Reporter Timmendorf

Am Freitagabend in der Mensa der GGS-Strand: „School of Rock“ veranstaltet den 11. Bandbattle

Bilder

Timmendorfer Strand. Drei Bands mit jungen Musikern treten gegeneinander an: Am Freitag, dem 25. Januar, heißt es wieder „Go wild and rock on“. Die „School of Rock“ lädt zum 11. Bandbattle ein. Was als kleine AG in der GGS-Strand Europaschule begann, ist mittlerweile eine Tradition unter den Schülern und Schülerinnen in der näheren Umgebung geworden. Jedes Jahr treten die Bands der School of Rock vor Publikum und ausgewählter Jury um die „Goldene Schallplatte“ gegeneinander an.
Die jungen Musiker wollen zeigen, dass sie genauso rocken wie ihre Idole. „Jede Band wird in 13 verschiedenen Kategorien bewertet. Dabei ist zum einen die musikalische Seite wichtig, zum anderen auch das Ganze drumherum. So zählt die Planung und die Performance genauso wie die Musik. Halt alles das, was heutzutage wichtig ist, um sich erfolgreich auf dem Markt zu etablieren,“ so Leiter Dennis Lindner. Zur Jury gehören Frank Hoffmann, Sänger der Drunken Swallows, Musiktherapeut Michael Gundlach und Booker Kai Wichelmann.
Gerade in den letzten Wochen haben sich die Kids ihre Finger wund gespielt, denn trotz jeder Menge Auftritte im Jahr ist auch das Bandbattle für alle Bands eine Ehrensache.
„Viele Kids lieben das Bandbattle. Die Newcomer spielen jede Menge Konzerte quer durch Deutschland und darüber hinaus. Sie spielen in und auf namenhaften Clubs und Festivals und trotzdem ist das Bandbattle irgendwie besonders. Es ist halt eine Meisterleistung, wenn ein Team aus einer Mensa innerhalb weniger Stunden einen kompletten Konzertsaal baut. Das verbindet und schweißt zusammen. Deswegen sehen alle das Bandbattle als das Konzert des Jahres an,“ verrät Leiter Dennis Lindner.
Die Gewinner-Band darf sich über einen „stageline plus-Account“ (von Best Music Talent), sechs Karten für das Nena-Konzert bei „Stars am Strand“ in Timmendorfer Strand und einen 150 Euro-Gutschein von Musikhaus Andersen freuen.
Unterstützt wird das Event außerdem von Marshall Amplification, Ernie Ball, Vox Amplification, Meinl, Mapex, Jugend gegen AIDS, Kein Bock auf Nazis, dem Gemeindejugendring und der TSNT GmbH.
Einlass ist um 20 Uhr, der Eintritt ist kostenlos. Weitere Infos zur „School of Rock“ auch im Internet unter www.schoolofrock-online.com.



Weitere Nachrichten Tdf. Strand
Informierten über den Breitbandausbau in Ratekau (v.l.): Torsten Hindenburg (ZVO), Ilka Böhm (Gemeinde Ratekau), Bürgermeister Thomas Keller und Simona Schumacher (TNG). (Foto: Stefan Setje-Eilers)

Turbo-Internet durch Breitbandausbau: Vorvermarktungsphase in der Gemeinde Ratekau startet

15.02.2019
Ratekau. Der Breitbandausbau ist ein Thema, das die Gemeinde Ratekau schon seit Jahren beschäftigt. Wer sich halbwegs vernünftig im Internet bewegen will, sollte wenigstens mit 30 MBit/s unterwegs sein. Diese 30 MBit/s stellen die so genante Grundversorgung dar. „Doch...
Cornelia Techen (von links), Leiterin des Evangelischen Kindergarten Timmendorfer Strand, Barbara Bergmann, Vorsitzende von Kinderherz e.V., und die neue Kinder- und Jugendpflegerin der Gemeinde Timmendorfer Strand, Elif Lehmann, weisen auf die Familien-Aktionen hin. (Foto: René Kleinschmidt)

Bewusster Umgang mit dem Handy / Kampagne startet am 15. Februar: „Heute schon mit Ihrem Kind gesprochen?“

14.02.2019
Timmendorfer Strand/Scharbeutz. Smartphones sind nicht mehr aus dem Alltag wegzudenken. Und trotzdem gibt es Zeiten, in denen Eltern sich überlegen sollten, das Smartphone auch mal wegzulassen. Solche Momente sind die schönsten...
Neun Schülerinnen und Schüler aus Lateinamerika waren für drei Wochen zu Gast an der Lübecker Bucht. (Foto: OGT)

Neun wissbegierige Gastschüler auf dem ersten Schritt ins Auslandsjahr: Von Lateinamerika nach Ostholstein

13.02.2019
Timmendorfer Strand. Ein Jahr lang in einem fremden Land auf einem fremden Kontinent verbringen und dabei die jeweilige Landessprache lernen? Dazu entschieden sich neun mutige SchülerInnen aus Lateinamerika. Alle besuchten für...
Bereits zum dritten Mal veranstaltet die TSNT GmbH das Fackelfest am Freistrand in Niendorf/Ostsee, Nähe Niendorfer Hafen. (Foto: René Kleinschmidt)

Fünf Riesenfackeln (und mehr) werden am Samstag entzündet: Großes Fackelfest am Freistrand in Niendorf/Ostsee

13.02.2019
Niendorf/Ostsee. Die Timmendorfer Strand Niendorf Tourismus GmbH lädt zur ersten Veranstaltung in diesem Jahr am Samstag, dem 16. Februar, an den Freistrand von Niendorf/Ostsee ein. Mit Einsatz der Dunkelheit, gegen 18 Uhr,...
Die Scharbeutzer Grünen machen auf den massiven Holzeinschlag im Kammerwald aufmerksam. (Foto: Die Grünen)

Abholzungen im Kammerwald in Scharbeutz: GRÜNE fordern: „Wald soll naturverträglicher genutzt werden“

13.02.2019
Scharbeutz. Seit Beginn des Winters sind Spaziergänger*innen, Jogger*innen, Hundebesitzer*innen erschrocken und empört über den massiven Holzeinschlag im Kammerwald. Überall liegen unzählige Baumstämme aufgestapelt an den...

UNTERNEHMEN DER REGION