Reporter Timmendorf

An diesem Wochenende: Museumstag in Ratekau

Bilder
Viel Interessantes aus vergangenen Tagen gibt es am Museumstag am Dorfmuseum in Ratekau zu entdecken.

Viel Interessantes aus vergangenen Tagen gibt es am Museumstag am Dorfmuseum in Ratekau zu entdecken.

Ratekau. Zu seinem 18. Museumstag lädt das Dorfmuseum Gemeinde Ratekau am Samstag, dem 23. Juni, von 11 bis 17 Uhr in das Dorfmuseum in Ratekau, Am Dorfmuseum 1, ein. Der Eintritt ist frei.
Bei der Eröffnung des Museumstages, die von Bürgermeister Thomas Keller vorgenommen wird, kann der Vorsitzende des Dorfmuseums Harald Gerhardt einige Neuheiten vorstellen. So werden ein antiker Traktor aus dem Jahr 1963, dessen Erwerb durch eine Spende der Jürgen-Wessel-Stiftung möglich wurde, und ein von der Feuerwehr Pansdorf gestifteter Feuerwehranhänger zu besichtigen sein. Zwei große Findlinge aus der Ratekauer Feldmark zieren seit ein paar Wochen den Eingang an der neuen Remise.

Die Eröffnung wird umrahmt von der Musikgruppe der Cesar-Klein-Schule. Später folgen dann noch der bekannte Shanty-Chor „Möwenschiet“ und die Volkstanzgruppe Sarau, die schon seit Jahren den Museumstag bereichert.
Im Anschluss an die Eröffnung startet das bunte Fest auf dem idyllischen Museumsgelände. Die Handwerker beginnen mit ihrer Arbeit: Weben, Klöppeln, Sticken, Spinnen, Schmieden, Drechseln, Gläser gravieren für Kinder, Töpfern, Holzarbeiten und Textildruck. Ein Imker erklärt den Interessierten alles Wissenswerte rund um die Bienen und stellt den neuen Bienenschaukasten vor. Weiterhin steht ein kleiner Antik-Flohmarkt auf dem Programm. Ein Höhepunkt der Veranstaltung ist das Brotbacken im Steinofen im museumseigenen Backhaus. Zu sehen sein wird auch Schönes für den Garten aus Beton. Spektakulär wird es, wenn ein junger Steinmetz allein mit Muskelkraft und Handwerkszeug einen Findling spaltet. Im Programm wird auch eine Führung durch das Museum und den Museumsgarten angeboten.

Natürlich ist auch für Kinder Interessantes dabei: Nagelbalken, Taubenpicken, Töpfern, Kaspertheater, Gläser gravieren, ein kleines Kinderkarussell sind immer eine Attraktion. Gegen Hunger und Durst werden Erbsensuppe, Bratwurst, Fischbrötchen, Kaffee und Kuchen und Getränke angeboten. Ein Sektstand im farbenprächtigen Museumsgarten lädt zum Verweilen ein.
Am Sonntag, dem 24. Juni, findet um 11 Uhr ein Gottesdienst im Freien auf dem Museumsgelände statt. Beginn ist um 11 Uhr. Mit diesem Gottesdienst findet das Museumswochenende seinen Ausklang. Der Museumsgarten und alle Gebäude des Museums können während der Veranstaltung besichtigt werden. Auskünfte erteilt Harald Gerhardt unter Telefon 04504/ 3470.



Weitere Nachrichten Tdf. Strand
Das „Musik- und Comedytheater Schürsdorf“ führt in diesem Jahr das plattdeutsche Lustspiel „Jung wees helle - bliev Junggeselle“ (der Ladysitter) auf. (Foto: Veranstalter)

Musik- und Comedytheater Schürsdorf: „Jung wees helle - bliev Junggeselle“ - ein Lustspiel in drei Akten

21.09.2018
Schürsdorf. Das „Musik- und Comedytheater Schürsdorf“ führt auch in diesem Jahr wieder ein plattdeutsches Theaterstück im Gemeinschaftssaal, Dorfstraße/Ecke Luschendorfer Straße, auf. Nach dem Erfolg vom letzten Jahr mit dem...
Vom 7. bis 13. Oktober findet wieder „Strandtastico“, das Kinder- und Jugend-Artisten-Festival, statt. (Foto: TALB)

Kinder- & Jugend-Artisten-Festival in Sierksdorf und Scharbeutz: Die Herbstferien werden „STRANDTASTICO“

21.09.2018
Scharbeutz/Sierksdorf. Jonglieren, Seiltanzen, am Trapez turnen oder das Publikum als Clown zum Lachen bringen: Beim Artisten-Festival STRANDTASTICO für Kinder und Jugendliche von sechs bis 16 Jahren können die jungen...
Polizeibericht (Beispielfoto: Arno Bachert/pixelio.de)

Schwerlastkontrolle am Skandinavienkai in Travemünde: Sechs Lkw-Fahrer alkoholisiert auf Achse

20.09.2018
Travemünde. Am Montagmorgen des 17. September wurde eine Schwerlastkontrollen durch die Beamten des Wasserschutzpolizeirevieres (WSPR) Lübeck-Travemünde durchgeführt. Unmittelbar vorher erfolgte eine Fähreinfahrt einer Linienfähre aus Lettland. Dabei wurden 26...
Polizeibericht (Beispielfoto: Thorben Wengert/pixelio.de)

Zeugen nach Kelleraufbruch in Timmendorfer Strand gesucht: Täter flüchtete mit Motorroller und stieß mit BMW zusammen

20.09.2018
Timmendorfer Strand. Dienstagnachmittag (18. September 2018) wurde in einer Wohnanlage in Timmendorfer Strand ein Kellerverschlag aufgebrochen. Der mutmaßliche Täter flüchtete auf einem Motorroller und stieß dabei mit einem...
Am Freitag und Samstag findet der Travemünder Lichterzauber im Godewindpark statt. (Foto: LTM - Olaf Malzahn)

Seiltanz, Lasershow, Seefeuerwerk, Live-Musik und poetische Kleinkunst: Poesie und Feenstaub beim Travemünder Lichterzauber im Godewindpark

20.09.2018
Travemünde. Es werde Licht! Für einen besonders hell strahlenden Ausklang der Sommersaison 2018 sorgt der Travemünder Lichterzauber am Freitag, dem 21., und Samstag, dem 22. September, im Godewindpark - jeweils ab 17 Uhr. Er...

UNTERNEHMEN DER REGION