Alexander Baltz

Die Qual der Wahl Wärmedämmung: Kriterien für die Auswahl des passenden Materials

Bilder
Dämmsystem und Materialien sollten stets passend zur Immobilie ausgewählt werden. (Foto: djd/FV WDVS)

Dämmsystem und Materialien sollten stets passend zur Immobilie ausgewählt werden. (Foto: djd/FV WDVS)

Viele Wege führen zum Ziel: Wer sein Haus wärmedämmen will, kann aus zahlreichen Varianten wählen. Klassische und seit Jahrzehnten bewährte Dämmstoffe wie Hartschaum oder Mineralwolle sind weit verbreitet. Aber auch Materialien aus nachwachsenden Rohstoffen wie Hanfwolle oder Holzfasern sind beliebt. Alle diese Materialien lassen sich nutzen, um die Fassaden von Altbauten mit einem Wärmedämmverbundsystem (WDVS) zu versehen. Schließlich geht über die Außenwände ein großer Teil der Wärme verloren. Die Außendämmung von Fassaden gilt daher als besonders effektives Mittel, um Heizkosten zu senken und den Umweltschutz zu unterstützen. Nach welchen Faktoren soll die Entscheidung fallen?
 
Wirksamer und effizienter Wärmeschutz
„Den perfekten Dämmstoff gibt es nicht, aber für jede Anforderung finden sich passende Lösungen“, betont beispielsweise Ralf Pasker, Geschäftsführer des Fachverbandes WDVS. Pasker empfiehlt, frühzeitig in die Planungsphase einen Energieberater einzuschalten. Informationen und Ansprechpartner aus der Nähe findet man unter www.heizkosten-einsparen.de. Gemeinsam mit dem Energieberater und versierten Handwerksbetrieben lässt sich ein individuelles Konzept inklusive Sanierungsfahrplan erstellen. „Um den passenden Dämmstoff für den Neubau oder die Altbausanierung zu finden, wird zunächst der Ist-Zustand der Immobilie analysiert“, so Pasker weiter. Auf die Langlebigkeit und Wirtschaftlichkeit der Dämmung haben verschiedene bauphysikalische Eigenschaften großen Einfluss. Neben Feuchte- und Schallschutz nennt der Experte vor allem diese Kriterien, auf die man achten sollte:
 
- Wärmeleitfähigkeit: Dies ist zugleich das wichtigste Kriterium für die Wirkung eines Dämmstoffes. Er gibt an, wie viel Wärme durch das Dämmmaterial nach außen dringt. Je geringer die Wärmeleitfähigkeit, desto besser die Wirkung. Auf dem Dämmstoff ist sie mit der Kennzeichnung WLS (Wärmeleitstufe) ausgewiesen.
 
- Wasserdampf-Diffusionswiderstandszahl: Je höher dieser Wert ist, umso weniger Dampf dringt in den Dämmstoff ein. Zur Beurteilung der Dichtheit ist zusätzlich die Schichtdicke von Bedeutung.
- Rohdichte: Ein Dämmstoff wirkt umso besser, je geringer seine Rohdichte ist.
 
- Primärenergiegehalt: Wie viel Energie muss zur Herstellung des Dämmmaterials aufgewandt werden? Hierzu zählen die Rohstoffgewinnung und die Verarbeitung bis zum Endprodukt.
 
- Baustoffklasse: Ermöglicht die Einteilung von Baustoffen anhand ihrer Brandeigenschaften und ist wichtig für den Brandschutz der jeweiligen Dämmung. (djd)


Weitere Sonderthemen
SeniorenSonderseiten
Auto-Glasbruch
Das Firmengebäude in Neustadt, Kremper Staße 20.

75 Jahre Sanitär Schultz


Jubiläum bei der Firma Schultz Sanitär und Ofenbau

05.05.2021
Neustadt in Holstein. Die Geschichte der Firma Schultz Sanitär und Ofenbau aus Neustadt, Kremper Straße 20 gleicht einer spannenden Reise, die 1946 begann und bis heute unvermittelt andauert. Der rührige Familienbetrieb, der hauptsächlich…
Muttertag
Geschäftsführer Julian Kahns ist mit seinem Team seit 14 Jahren erfolgreich tätig.

Weil wir wissen was wir tun


Landschaftsbau Nord - Gartengestaltung und - pflege mit Leidenschaft

04.05.2021
Das Gesamtkonzept stets im Blick Scharbeutz. Wenn es um den privaten Garten geht, ist ein kompetenter Ansprechpartner mit Fachwissen gefragt. Egal ob Pflanzarbeiten, Teichbau, Rasen, Mauern oder Zäune - Landschaftsbau Nord verwirklicht…
Wohneigentum-Spezial
Der Hof Behrens ist ein gern besuchtes Urlaubsparadies und ein Reiterhof für Groß und Klein.

Hallo Merkendorf


Reiterhof Behrens

28.04.2021
Der denkmalgeschützte Hof Behrens ist einer der ältesten landwirtschaftlichen Betriebe in Merkendorf. Als das stattliche Bauernhaus 1915 von Franz Sachau und seiner Frau Frieda erbaut wurde, gab es hier 60 Kühe, 20 Schweine sowie viele…
Spargel Sonderseiten
Bauen Sonderseiten
Tag der erneuerbaren Energien
Grillen
Wochenmarkt Neustadt
Eine Vielzahl unterschiedlicher Pinsel ermöglicht für jede Aufgabe die perfekte Herangehensweise. Selbst innerhalb der einzelnen Arten von Pinseln finden sich Unterschiede, ob in der Größe oder der Form.

Maler Sonderseiten


Wohncharakter durch Tradition und neue Techniken

25.03.2021
Ihnen kann es gar nicht zu bunt werden? Ein neuer Anstrich mit frischen Farbtupfern, individuellen Motiven oder doch eher dezent klassisch soll es sein? Wohnzimmer, Kinderzimmer oder Schlafzimmer benötigen eine farbliche Auffrischung? Neue Wandfarben verleihen dem…

Alles Kopfsache - Haarschnitt,Styling,Pf


Weltwasserwoche

24.03.2021
Neustadt. Anlässlich der diesjährigen Weltwasserwoche rufen Die Grünen in Neustadt zum Kippensammeln auf. Zigarettenkippen stören nicht nur das Stadtbild, sondern stellen in erheblichem Maße eine Gefahr für die Umwelt dar. Eine einzige Zigarette verunreinigt 40 bis 60…
Hilfe in schweren Stunden

UNTERNEHMEN DER REGION