Reporter Timmendorf

Theater Wolkenschieber spielte zum Auftakt „50 Jahre Kita Sonnenstrahl“

Bilder
Zum Auftakt für das Jubiläumsjahr war das Theater Wolkenschieber zu Gast in der evangelischen Kindertagesstätte „Sonnenstrahl“.

Zum Auftakt für das Jubiläumsjahr war das Theater Wolkenschieber zu Gast in der evangelischen Kindertagesstätte „Sonnenstrahl“.

Foto: hfr

Ratekau. Vor Kurzem fand in der evangelischen Kindertagesstätte „Sonnenstrahl“ in Ratekau die Auftaktveranstaltung für das Jubiläumsjahr statt. Die Einrichtung feiert dieses Jahr ihren 50. Geburtstag, ihr Förderverein den 25. Geburtstag. Das soll gebührend gefeiert werden.

Den Auftakt machte das Theater Wolkenschieber mit seinem neuen Stück „Grasflüstern“. Zu dieser Freiluft-Veranstaltung auf dem Außengelände der Kindertagesstätte durften die Familien der Kita-Kinder kommen. „Die Eltern und größeren Geschwister sollten die Möglichkeit erhalten, sich das Stück anzusehen, damit sie anschließend mit ihren Kindern darüber sprechen können,“ berichtet Kindertagesstättenleiterin Bianca Thielke. Am darauf folgenden Vormittag sahen dann alle Kinder der Einrichtung das Theaterstück. Es wurde viel gelacht. „Am besten hat mir der Käfer gefallen. Der sprach so lustig und machte komische Geräusche,“ erzählte ein Mädchen. Ein Junge fand das rauchende Vogelhaus ganz spannend.

Das Theaterstück handelt von einem verliebten Hasen, der sich nicht traut, seine Angebetete anzusprechen. Freundliche Fabelwesen versuchen, ihm auf verschiedene Weise zu helfen. Ob es gelingt, wird natürlich nicht verraten.

„Es war ein wunderbarer Auftakt für unser Jubiläum. Das Wetter hat mitgespielt, die Stimmung bei beiden Aufführungen war richtig gut und alle haben sehr viel gelacht. Wir danken Dörte Lowitz vom Theater Wolkenschieber für die mitreißende Aufführung, die Groß und Klein in ihren Bann gezogen hat“, so Bianca Thielke.

Die evangelische Kindertagesstätte „Sonnenstrahl“ und ihr Förderverein planen als weitere Jubiläumsveranstaltungen einen Gottesdienst mit anschließendem Empfang für geladene Gäste im September. Einen Tag der offenen Tür für alle Ratekauer, Interessierte, Freunde und Familien der Kindertagesstätte soll es 2022 geben, da dieser coronabedingt in diesem Jahr wohl nicht realisierbar ist.


Weitere Nachrichten Tdf. Strand
Der neue König des Scharbeutzer Schützenvereins, Helmut Franke (2.v.r.), seine Ritter Peter König (r.), Mattias Timm (l.) und der Fahnenträger des Vereins, Ralf Fritz.

Scharbeutzer Schützenverein: Endlich wieder ein König

04.08.2021
Scharbeutz. Am vergangenen Sonnabend feierte der Scharbeutzer Schützenverein sein Schützenfest im Schüttenhus am Speckenweg – wegen der Einhaltung der Corona-Auflagen erneut ein kleines Fest, lediglich unter Beteiligung der Mitglieder.Absoluter Höhepunkt der Feier war…
Stellten jetzt die Angebote für das Herbst-/Wintersemester vor: Vhs-Leiterin Jutta Holweg und Heinz-Klaus Drews, stellvertretender Bürgermeister der Gemeinde Ratekau.

Volkshochschule Ratekau: Neues Programm bietet rund 70 Kurse

04.08.2021
Ratekau. Das neue Kursprogramm der Volkshochschule (Vhs) Ratekau ist da. Gemeinsam mit dem stellvertretenden Bürgermeister der Gemeinde Ratekau, Heinz-Klaus Drews, stellte Vhs-Leiterin Jutta Hollweg, das neue Programm jetzt im Rathaus vor.Es umfasst 70 Kurse und damit…
Trotzte im Niendorfer Hafen gemeinsam mit dem Publikum dem strömenden Regen und hielt seine Rede: Robert Habeck, Bundesvorsitzender der Grünen.

Politprominenz auf Wahlkampftour an der Ostsee

03.08.2021
Timmendorfer Strand/Niendorf. Einheimische und Gäste bekamen am Dienstag, dem 27. Juli, in der Gemeinde Timmendorfer Srtand gleich zwei der ganz Großen der Bundespolitik live zu sehen. Im einsetzenden heftigen Dauerregen redete der Bundesvorsitzende der Grünen, Robert…
Tanja Schridde von der AktivRegion  Innere Lübecker Bucht schaut sich gemeinsam mit Timmendorfs Bürgermeister Sven Partheil-Böhnke die neuen Schließfächer an.

Lübecker Bucht: Schließfächer für Badende und Reparaturhelfer für Radelnde

03.08.2021
Ostholstein. Gute Nachrichten für Strandbesucher in Sierksdorf: sie müssen sich beim Baden in der Ostsee nicht mehr um ihre Wertsachen am Strand sorgen. Ab sofort stehen hierfür am Fischerplatz und am Parkplatz am Waldwinkel Schließfächer zur Verfügung. Die Fächer…
Polizeibericht (Symbolfoto)

11-jähriger konnte erfolgreich wiederbelebt werden

03.08.2021
Timmendorfer Strand. Am Montagabend, 2. August, gegen 20.56 Uhr wurden die Beamten der Polizeistation Timmendorfer Strand zu einem Badeunfall an den Strandabschnitt im Bereich des Aquariums entsandt. Ein 36-jähriger Feriengast hatte während seines Spazierganges im…

UNTERNEHMEN DER REGION