Petra Remshardt

Schlanke Lösung für alte Dächer

Bilder

Eine gute Dämmung des Dachs gehört zwingend zu einem energieeffizienten Haus und ist im Neubau heute selbstverständlich. Im Altbau muss das Dach meist nachträglich gedämmt werden - je nach Leistung des Dämmstoffs müssen dann dicke Schichten aufs Haus gepackt werden. „Das ist schon rein optisch nicht jedermanns Sache, und auch statisch kann es bei älteren Häusern Probleme geben, wenn das Gewicht der Dämmung und Dacheindeckung die Belastbarkeit des Dachstuhls überschreitet“, warnt Fachautor Martin Schmidt, beim Verbraucherportal RGZ24.de für Bauen-Wohnen-Themen zuständig.
Alte Dächer fit machen für die aktuellen Vorgaben
Dass es auch anders geht, zeigen speziell für die Dachsanierung entwickelte schlanke Dämmsysteme aus Polyurethan, etwa das System „ökonomic“ von puren. Besonders gut geeignet sind solche Lösungen für die Verlegung auf den Sparren über einer bereits vorhandenen Zwischensparrendämmung, die alleine nicht den aktuellen Anforderungen aus der Energieeinsparverordnung (EnEV) an Altbauten genügt. Mit der schlanken und leichten Dämmung lassen sich die Vorgaben der EnEV dagegen sicher erfüllen, so dass Modernisierer auch rechtlich auf der sicheren Seite sind. Durch den speziellen Systemaufbau der Aufsparrendämmung mit feuchteregulierender Spezialdachbahn werden Schäden an feuchte- oder schimmelgefährdeten Bauteilen verhindert, die Dämmung zwischen den Sparren ist weiterhin nutzbar und die luftdichte Ausführung raumseitiger Bekleidungen wird nicht vorausgesetzt. Mehr Informationen gibt es unter www.puren.com/oekonomic.
Umweltgerechte und wohngesunde Dämmung
Möglich wird der schlanke Dachaufbau durch die extrem gute Dämmwirkung von Polyurethan, die anderen handelsüblichen Materialien deutlich überlegen ist. Sie sorgt im Winter dafür, dass die Wärme im Raum bleibt und hält im Sommer die Hitze draußen. Dass derv Werkstoff für Allergiker geeignet ist und eine ausgezeichnete Ökobilanz mit Umweltproduktdeklaration (EPD) besitzt, macht ihn auch für alle interessant, die Wert auf nachhaltiges und gesundes Wohnen legen. (djd)


Weitere Sonderthemen
SeniorenSonderseiten
Auto-Glasbruch
Das Firmengebäude in Neustadt, Kremper Staße 20.

75 Jahre Sanitär Schultz


Jubiläum bei der Firma Schultz Sanitär und Ofenbau

05.05.2021
Neustadt in Holstein. Die Geschichte der Firma Schultz Sanitär und Ofenbau aus Neustadt, Kremper Straße 20 gleicht einer spannenden Reise, die 1946 begann und bis heute unvermittelt andauert. Der rührige Familienbetrieb, der hauptsächlich…
Muttertag
Geschäftsführer Julian Kahns ist mit seinem Team seit 14 Jahren erfolgreich tätig.

Weil wir wissen was wir tun


Landschaftsbau Nord - Gartengestaltung und - pflege mit Leidenschaft

04.05.2021
Das Gesamtkonzept stets im Blick Scharbeutz. Wenn es um den privaten Garten geht, ist ein kompetenter Ansprechpartner mit Fachwissen gefragt. Egal ob Pflanzarbeiten, Teichbau, Rasen, Mauern oder Zäune - Landschaftsbau Nord verwirklicht…
Wohneigentum-Spezial
Der Hof Behrens ist ein gern besuchtes Urlaubsparadies und ein Reiterhof für Groß und Klein.

Hallo Merkendorf


Reiterhof Behrens

28.04.2021
Der denkmalgeschützte Hof Behrens ist einer der ältesten landwirtschaftlichen Betriebe in Merkendorf. Als das stattliche Bauernhaus 1915 von Franz Sachau und seiner Frau Frieda erbaut wurde, gab es hier 60 Kühe, 20 Schweine sowie viele…
Spargel Sonderseiten
Bauen Sonderseiten
Tag der erneuerbaren Energien
Grillen
Wochenmarkt Neustadt
Eine Vielzahl unterschiedlicher Pinsel ermöglicht für jede Aufgabe die perfekte Herangehensweise. Selbst innerhalb der einzelnen Arten von Pinseln finden sich Unterschiede, ob in der Größe oder der Form.

Maler Sonderseiten


Wohncharakter durch Tradition und neue Techniken

25.03.2021
Ihnen kann es gar nicht zu bunt werden? Ein neuer Anstrich mit frischen Farbtupfern, individuellen Motiven oder doch eher dezent klassisch soll es sein? Wohnzimmer, Kinderzimmer oder Schlafzimmer benötigen eine farbliche Auffrischung? Neue Wandfarben verleihen dem…

Alles Kopfsache - Haarschnitt,Styling,Pf


Weltwasserwoche

24.03.2021
Neustadt. Anlässlich der diesjährigen Weltwasserwoche rufen Die Grünen in Neustadt zum Kippensammeln auf. Zigarettenkippen stören nicht nur das Stadtbild, sondern stellen in erheblichem Maße eine Gefahr für die Umwelt dar. Eine einzige Zigarette verunreinigt 40 bis 60…
Hilfe in schweren Stunden

UNTERNEHMEN DER REGION