Reporter Timmendorf

Andreas Gurth mit Verdienstorden der Bundesrepublik Deutschland ausgezeichnet

Bilder
Für sein vielfältiges ehrenamtliches Engagement wurde der Stockelsdorfer Andreas Gurth jetzt mit der Verdienstmedaille ausgezeichnet. Stellvertretend für den Bundespräsidenten nahm Schleswig-Holsteins Ministerpräsident Daniel Günther die Auszeichnung in Kiel vor. (Foto: F. Peter)

Für sein vielfältiges ehrenamtliches Engagement wurde der Stockelsdorfer Andreas Gurth jetzt mit der Verdienstmedaille ausgezeichnet. Stellvertretend für den Bundespräsidenten nahm Schleswig-Holsteins Ministerpräsident Daniel Günther die Auszeichnung in Kiel vor. (Foto: F. Peter)

Kiel/Stockelsdorf. Bundespräsident Frank-Walter Steinmeier hat sechs ehrenamtlich engagierte Frauen und Männer mit der Verdienstmedaille des Verdienstordens der Bundesrepublik Deutschland ausgezeichnet – unter ihnen ist auch Andreas Gurth aus Stockelsdorf. Ministerpräsident Daniel Günther überreichte die Auszeichnungen in Kiel. In der Laudatio heißt es: „Andreas Gurth engagierte sich in der Freien Sportvereinigung Lübeck, später im Allgemeinen Turn- und Sportverein Stockelsdorf. Er war Gemeindevertreter, Vorsitzender des Bau- sowie Hauptausschuss und zehn Jahre stellvertretender Bürgermeister. Als Kuratoriumsmitglied der Stiftung Herrenhaus Stockelsdorf trägt er dazu bei, dass das denkmalgeschützte Gebäude erhalten bleibt. Er ist auch Mitglied des Vorstandes der Friedrich-Bluhme-und-Else-Jebsen-Stiftung Lübeck und macht sich dafür stark, dass jährlich bis zu 1,5 Millionen Euro an gemeinnützige Einrichtungen, in die Jugendförderung, für die Unterstützung von Bedürftigen sowie den Ankauf von Kunstgegenständen fließen können. Außerdem engagiert er sich im Verein „Medizinische Hilfe für Griechenland Lübeck”. Er verpackt gespendete Medikamente und Hilfsmittel, organisiert die Transporte nach Griechenland und sammelt Spenden, die für Untersuchungen und Impfungen zur Verfügung gestellt werden.”


Weitere Nachrichten Tdf. Strand
Die Zukunft des Eissport- und Tenniscentrum (ETC) ist weiter ungewiss. (Foto: René Kleinschmidt/Archiv)

Gemeindevertretung nimmt ihren letzten Beschluss zurück: Neuer Bürgerentscheid zum ETC kommt nun doch nicht

18.12.2018
Timmendorfer Strand. In der Gemeinde Timmendorfer Strand wird kein neuer Bürgerentscheid zum Eissport- und Tenniscentrum (ETC) initiiert. Die 27 stimmberechtigten Gemeindevertreter haben in ihrer jüngsten Sitzung am 13....
Holger Wessel (l.) und Susanne Lemke nehmen den symbolischen Spendenscheck von Thorsten Weber, Betriebsrat von Schleswig-Holstein Netz am Standort Ahrensburg, und Dr. Jörn Klimant, Personalvorstand der HanseWerk-Gruppe, entgegen.

Schleswig-Holstein Netz: 2.750 Euro für Kinder auf Schmetterlingsflügeln

14.12.2018
Pansdorf. 2.750 Euro haben die Mitarbeiter von Schleswig-Holstein Netz, die zur HanseWerk-Gruppe gehört, gemeinsam mit ihrem Unternehmen für „Kinder auf Schmetterlingsflügeln e.V.“ in Pansdorf gesammelt. Der gemeinnützige Verein, bestehend aus ehrenamtlichen...
Das weihnachtliche Treiben in Sereetz  lockt Jahr für Jahr zahlreiche Besucher auch aus dem Umland an.

20. Sereetzer Weihnachtsmarkt: „Punsch und Plausch" unterm Tannenbaum

13.12.2018
Sereetz. „Punsch und Plausch unterm Tannenbaum“ heißt es zum 20. Mal auf dem Sereetzer Dorfplatz, wenn der Dorfvorstand am Samstag, dem 15. Dezember, wieder zum auch weit über die Ortsgrenzen hinaus beliebten Sereetzer Weihnachtsmarkt einlädt. Auf dem festlich...
Der Duft von Punsch und Waffeln liegt wieder in der Luft. Am kommenden Samstag, 15. Dezember, lädt der Dorfvorstand um Claus Bruhn (m.), Michaela Kräczmer und Marcel Kohl vor der Feldsteinkirche zur zweiten Auflage des Weihnachtsmarktes Ratekau ein.

Am Samstag ab 14 Uhr: 2. Weihnachtsmarkt in Ratekau

13.12.2018
Ratekau. „Unser 1. Weihnachtsmarkt Ratekau im letzten Jahr ist von den Ratekauern und Gästen aus der Nachbarschaft richtig gut angenommen worden“, schwärmt Ratekaus Dorfvorsteher Claus Bruhn. Grund genug für den Dorfvorstand, in diesem Jahr zur Neuauflage...
Die Organisatoren des Adventsmarktes, Denise Daude-Oster und Thomas Alberin, freuen sich auf viele Besucher am 3. Advent. (Foto: hfr)

Am dritten Adventssonntag in Scharbeutz: 16. Adventsmarkt auf dem Navajas-Platz und im Bürgerhaus

13.12.2018
Scharbeutz. Alle Jahre wieder verwandelt sich am dritten Adventssonntag der Bürgerhausvorplatz in ein weihnachtliches Wintermärchen. Bereits zum 16. Mal öffnet am Sonntag, dem 16. Dezember, der Scharbeutzer Adventsmarkt seine Türen und lässt die Vorfreude auf das...

UNTERNEHMEN DER REGION