschiedensten Lebenslagen bieten. Zeit, sich dafür zu bedanken.
Die Gemeinde Mönkeberg und das Amt Schrevenborn suchen das Engagement des Monats. Jeder, sei es Verein, Organisation, Initiative oder einfach ein persönliches privates Engagement, kann sich bewerben oder von den Bürger*innen vorgeschlagen werden. Bitte schreiben Sie uns, was Sie und Ihr Engagement besonders macht und wie Sie das Leben in Ihrer Gemeinde bereichern oder bereichert haben. Berichten Sie auch gerne von einer besonderen Aktion. Auf die Gewinner*innen warten attraktive und individuelle Sachpreise. Teilen Sie uns in Ihrer Bewerbung mit, was Sie für Ihre engagierte Tätigkeit benötigen.
 

Vielleicht können Sie es dann bald als Preis entgegennehmen. Wo können Sie sich anmelden oder ein Engagement vorschlagen? Bitte nutzen Sie die oben angegebenen Kontaktmöglichkeiten. Wir danken allen engagierten Bürger*innen ausdrücklich für ihre aktive Gestaltung einer lebens- und liebenswerten Gemeinde und wünschen allen viel Erfolg bei der Teilnahme an unserem Wettbewerb.


Weitere Nachrichten Probsteer

UNTERNEHMEN DER REGION