Reporter Timmendorf
| Allgemein

An diesem Wochenende: Museumstag in Ratekau

Bilder
Viel Interessantes aus vergangenen Tagen gibt es am Museumstag am Dorfmuseum in Ratekau zu entdecken.

Viel Interessantes aus vergangenen Tagen gibt es am Museumstag am Dorfmuseum in Ratekau zu entdecken.

Ratekau. Zu seinem 18. Museumstag lädt das Dorfmuseum Gemeinde Ratekau am Samstag, dem 23. Juni, von 11 bis 17 Uhr in das Dorfmuseum in Ratekau, Am Dorfmuseum 1, ein. Der Eintritt ist frei.
Bei der Eröffnung des Museumstages, die von Bürgermeister Thomas Keller vorgenommen wird, kann der Vorsitzende des Dorfmuseums Harald Gerhardt einige Neuheiten vorstellen. So werden ein antiker Traktor aus dem Jahr 1963, dessen Erwerb durch eine Spende der Jürgen-Wessel-Stiftung möglich wurde, und ein von der Feuerwehr Pansdorf gestifteter Feuerwehranhänger zu besichtigen sein. Zwei große Findlinge aus der Ratekauer Feldmark zieren seit ein paar Wochen den Eingang an der neuen Remise.

Die Eröffnung wird umrahmt von der Musikgruppe der Cesar-Klein-Schule. Später folgen dann noch der bekannte Shanty-Chor „Möwenschiet“ und die Volkstanzgruppe Sarau, die schon seit Jahren den Museumstag bereichert.
Im Anschluss an die Eröffnung startet das bunte Fest auf dem idyllischen Museumsgelände. Die Handwerker beginnen mit ihrer Arbeit: Weben, Klöppeln, Sticken, Spinnen, Schmieden, Drechseln, Gläser gravieren für Kinder, Töpfern, Holzarbeiten und Textildruck. Ein Imker erklärt den Interessierten alles Wissenswerte rund um die Bienen und stellt den neuen Bienenschaukasten vor. Weiterhin steht ein kleiner Antik-Flohmarkt auf dem Programm. Ein Höhepunkt der Veranstaltung ist das Brotbacken im Steinofen im museumseigenen Backhaus. Zu sehen sein wird auch Schönes für den Garten aus Beton. Spektakulär wird es, wenn ein junger Steinmetz allein mit Muskelkraft und Handwerkszeug einen Findling spaltet. Im Programm wird auch eine Führung durch das Museum und den Museumsgarten angeboten.

Natürlich ist auch für Kinder Interessantes dabei: Nagelbalken, Taubenpicken, Töpfern, Kaspertheater, Gläser gravieren, ein kleines Kinderkarussell sind immer eine Attraktion. Gegen Hunger und Durst werden Erbsensuppe, Bratwurst, Fischbrötchen, Kaffee und Kuchen und Getränke angeboten. Ein Sektstand im farbenprächtigen Museumsgarten lädt zum Verweilen ein.
Am Sonntag, dem 24. Juni, findet um 11 Uhr ein Gottesdienst im Freien auf dem Museumsgelände statt. Beginn ist um 11 Uhr. Mit diesem Gottesdienst findet das Museumswochenende seinen Ausklang. Der Museumsgarten und alle Gebäude des Museums können während der Veranstaltung besichtigt werden. Auskünfte erteilt Harald Gerhardt unter Telefon 04504/ 3470.



Weitere Nachrichten Tdf. Strand
Polizeibericht (Foto: Thorben Weigert/pixelio.de)

Vereitelter Einbruchsversuch in Timmendorfer Strand - Polizei fasst flüchtige Tatverdächtige

20.07.2018
Timmendorfer Strand. Gegen 1.20 Uhr erregten am sehr frühen Freitagmorgen (20.07.2018) zwei dunkle, in der Strandallee in Timmendorfer Strand abgestellte Pkw die Aufmerksamkeit eines Nachbarn.Der Mann informierte die Polizei. Noch während des Telefonats konnte der...
Sängerin Namika ist am 25. Juli in den NDR-Live-Sendungen in Timmendorfer Strand zu Gast. (Foto: René Kleinschmidt/Archiv)

Am 25. Juli unter anderem mit Sängerin Namika: Zwei NDR-Fernsehsendungen live aus Timmendorfer Strand

20.07.2018
Timmendorfer Strand. Das NDR Fernsehen ist zu Gast in Timmendorfer Strand: Am Mittwoch, dem 25. Juli, werden gleich zwei Live-Sendungen am Timmendorfer Strand produziert: Um 18.45 Uhr die Sendung „Das!“ und um 21 Uhr folgt dann 45 Minuten lang die Sendung „Live im...
Beim „Tanzen am Meer“ können die Gäste bei freiem Eintritt und mit Blick aufs Meer einen tollen Abend mit großartiger Musik und kühlen Getränken erleben. (Foto: René Kleinschmidt)

Kostenfrei und open air: „Tanzen am Meer“ in Niendorf/Ostsee

20.07.2018
Niendorf/Ostsee. Die Timmendorfer Strand Niendorf Tourismus GmbH lädt mit DJ René Kleinschmidt am kommenden Dienstag, dem 24. Juli, wieder zur „Tanz-Party“ auf dem Platz am Haus des Kurgastes in Niendorf/Ostsee ein. Beim „Tanzen am Meer“ können die Gäste bei...
Das Buschfest in Luschendorf zählt zu den Klassikern unter den sommerlichen Open Air-Veranstaltungen im südlichen Ostholstein. Am Samstag steigt die 42. Party dieser Art und wieder werden viele Gäste aus nah und fern erwartet. (Foto: VA/hfr)

An diesem Samstag: Buschfest in Luschendorf

20.07.2018
Luschendorf. Auch in diesem Jahr findet in Luschendorf wieder das traditionelle Buschfest statt. Der Förderverein der Freiwilligen Feuerwehr Luschendorf veranstaltet die sommerliche Party nun schon zum 42. Mal und will an das äußerst gelungene Fest im letzten Jahr...
Die Strandallee lädt an den zehn TW-Tagen zum Schlendern, Schlemmen und Shoppen ein. (Foto: segel-bilder.de)

20. bis 29. Juli: 129. Travemünder Woche – einzigartige Symbiose aus Sport und Festival

20.07.2018
Travemünde. Nach der im Sportbereich jugendlich geprägten Travemünder Woche im vergangenen Jahr und einem geänderten Layout im Festivalbereich kehrt die 129. Travemünder Woche (20. bis 29. Juli) wieder zu ihrer bewährten Struktur zurück. Der Segelsport wird in...

UNTERNEHMEN DER REGION