Reporter Timmendorf

Freiwillige Feuerwehr Horsdorf: Ein neues Fahrzeug für die „abgebrannte Wehr“

Bilder
Am vergangenen Samstag übergab Stockelsdorfs Bürgermeisterin Julia Samtleben die Schlüssel für das neue Fahrzeug an Horsdorfs Ortswehrführer Sven Asmußen.

Am vergangenen Samstag übergab Stockelsdorfs Bürgermeisterin Julia Samtleben die Schlüssel für das neue Fahrzeug an Horsdorfs Ortswehrführer Sven Asmußen.

Foto: Stefan Setje-Eilers

Horsdorf. Soviel dürfte sicher sein: Der 13. April 2018 wird den Kräften der Freiwilligen Feuerwehr Horsdorf auf Immer und Ewig in Erinnerung bleiben. An genau diesem Freitag geriet das Löschfahrzeug im Feuerwehrhaus in Brand und wurde komplett zerstört. Auch das Gebäude wurde dadurch unbewohnbar („der reporter“ berichtete).
 


Nach mehreren Notlösungen, mit denen die Einsatzbereitschaft der Wehr übergangsmäßig wieder hergestellt werden konnte, wie etwa das Bereitstellen eines Ersatzfahrzeuges durch die Nachbarwehr aus der Stadt Bad Schwartau, verfügt die Freiwillige Feuerwehr Horsdorf nun wieder über ein eigenes Einsatzfahrzeug. Am vergangennen Samstag fand die Übergabe des 241.000 Euro teuren Einsatzfahrgeräts statt.
 


Im Rahmen der knapp einstündigen Veranstaltung wurden im Beisein von Landesbrandmeister Frank Homrich zudem Ehrungen, Vereidigungen und Entlassungen vorgenommen.

Einen umfassenden Artikel dazu lesen Sie in unserer nächsten Ausgabe am 16. September.


Weitere Nachrichten Tdf. Strand
Auf der ehemaligen Tennisanlage in Niendorf/Ostsee entsteht der Niendorfer Jugendtreff. Erste Umbaumaßnahmen sind bereits sichtlich erkennbar, wie diese Fitnessinstallationen.

Grünes Licht für die Umgestaltung

01.10.2020
Niendorf/Ostsee. Die Gemeindevertreter haben in ihrer Jüngsten Sitzung am vergangenen Donnerstag beschlossen, auf den Bau von zwei neuen Tennisplätzen auf der ehemaligen Tennisanlage im Niendorfer Kurpark zu verzichten und stattdessen die konzeptionelle Entwicklung…
Gemeindewappen

Dringlichkeitsantrag in der Gemeindevertretung

01.10.2020
Timmendorfer Strand. Auch die Gemeindevertreter der Gemeinde Timmendorfer Strand reagieren auf die neuen Pläne der TENNET und haben in ihrer jüngsten Sitzung am vergangenen Donnerstag eine Resolution verabschiedet.Die Gemeindevertretung der Gemeinde Timmendorfer…
Freuen sich auf das „Lichtermeer“: Lea Muuß (von links), Jana Thomsen und Hannah Block von der TSNT.

Ein ganzer Monat „Lichtermeer“

30.09.2020
Timmendorfer Strand. Die Timmendorfer Strand Niendorf Tourismus GmbH verlängert ihre bisherige Initiative von einem Wochenende auf einen Monat.Zum Herbstanfang und damit zu Beginn der dunkleren Jahreszeit können sich Gäste sowie Einheimische ab 1. Oktober auf ganz…
Gordon Krei (re.) und Karl-Ludwig- Tretau vom Arbeitskreis Kultur der Gemeinde Stockelsdorf freuen sich gemeinsam mit  Bürgermeisterin Julia Samtleben auf  die Veranstaltung „Kultur trotz Corona“.

„Kultur trotz Corona“ am Samstag

30.09.2020
Stockelsdorf. Die Kulturschaffenden hat es durch die Coronakrise mit am schwersten getroffen. Unter dem Motto „Kultur trotz Corona“ veranstaltet der Arbeitskreis Kultur der Gemeinde Stockelsdorf am Samstag, dem 3. Oktober, eine Open Air Ausstellung, um Unterstützung…
Gemeindewappen

Notwendige Baumfällungen

30.09.2020
Scharbeutz. In dem Gemeinde-Waldstück zwischen dem Gorch-Fock-Ring und dem Hamburger Ring müssen in den nächsten Wochen zahlreiche Bäume gefällt werden.Jeder kann es sehen, die trockenen Kronen zahlreicher Bäume in diesem kleinen nicht ganz einen Hektar großen…

UNTERNEHMEN DER REGION