Reporter Timmendorf

Am dritten Adventssonntag in Scharbeutz: 16. Adventsmarkt auf dem Navajas-Platz und im Bürgerhaus

Bilder
Die Organisatoren des Adventsmarktes, Denise Daude-Oster und Thomas Alberin, freuen sich auf viele Besucher am 3. Advent. (Foto: hfr)

Die Organisatoren des Adventsmarktes, Denise Daude-Oster und Thomas Alberin, freuen sich auf viele Besucher am 3. Advent. (Foto: hfr)

Scharbeutz. Alle Jahre wieder verwandelt sich am dritten Adventssonntag der Bürgerhausvorplatz in ein weihnachtliches Wintermärchen. Bereits zum 16. Mal öffnet am Sonntag, dem 16. Dezember, der Scharbeutzer Adventsmarkt seine Türen und lässt die Vorfreude auf das schönste Fest des Jahres wachsen.
Zwischen 13 und 18 Uhr können sich die Besucher von den glitzernden Lichtern, der vielfältigen Genüssen und dem bunten Weihnachtsprogramm verzaubern lassen.
Der imposante Tannenbaum in der Mitte des Navajas-Platzes, die festlich geschmückten Holzhütten und die verlockenden Düfte einer Vielzahl von Köstlichkeiten verbreiten auch in diesem Jahr wieder eine unvergleichliche Adventsstimmung.
Für das leibliche Wohl sorgen neben den süßen und herzhaften Leckereien wie u.a. Waffeln, Kuchen, Crêpes, Fladenbrote, Grillwürstchen und Burgunderbraten sowie auch verschiedene Heißgetränke, Kaffee, Glühwein- und Punschvariationen. Angeboten werden diese Köstlichkeiten von hiesigen Vereinen, Schulen und Verbänden wie dem Fußball-Förderverein der SVG Pönitz, der Feuerwehr Scharbeutz, dem Ostseesportverein, dem Freundschafts- und Partnerschaftsverein Navajas, dem Verein für Regionalgeschichte der Gemeinde Scharbeutz und Umgebung und der Fördervereine der ev. Kita Scharbeutz, der AWO-Kita, dem Ostsee-Gymnasium Timmendorfer Strand sowie der VHS Scharbeutz. Auch das Restaurantteam des Wennhofes wird wieder mit seinen Köstlichkeiten vertreten sein. Die 9. Klasse der Grund- und Gemeinschaftsschule Pönitz wird in den Räumlichkeiten des ehemaligen Cafés Heißes und Kaltes servieren.
Für die kleinen Besucher hält die Betreute Grundschule Scharbeutz von 13 bis 16 Uhr ein Bastelangebot im Pavillon bereit. Es können weihnachtliche Figuren gesägt und bemalt sowie kleine Tannenbäume dekoriert werden. Zudem gibt es auch in diesem Jahr wieder das nostalgische Kinderkarussell.
Und natürlich darf zum Weihnachtsfest ein schöner Tannenbaum nicht fehlen. Daher bietet die Feuerwehr Scharbeutz beim Tannenbaumverkauf eine große Auswahl an Bäumen verschiedener Größen, um den perfekten Tannenbaum zu finden.
Ein Highlight des Scharbeutzer Adventsmarktes ist wie jedes Jahr das abwechslungsreiche Weihnachtsprogramm auf der Aktionsbühne. Die Schüler der Schule Pönitz mit der DJ Gruppe führen in diesem Jahr durch die mit stimmungsvoller Musik unterlegten Programmpunkte.
Zur Eröffnung um 13 Uhr begrüßt der Scharbeutzer Gospelchor Heaven One Eleven unter der musikalischen Leitung von Christina Engelke, Kantorin der ev.-luth. Kirchengemeinde Scharbeutz, die Besucher mit weihnachtlichen Liedern.
Die Begrüßung und Eröffnung erfolgt dann durch den stellvertretenden Bürgermeister Herrn Nitz.
Um 13.15 Uhr stimmt der Scharbeutzer Gospelchor Heaven One Eleven mit weihnachtlichen Liedern ein. Um 13.50 Uhr folgt eine tänzerisch/akrobatische Aufführung der Cheerleader vom OSV. Um 14.05 Uhr führen die Kinder des AWO-Strandkindergartens eine tolle Gesangs- und Tanzaufführung unter der Leitung von Barbara Bloch auf.
Um 14.25 Uhr hält Pastorin Corinna Schlapkohl eine weihnachtliche Andacht, musikalisch begleitet vom Posaunenchor Gleschendorf/Scharbeutz, gefolgt von einer 40-minütigen charmanten und atemberaubenden Zaubershow des Chris Brandes ab 15.10 Uhr.
Um 15.50 Uhr folgt die Gruppe Hip Hop Video Dance unter der Leitung von Elena Ulrich mit einer leidenschaftlichen Performance zu Hip Hop Beats und abschließend für den Gesangs- und Tanzteil der Vereine ab 16.15 Uhr die Darbietung der Hip-Hop-Gruppe des OSV.
Die jüngsten Besucher bekommen um 16.30 Uhr leuchtende Augen, wenn der Weihnachts-Gumda kleine Geschenke an alle Kinder verteilt. Für einen gelungenen Ausklang wird ab 17 Uhr die Jugendband Baltigos mit frischen Klängen sorgen.
Zudem informieren u.a. der Freundschafts- und Partnerschaftsverein Navajas und das Museum für Regionalgeschichte der Gemeinde Scharbeutz über ihre Tätigkeiten. Eine Erste Hilfe-Station ist in Zimmer 16 eingerichtet und wird vom Deutschen Roten Kreuz in Scharbeutz betreut.
„Lassen Sie sich auf das Weihnachtsfest einstimmen und genießen Sie heiße Getränke und Speisen in stimmungsvollem Ambiente,“ so Thomas Albertin und Denise Daude-Oster vom Adventsmarkt-Team.



