Reporter Timmendorf

Kinder- und Jugendarbeit Ratekau: Das Herbstferienprogramm ist da

Bilder
Das Team der Kinder- und Jugendarbeit Ratekau um Ines Fellner und Patrick Bohle hat für die anstehende unterrichtsfreie Zeit ein buntes Herbstferienprogramm zusammengestellt.

Das Team der Kinder- und Jugendarbeit Ratekau um Ines Fellner und Patrick Bohle hat für die anstehende unterrichtsfreie Zeit ein buntes Herbstferienprogramm zusammengestellt.

Foto: Stefan Setje-Eilers

Ratekau. Auch für die schulfreie Zeit im Oktober hat das Team der Kinder- und Jugendarbeit Ratekau wieder ein buntes Herbstferienprogramm zusammengestellt, das für jeden etwas zu bieten hat.

„Im letzten Jahr waren es 25 Aktionen, diesmal sind es 30“, erklärt Jugendarbeiter Patrick Bohle und seine Kollegin Ines Fellner ergänzt: „Alle Angebote finden mindestens zweimal statt. Wir möchten damit eine Warteliste möglichst klein halten oder bestensfalls ganz vermeiden.“

Bei den Kreativaktionen im Angebot sind Porzellanmalerei – jedes Kind kreiert seine eigene Müslischale, es werden Kuschelkissen in Schablonentechnik gefertigt und passend zur Jahreszeit wird eine Igel-Figur aus Holz (herbstlich) gestaltet. Zudem gibt es wieder einen zweitägigen Nähkurs sowie einen Bastel­abend mit Filmvorführung und Snack.

Zu den Klassikern zählen Jumica, Bowling und der Besuch eines Hochseilgartens. Gleich viermal im Programm sind Reiten in Schürsdorf, drei Termine sind für den Renner „Parcours“ eingeplant, außerdem gibt es ein einwöchiges Tennsicamp.

„Drei Fahrten bieten wir an. Es geht in die Nähe von Schönwalde zur Lama-Karawane, in den Grömitzer Zoo und zum Shopping ins Outlet nach Neumünster“, so Ines Fellner.

„Erstmals im Programm haben wir darüber hinaus einen Graffiti-Workshop, der von einem Graffiti-Künstler und Sozialpädagogen geleitet wird. Er findet am Kindergarten ,Wichtelclub‘ in Pansdorf statt, wo eine Wand entsprechend gestaltet wird“, erklärt Patrick Bohle.

Online-Anmeldungen sind ab sofort möglich. Anmeldeschluss ist am 26. September, wobei auch danach noch Nachmeldungen für etwaige freie Plätze erfolgen können. Die Bezahltermine im Jugendtreff, im Familienzentrum Ratekau, Rosenstraße 3, sind am 28. und 29. September jeweils von 10 bis 18 Uhr.
Aus organisatorischen Gründen wird darum gebeten, ausschließlich mit EC-Karte zu bezahlen. Es kann die Bildungskarte in Anspruch genommen werden.
Die Anmeldung für die verschiedenen Angebote erfolgt online unter www.unser-ferienprogramm.de/ratekau/.

Für Fragen oder Anregungen stehen Patrick Bohle und Ines Fellner per E-Mail (jugendarbeit@ratekau.de) oder unter den Rufnummern 0177/ 2952130 (Patrick Bohle) und 0172/ 7070472 (Ines Fellner) zur Verfügung.


Weitere Nachrichten Tdf. Strand
Martin Kämpfer & Band unterhalten das Publikum am Dienstagabend bis 21 Uhr beim letzten „HafenKonzert“ im Rahmen des „Kultursommers 2021“ im Niendorfer Hafen.

Martin Kämpfer & Band live beim HafenKonzert

23.09.2021
Niendorf/Ostsee. Am Dienstag, dem 28. September, präsentiert die Timmendorfer Strand Niendorf GmbH im Rahmen des „Kultursommers 2021“ auf der Festwiese im Niendorfer Hafen ein Konzert mit „Martin Kämpfer & Band“. Beginn ist um 19 Uhr. Ziel der Veranstaltungsreihe ist…
Am kommenden Wochenende wird ein Teil des Freistrandes in Niendorf/Ostsee wieder zur Konzertfläche.

StrandKonzerte mit Culcha Candela und Vicky Leandros: Jetzt kommen die Stars nach Niendorf/Ostsee

22.09.2021
Timmendorfer Strand-Niendorf/Ostsee. Nach der erfolgreichen Konzertreihe „Stars am Strand“ am zweiten September-Wochenende freut sich die Timmendorfer Strand Niendorf Tourismus (TSNT) GmbH auf das nächste große Highlight am Freistrand in Niendorf/Ostsee. Mit Culcha…
Die Band Friedrich Jr. ist im Rahmen des Kultusommers am Donnerstag ab 17 Uhr in Travemünde live zu erleben.

Countdown für den Kultursommer in Travemünde

22.09.2021
Travemünde. Der Travemünder Kultursommer verabschiedet sich! Zahlreiche Auftritte regionaler Künstler haben während der Sommermonate in Travemünde das kulturelle Leben wieder live auf die Bühne an den Strandterrassen unter freiem Himmel gebracht und lang ersehnte…
Der Pandemie geschuldet fand lediglich ein kleinerer Empfang zum 50-jährigen Bestehen des Kindergartens „Sonnenstrahl“ und des 25. Gründungstags des Fördervereins statt. Ein größeres Fest soll im nächsten Jahr nachgeholt werden.

Doppeltes Jubiläum in der Kindertagesstätte „Sonnenstrahl“

22.09.2021
Ratekau. Gleich doppelten Grund zum Feiern gab es vor Kurzem in der evangelischen Kindertagesstätte „Sonnenstrahl“. Zum einen feiert die Einrichtung in diesem Jahr ihr 50-jähriges Bestehen, zum anderen wurde der Förderverein der Tagesstätte vor 25 Jahren ins Leben…
Vier ehemalige Schützenkönige durften die Königsflagge von Helmut II. hissen.

Scharbeutzer Schützen: Die Königsflagge weht

21.09.2021
Scharbeutz. Am Samstag, dem 11. September, wurde in feierlichem Rahmen die Königsflagge des Scharbeutzer Schützenkönigs Helmut II. Franke gehisst.Angeführt von dem Ehrengast, der Scharbeutzer Bürgermeisterin Bettina Schäfer, und dem Dorfvorsteher (und Schützenbruder)…

UNTERNEHMEN DER REGION