Petra Remshardt

Den Gartenteich winterfest machen

Bilder
Die geschlossene Eisdecke im Winter kann für Fische im Gartenteich gefährlich werden, denn die Sauerstoffversorgung und der Gasaustausch müssen im Wasser gewährleistet sein. Foto: djd/Söchting Biotechnik

Die geschlossene Eisdecke im Winter kann für Fische im Gartenteich gefährlich werden, denn die Sauerstoffversorgung und der Gasaustausch müssen im Wasser gewährleistet sein. Foto: djd/Söchting Biotechnik

So kommt das heimische Biotop gut durch die kalte Jahreszeit
Im Herbst können Teichbesitzer ihr feuchtes Idyll in der heimischen Grünoase meist noch einmal ausgiebig genießen. Doch bevor der Frost Einzug halten könnte, gilt es auch, den Gartenteich, seine Pflanzen und die Unterwasserbewohner auf die kommende kalte Jahreszeit vorzubereiten.
Sauerstoffversorgung unterstützen
Gerade im Herbst weht viel Laub durch den Garten. Wenn es nicht aus dem Teichwasser entfernt wird, sinkt es auf den Teichgrund und wird zum gefürchteten Faulschlamm. Blätter, die sich im Wasser zersetzen, verbrauchen nicht nur wertvollen Sauerstoff, sondern setzen auch Faulgase frei, die für Fische und andere Lebewesen gefährlich werden können. Besser ist es, Falllaub und Pflanzenreste regelmäßig mit einem Kescher abzufischen oder den gesamten Teich mit einem straff gespannten Netz vor dem Eintrag zu schützen. Vergilbte Blätter der Wasserpflanzen sollten Teichbesitzer mit einer speziellen Teichschere abschneiden und dichte Pflanzenbestände vorsichtig auslichten.
Wichtig ist es aber, einige immergrüne Arten zu erhalten, denn sie liefern auch im Winter Sauerstoff für Fische und Co. Zudem sorgen die Röhrichthalme für einen Gasaustausch und sollten daher nur eine Handbreit über dem Wasserspiegel zurückgeschnitten werden. Die Sauerstoffversorgung der Unterwasserbewohner lässt sich in der kalten Jahreszeit auch mit anderen Hilfsmitteln wie sogenannten Oxydatoren unterstützen. Die cleveren Geräte sehen aus wie kleine Eimer, die mit einer speziellen Wasserstoffperoxidlösung befüllt sind. An der Spezialkeramik der Behälter wird die chemische Verbindung in Wasser und aktivierten Sauerstoff aufgespalten. Dieser verteilt sich viel schneller als seine herkömmliche, gelöste Variante und erreicht damit auch tiefe Bodenschichten und entlegene Winkel des Gartenteichs. Unter www.oxydator.de gibt es dazu mehr Informationen.
Technikeinsatz reduzieren
Die praktischen Helfer arbeiten ganz ohne Stromzufuhr und Kabel und sind auch unter der geschlossenen Eisdecke aktiv. Im Gegensatz dazu sollten Teichpumpen, Wasserspeier oder Fontänen vor dem Winter aus dem Wasser genommen und frostfrei gelagert werden. Auch Filter und sonstige technische Anlagen zur Wasseraufbereitung sollten möglichst außerhalb des feuchten Elements aufbewahrt werden, damit sie nicht einfrieren. So können sie im Frühjahr wieder unbeschadet zum Einsatz kommen und am Gartenteich für pures Wasservergnügen sorgen. (djd)


Weitere Sonderthemen
Ratgeber
Der Vorstand des Tourismusvereins Kellenhusen mit der 1. Vorsitzenden Wybke Schmidt (3. v. lks.) und dem Ehrenvorsitzenden Fritz Schwardt (2. v. lks.).

Blickpunkt Kellenhusen


Tourismusverein Kellenhusen setzt auf Miteinander und Zusammenhalt

27.10.2021
Kellenhusen. Der Name war leicht verstaubt, einfach nicht mehr zeitgemäß. Der 1994 gegründete Fremdenverkehrs- und Gewerbeverein Kellenhusen hat sich 2020 in Tourismusverein Kellenhusen umbenannt. „Dieser Schritt war alternativlos“,…
Im Jahr 2015 übernahm Kerstin Weiffen Heimleitung und Geschäftsführung der Einrichtung.

30 J. Pflegeheim Muus


Alten- und Pflegeheim Muss bietet seit 30 Jahren ein sicheres Zuhause für Menschen mit psychiatrischen Krankheitsbildern

27.10.2021
In dem gerontopsychiatrischen Alten- und Pflegeheim Muus finden 41 Menschen mit Demenzen oder psychischen Erkrankungen ein familiäres Zuhause und eine besonders sensible Fürsorge. Und das bereits…
Wagrienring
Werkleiter Harald Wiese, die Netzmonteure Nick Vernohr und Konstantin Grauberger, sowie Netzmeister Elektrizität Thomas Jacobsen (alle Stadtwerke Neustadt), Stadtmarketing-Koordinatorin Andrea Brunhöber, Bürgermeister Mirko Spieckermann, Tourismus-Ausschuss-Vorsitzender Dirk Cremer und Gewerbevereinsvorsitzender Sven Muchow (v. lks.).

Anmachparty


Winterbeleuchtung bringt Neustadt zum Leuchten – Anmachparty am Montag

26.10.2021
Neustadt in Holstein. Andernorts gibt es zum Winter eine weihnachtliche Straßenbeleuchtung. In Neustadt wird die dunkle Jahreszeit in einem etwas anderen Licht betrachtet: Seit 2018 kooperieren der Gewerbeverein Neustadt, der Tourismus-Service, das Stadtmarketing, die…
Hallo Lensahn
Das gibt´s nur hier
Auto Sonderseiten
Gewerbegebiet Grömitz
Energie sparen
Steuerberater
Wolfgang Langer, Annegret Langer und Michael Langer (v. lks.) stellen auf Wunsch auch Präsentkörbe zusammen.

Weil wir wissen was wir tun


Schinkenräucherei Langer in Süsel-Ottendorf

06.10.2021
Handwerklich hergestellte Köstlichkeiten Süsel/Ottendorf. Seit 1958 werden in der Schinkenräucherei Langer in Süsel/Ottendorf Holsteiner Katenrauchschinken nach dem gleichen Rezept erfolgreich produziert. Qualität, Frische und Geschmack…
Auch die Pizza kommt ohne Fleisch wunderbar aus.

Veggie


Ein Veggie-Tag in der Woche

06.10.2021
Obwohl sich immer mehr Menschen für eine fleischlose Ernährung aussprechen, hat das kaum Auswirkungen auf den Fleischkonsum pro Person in Deutschland. Laut einer Studie von Statista.de belief sich der Fleischverzehr im Jahr 2010 auf durchschnittlich 62,4 Kilogramm…
Lichttest
Die Wiedergutmacher

UNTERNEHMEN DER REGION