Reporter Timmendorf

Am Samstag von 12 bis 21 Uhr: Stockelsdorfer Weihnachtsdorf 2019

Bilder
Patrick Lakins (v.l.), Maria Starke, Brigitte Wischnat und Christine Stamann vom Gemeinnützigen Bürgerverein freuen sich mit Stockelsdorfs Bürgermeisterin Julia Samtleben auf das diesjährige Weihnachtsdorf.

Patrick Lakins (v.l.), Maria Starke, Brigitte Wischnat und Christine Stamann vom Gemeinnützigen Bürgerverein freuen sich mit Stockelsdorfs Bürgermeisterin Julia Samtleben auf das diesjährige Weihnachtsdorf.

Stockelsdorf. Auch in diesem Jahr richtet der Gemeinnützige Bürgerverein Stockelsdorf mit Unterstützung der Gemeinde Stockelsdorf und gemeindeansässiger Vereine und Verbände das beliebte Weihnachtsdorf in Stockelsdorf aus. Allerdings in anderer Form, als in den vergangenen Jahren – notgedrungener Maßen. Denn durch die Erweiterung des Stockelsdorfer ALDI-Marktes ist vor dem ursprünglichen Veranstaltungsort vor der Kirche die Strom- und Wasserversorgung noch nicht vollends wieder hergestellt. Das Weihnachtsdorf findet daher in diesem Jahr auf dem Münzplatz statt. Und auch nicht wie sonst an zwei Tagen, sondern nur an einem Tag. Denn erschwerend hinzu kommt: „Durch personelle Veränderungen in unserem Vorstand fehlt uns aktuell ein wenig die ,manpower', um die Hütten der Aussteller rund um die Uhr zu überwachen“, so Patrick Lakins, 1. Vorsitzender des Bürgervereins. „Die Alternative wäre gewesen, die Veranstaltung komplett abzusagen. Das wollten wir unbedingt vermeiden.“
 

Insgesamt zwölf Hütten werden am kommenden Samstag, dem 30. November, auf dem Rondell aufgebaut, auf dem ansonsten der Wochenmarkt stattfindet.
Es gibt unter anderem Crêpes, Fischbrötchen, Punsch, Leckeres vom Grill und vieles mehr.

 
Der Posaunenchor ist wieder mit dabei und spielt ab 14 Uhr. Ebenso ist die Brassband der Freiwilligen Feuerwehren der Stadt Bad Schwartau mit von der Partie. Die Tanzschule „Tanzwerk“ zeigt Tanzvorführungen, der ATSV Stockelsdorf ist gleich zweimal vertreten, die zehnten Klassen der Gerhard-Hilgendorf-Schule sind mit Ständen dabei, um ihre Abschlussfeiern finanziell zu unterstützen. Und auch der beliebte Laternenumzug vom örtlichen famila-Parkplatz zum Weihnachtsdorf setzt sich wieder in Bewegung. Um 17 Uhr startet die Parade.
Das „etwas andere, eintägige Weihnachtsdorf“ findet am Samstag von 12 bis 21 Uhr auf dem Münzplatz statt.


Weitere Nachrichten Tdf. Strand
Gudula Bauer (CDU) wurde mit den Stimmen von fünf Fraktionen als Vorsitzende des Hauptausschusses der Gemeindevertretung abgewählt.

Politischer Paukenschlag in Timmendorfer Strand: Hauptausschussvorsitzende Gudula Bauer von fünf Fraktionen abgewählt

03.07.2020
Timmendorfer Strand. In der letzten Sitzung der Timmendorfer Gemeindevertretung vor der Sommerpause am 25. Juni stellten die fünf Fraktionen WUB, BürgerBündnis Neue Perspektive, SPD, Bündnis90/Die Grünen und FDP den gemeinsamen…
Die Küken der Turmfalken, hier sechs Tage alt, werden gerade gefüttert.

„Leid in der Natur findet meist im Verborgenen statt“: Wieder Turmfalken im Gleschendorfer Kirchturm

02.07.2020
Gleschendorf. Seit dem Jahre 2012 finden Turmfalken im Kirchturm der Gleschendorfer Kirche sehr gute Lebensbedingungen vor, um ihren Nachwuchs groß zu ziehen. Die Paten Hans-Ulrich Fenner und Hans-Werner Greger haben vor acht Jahren, hoch oben im Kirchturm, einen…
Screenshot vom Video der Preisverleihung in Kiel.

Netrace-Wettbewerb: Team vom Ostsee-Gymnasium Timmendorfer Strand belegt ersten Platz

02.07.2020
Timmendorfer Strand. Seit Freitag, den 19. Juni, war bekannt, dass das Team „Nordischbynature“, ein Gruppe von Schülern eines Informatik-Kurses vom Ostsee-Gymnasiums Timmendorfer Strand, es unter die Top Ten und damit unter die Preisträger des diesjährigen…
Einwohner, Politiker, Repräsentanten von Vereinen und Bürgerinitiativen sowie örtliche Gewerbetreibende hatten sich zur Präsentation der Flyer im Kurpark eingefunden. Ihre Forderung: Übergesetzlicher Lärmschutz für Bad Schwartau.

Übergesetzlicher Lärmschutz für Bad Schwartau: Flyer an Abgeordnete sollen bei Entscheidungsfindung helfen

01.07.2020
Bad Schwartau. Zu einer Kundgebung für übergesetzlichen Lärmschutz sind am vergangenen Freitagnachmittag Einwohner von Bad Schwartau, Politiker, Repräsentanten von Vereinen und Bürgerinitiativen sowie örtliche Gewerbetreibende…
Gemeinsam mit Sponsor Frank Göhlert und dessen Tochter Luisa präsentierte Rudolf Meisterjahn (re.) die neue Infotafel an der Schwartaubrücke.

Umweltbeirat Bad Schwartau: Neue Infotafel am Naturerlebnispfad

01.07.2020
Bad Schwartau. Am ersten Juni-Wochenende haben Unbekannte an mehreren Stellen entlang des Natur­erlebnispfades im Kurpark von Bad Schwartau randaliert und verschiedene Objekte beschädigt. So ärgerte sich der Umweltbeirat der Stadt unter anderem über die Zerstörung…

UNTERNEHMEN DER REGION