Reporter Timmendorf

Am Sonntag im Kurpark: Bürgerverein Bad Schwartau lädt zum Promenadenfest ein

Bilder
Unter großen Schirmen genießen die Besucher das besondere Fest, das am Sonntag in Bad Schwartau gefeiert wird. (Foto: Bürgerverein/hfr)

Unter großen Schirmen genießen die Besucher das besondere Fest, das am Sonntag in Bad Schwartau gefeiert wird. (Foto: Bürgerverein/hfr)

Bad Schwartau. Am kommenden Sonntag, 26. Mai, lädt der Gemeinnützige Bürgerverein Bad Schwartau von 12 bis 19 Uhr zum traditionellen Promenadenfest in den Kurpark ein.
Das Promenadenfest des Gemeinnützigen Bürgervereins ist immer ein besonderes gesellschaftliches Ereignis. Nach zwei Jahren, in denen der Bürgerverein zum Weißen Dinner in die Innenstadt eingeladen hatte, findet nun wieder dieses Fest mit viel Musik von 12 bis 19 Uhr im Kurpark statt.
Musikalisch beginnt es mit handgemachter plattdeutscher Landmusik, frech, spritzig und anregend durch die Gruppe „Knallkoem“ (Anm. d. Red.: der plattdeutsche Ausdruck für Sekt). Die kleinen Musikanten „Christusmäuse“, eine Kindergartengruppe aus der Ev.-Luth. Kirchengemeinde Bad Schwartau, bitten anschließend die ganze Familie zum großen Kuchen-, Torten- und Kaffeebüfett.
Das „Trave Team“ spielt zum „Hören, Fühlen und Tanzen“ am Nachmittag, und macht Appetit auf ein Glas Wein oder eine frisch gezapfte Hopfenkaltschale, dazu gibt es frisch gegrillte ­leckere Bratwurst.
Die Schüler- und Lehrerband „Hammond & Friends“ vom Gymnasium am Mühlenberg bringt Stimmung in den Kurpark und bereitet den Auftritt der letzten Band vor. „Mace Sharp and the Halebobs“ spielen Rock’n’Roll, ­Rocka­billy, Boogie, Blues und Swing, unterstützt durch Gesang von Miss Lauren Marie.
Zur Unterhaltung der Kinder stellt der Bürgerverein zwei Hüpfburgen auf, die Schwartauer Schützengilde kommt mit ihrem Schießstand mit Lichtpunktschießen. Gegen 15 Uhr werden zahlreiche Oldtimer-Autos durch den Kurpark fahren und können anschließend besichtigt werden.
Und eines gehört schon immer beim Promenadenfest dazu: ein Hut. Viele Besucher tragen ihn, aber natürlich ist es keine Pflicht. Der Gemeinnützige Bürgerverein freut sich auf seine Besucher, für alle Generationen ist ein ansprechendes Programm vorbereitet.

Kuchenspenden für das Promenadenfest

Das Promenadenfest lebt vom großen Kuchen- und Tortenangebot. Viele Gäste kommen am Nachmittag auf eine Tasse Kaffee und ein Stück Torte, um sich bei Unterhaltungsmusik einen entspannten Nachmittag zu gönnen. Das Fest finanziert sich nicht unerheblich über den Verkauf gespendeter Torten. Die Organisatoren des Bürgervereins, Thomas Frank, Marco Gieseler und Henning Beck, hoffen, dass sich noch viele Spender in der Kanzlei Frank telefonisch unter 0451-21779 oder per E-Mail (info@kg-f.de) melden.


Weitere Nachrichten Tdf. Strand
"baff!" - die A-Capella-Band. (Foto: Andreas Krause/hfr)

Offene Bühne Klingberg: „baff!“ – die A-Capella-Band live

22.08.2019
Klingberg. Seit Ende 2013 sind sie unter dem Namen „baff!“ unterwegs: Maj Hansen (Lübeck), Lilly Ketelsen (Leipzig), Jonathan Mummert (Leipzig) und - seit Anfang des Jahres neu dabei - Maximilian Kleinert (Berlin). Die vier VokalkünstlerInnen begeistern ihr Publikum...
Polizeibericht (Symbolfoto: Arno Bachert/pixelio.de)

Polizei bittet um Hinweise: Vojislav P. aus Ratekau seit Montag vermisst (Foto des Vermissten im Artikel)

22.08.2019
Ratekau. Seit Montagnachmittag, 19. August, wird der 85-jährige Vojislav P. aus Ratekau vermisst. Der Aufenthaltsort ist immer noch nicht bekannt. Zuletzt wurde er gegen 15.30 Uhr in einem Supermarkt in Ratekau gesehen. Absuchen, auch mit...
Fraktionsübergreifend haben SPD, Grüne und BfG wieder in Zusammenarbeit mit der Gemeinde die Organisation des buntes Festes übernommen: Karl-Heinz Georg (SPD, v.l.), Corina Harnack (BfG), Gaby Braune (Grüne), Bürgervorsteherin Gaby Spiller, Ratekaus Integrationsbeauftragte Elke Mazylis und Bürgermeister Thomas Keller.

Am Samstag: Viertes „Fest der Kulturen“ in Ratekau

22.08.2019
Ratekau. Zum vierten Mal lädt die Gemeinde Ratekau zum „Fest der Kulturen“ ein. „Das Fest soll alle Bewohner unserer Gemeinde zusammenbringen. Bei Musik, Tanz, gemeinsamen Essen und geselligem Beisammensein wird die richtige Atmosphäre entstehen, um miteinander ins...
Gitarrenduo Sandra Flessau und Andreas van Zogst. (Foto: hfr)

Gitarrenduo Sandra Flessau & Andreas van Zoest: „Saitenklänge – Musik für zwei Gitarren“

22.08.2019
Niendorf/Ostsee. Im Rahmen des Niendorfer Konzertsommers gastiert das Gitarrenduo Sandra Flessau und Andreas van Zoest am Samstag, dem 24. August, um 20 Uhr im Haus des Kurgastes in Niendorf/Ostsee. Das Duo konzertiert regelmäßig in ganz Europa, den USA, Kanada und...
Derzeit laufen die Proben für die Schlager-Revue des Musiktheaters Bad Schwartau. (Foto: hfr)

MuT - Musiktheater Bad Schwartau: Schlager-Revue im Museum

21.08.2019
Bad Schwartau. Unter dem Motto „Komm, wir machen eine kleine Reise“ lädt der im Oktober 2018 neu gegründete MuT-Chor zu einer Schlager-Revue ein. „Kommen Sie, hören Sie zu, singen und schunkeln Sie gerne mit und tanken Sie neue Lebensfreude bei so bekannten Ohrwürmern...

UNTERNEHMEN DER REGION