Kristina Kolbe

Das Programm zum europäischen folklore festival

Bilder

Neustadt in Holstein. Eins ist klar, aus dem Feiern kommen wir in der Zeit zwischen Eröffnungskonzert und Abschlussveranstaltung nicht mehr raus. Damit Sie keinen Programmpunkt verpassen, kommt hier eine Übersicht:

 

Freitag, den 29. Juli

Um 18.30 Uhr geht es los mit dem Eröffnungskonzert, bei dem Alex Christensen & The Berlin Orchestra die Festivalbühne einweihen. Mit dabei sind Glasperlenspiel als Special Guest, supportet wird von Wayne Morris. (fast ausverkauft, Tickets unter www.folklore-festival-neustadt.de)

 

Samstag, den 30. Juli

Damit die Wartezeit auf die Eröffnungsveranstaltung nicht so schwer fällt, stehen ab 19 Uhr Max & Friends auf der Bühne.

 

Sonntag, den 31. Juli

10.30 Uhr: Ökumenischer Open-Air-Gottesdienst auf dem Marktplatz

15.30 Uhr: Großer Festumzug (Route geändert)

16.30 Uhr: Platzkonzert auf dem Marktplatz

17 Uhr: Eröffnungsveranstaltung auf dem Marktplatz mit den Folkloregruppen aus aller Welt.

 

Montag, den 1. August

15 Uhr: Europa tanzt

19 Uhr: Sommerabend in der Stadt mit Tanz in den Straßen

21 Uhr: Diggi & Friends auf dem Marktplatz

 

Dienstag, 2. August

15 Uhr: Kinder- und Jugendtag

19 Uhr: Gabie Liedtke und Band

 

Mittwoch, den 3. August

15 Uhr: Übersee trifft Europa

19.30 Uhr: Folklore International

 

Donnerstag, den 4. August

15 Uhr: Folklore Weltweit

17.30 Uhr: Afterworkparty mit Ferrymen

19.30 Uhr: Kirchenkonzert in der Stadtkirche (kostenpflichtig)

ab 21 Uhr: Folkloristisches Feuerwerk

 

Freitag, den 5. August

15 Uhr: Europa grüßt Asien

20 Uhr: Südländische Nacht

 

Samstag, den 6. August

ab 18 Uhr: Abschlussveranstaltung (kostenpflichtig) mit Fackeltanz aller Gruppen


UNTERNEHMEN DER REGION

Meistgelesene Artikel der letzten 7 Tage