Weitere Nachrichten Tdf. Strand
16 Jahre hat Hannelore Paschke den DRK Ortsverband geleitet. Im Rahmen der Jahreshauptversammlung ernannte ihr Nachfolger Dirk Kubat sie zur Ehrenvorsitzenden. (Foto: hfr)

DRK Pansdorf: Ehrenvorsitz für Hannelore Paschke

19.03.2019
Pansdorf. Am vergangenen Mittwoch fand die Jahreshauptversammlung des DRK Pansdorf statt. Neben den Berichten des aktiven Dienstes, des Jugendrotkreuzes und der Krebsnachsorgegruppe stand die Wahl eines neuen Vorsitzenden auf der Tagesordnung. Hannelore Paschke, die...
Stockelsdorfs Bürgervorsteher Manfred Beckmann nahm mit Bürgermeisterin Julia Samtleben (r.) die Ehrung der Jubilare für 25 Jahre Feuerwehrdienst vor: Björn Schlieter (v.l.), Knut Porath, Dieter Meyer, Uwe Meins, Detlev Klüver, Kai Giebelstein sowie Jan ­Fickert. (Foto: Stefan Setje-Eilers)

Gemeindewehren Stockelsdorf: Personalsorgen trotz hoher Mitgliederzahlen

19.03.2019
Stockelsdorf. Traditionell in der Gaststätte „Dissauer Hof“ waren die Freiwilligen Feuerwehren der Gemeinde Stockelsdorf vor kurzem zusammengekommen, um hier ihre jährliche Hauptversammlung abzuhalten. Von 80 Delegierten aus den elf Stockelsdorfer Wehren waren...
Polizeibericht (Symbolfoto: Arno Bachert/pixelio.de)

Polizeibericht: Trunkenheitsfahrt mit 2,96 Promille Atemalkohol

18.03.2019
Travemünde. Am Sonntagnachmittag, dem 17. März, fuhr ein Mann mit seinem Ford Tourneo auf dem Parkplatz Leuchtenfeld im Kreis und befuhr dann die Außenallee in Richtung Lübeck. Ein Zeuge meldete dies der Polizei. Das Fahrzeug konnte nach...
Polizeibericht (Symbolfoto: Arno Bachert/pixelio.de)

Polizeibericht: 89-Jähriger verursacht Verkehrsunfall auf der A 1

18.03.2019
Scharbeutz. Am Freitagnachmittag, dem 15. März, befuhr ein Mann mit seinem Audi die Autobahn 1 in Richtung Fehmarn. Kurz vor der Anschlussstelle Scharbeutz fuhr der Wagen aus bislang ungeklärter Ursache fast ungebremst auf den vor ihm...
100 Krimis hat die Bestseller-Autorin Lena Johannson (3.v.l.) an die Schul- und Gemeindebücherei Ratekau übergeben – sehr zur Freude von Evgenia Gurfinkel (v.l.), Edda Thimm (beide Gemeindebücherei) Bürgermeister Thomas Keller, Ratekaus Gleichstellungsbeauftragte Sonja Sesko und Heiko Kügler, stellvertretender Schulleiter.  (Foto: Stefan Setje-Eilers)

Lena Johannson: 100 Krimis für die Schul- und Gemeindebücherei

15.03.2019
Ratekau. Die in der Gemeinde Ratekau lebende Autorin Lena Johannson hat der Schul- und Gemeindebücherei Ratekau ein Regal voller Krimis als Spende übergeben. Insgesamt 100 spannende Schmöker nahmen Edda Thimm und ihre Mitarbeiterin Evgenia Gurfinkel sowie von der...

UNTERNEHMEN DER REGION