Reporter Timmendorf
| Allgemein

Anja Evers bleibt Bürgervorsteherin: Robert Wagner als neuer Bürgermeister von Timmendorfer Strand vereidigt

Bilder

Timmendorfer Strand. Bei der konstituierenden Sitzung der neuen Gemeindevertretung in Timmendorfer Strand war Tagesordnungspunkt 27 der Höhepunkt: Die Vereidigung des künftigen Bürgermeisters Robert Wagner (40, parteilos).
Nach der offiziellen Vereidigung durch Anja Evers, die zuvor einstimmig als Bürgervorsteherin gewählt wurde, sagte der zukünftige Bürgermeister: „Für mich ist heute ein gro­ßer Tag und ich kann mich noch gut dar­an erin­nern, wie ich im Janu­ar beim Neujahrsempfang hier in der Trink­kur­hal­le war und nun bin ich der Büger­meis­ter die­ser wun­der­schö­nen Gemein­de.“ Dies wurde in der voll besetzten Trinkkurhalle mit Applaus bedacht. „Ich stehe für das Wir-Gefühl. Wir zusammen bringen die Gemeinde weiter voran. Ich habe mich ent­schie­den, Ver­ant­wor­tung zu über­neh­men“, so der gebürtige Aachener Robert Wagner, als neu­er Bür­ger­meis­ter der Gemeinde Timmendorfer Strand in seiner Begrüßungsrede. „Las­sen Sie uns in Ver­wal­tung und Poli­tik als eine Ein­heit in Viel­falt arbei­ten, unab­hän­gig von Far­be und Par­tei­en.“

Sei­ne gan­ze Auf­merk­sam­keit, sei­ne Arbeits- und Schaf­fens­kraft, wer­de er zum Woh­le der Bür­ge­rin­nen und Bür­ger der Gemein­de und sei­ner Mit­ar­bei­te­rin­nen und Mit­ar­bei­ter ein­set­zen. „Tim­men­dor­fer Strand, Nien­dorf, Klein- und Groß Tim­men­dorf, Hem­mels­dorf und Oever­diek sind mein neu­er Lebens­raum und mein neu­es Zuhau­se. Mein erklär­tes Ziel ist es, der Gemein­de ein star­kes Pro­fil zu geben.“ Seine Antrittsrede beendete er mit den Worten „Tschö Aachen - Moin Tim­men­dor­fer Strand“. Zum Abschluss spielten die Musikerinnen und Musiker des Ostsee-Gymnasiums, die die feierliche Vereidigung mit Klassik und Jazz musikalisch umrahmten, den von Wagner gewünschten Abba-Song „I have a dream“.
Zur ersten stellvertretenden Bürgermeisterin wurde Melanie Puschaddel-Freitag (CDU) gewählt, zweiter Stellvertreter des Bürgermeisters ist nach wie vor Andreas Müller (WUB), dritter Stellvertreter Michael Strümpell (BürgerBündnis Neue Perspektive). Stellvertretende Bürgervorsteherin ist weiterhin Anja Meints (WUB), zum zweiten Stellvertreter wurde Björn Jessen (BürgerBündnis Neue Perspektive) gewählt.

Eine offi­zi­el­le Ver­ab­schie­dung der amtierenden Bürgermeisterin Hati­ce Kara, die am 30. Juni aus ihrem Amt ausscheidet, hat an dem Abend nicht stattgefunden. Kara hat bis zum Ende ihrer Amtszeit ihren Restaurlaub genommen und erklärt gegenüber dem „reporter“: „Ich verzichte auf eine politische Verabschiedung, eine Verabschiedung von den Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern sowie von meinen Liebsten findet aber natürlich statt.“



Weitere Nachrichten Tdf. Strand
Polizeibericht (Foto: Thorben Weigert/pixelio.de)

Vereitelter Einbruchsversuch in Timmendorfer Strand - Polizei fasst flüchtige Tatverdächtige

20.07.2018
Timmendorfer Strand. Gegen 1.20 Uhr erregten am sehr frühen Freitagmorgen (20.07.2018) zwei dunkle, in der Strandallee in Timmendorfer Strand abgestellte Pkw die Aufmerksamkeit eines Nachbarn.Der Mann informierte die Polizei. Noch während des Telefonats konnte der...
Sängerin Namika ist am 25. Juli in den NDR-Live-Sendungen in Timmendorfer Strand zu Gast. (Foto: René Kleinschmidt/Archiv)

Am 25. Juli unter anderem mit Sängerin Namika: Zwei NDR-Fernsehsendungen live aus Timmendorfer Strand

20.07.2018
Timmendorfer Strand. Das NDR Fernsehen ist zu Gast in Timmendorfer Strand: Am Mittwoch, dem 25. Juli, werden gleich zwei Live-Sendungen am Timmendorfer Strand produziert: Um 18.45 Uhr die Sendung „Das!“ und um 21 Uhr folgt dann 45 Minuten lang die Sendung „Live im...
Beim „Tanzen am Meer“ können die Gäste bei freiem Eintritt und mit Blick aufs Meer einen tollen Abend mit großartiger Musik und kühlen Getränken erleben. (Foto: René Kleinschmidt)

Kostenfrei und open air: „Tanzen am Meer“ in Niendorf/Ostsee

20.07.2018
Niendorf/Ostsee. Die Timmendorfer Strand Niendorf Tourismus GmbH lädt mit DJ René Kleinschmidt am kommenden Dienstag, dem 24. Juli, wieder zur „Tanz-Party“ auf dem Platz am Haus des Kurgastes in Niendorf/Ostsee ein. Beim „Tanzen am Meer“ können die Gäste bei...
Das Buschfest in Luschendorf zählt zu den Klassikern unter den sommerlichen Open Air-Veranstaltungen im südlichen Ostholstein. Am Samstag steigt die 42. Party dieser Art und wieder werden viele Gäste aus nah und fern erwartet. (Foto: VA/hfr)

An diesem Samstag: Buschfest in Luschendorf

20.07.2018
Luschendorf. Auch in diesem Jahr findet in Luschendorf wieder das traditionelle Buschfest statt. Der Förderverein der Freiwilligen Feuerwehr Luschendorf veranstaltet die sommerliche Party nun schon zum 42. Mal und will an das äußerst gelungene Fest im letzten Jahr...
Die Strandallee lädt an den zehn TW-Tagen zum Schlendern, Schlemmen und Shoppen ein. (Foto: segel-bilder.de)

20. bis 29. Juli: 129. Travemünder Woche – einzigartige Symbiose aus Sport und Festival

20.07.2018
Travemünde. Nach der im Sportbereich jugendlich geprägten Travemünder Woche im vergangenen Jahr und einem geänderten Layout im Festivalbereich kehrt die 129. Travemünder Woche (20. bis 29. Juli) wieder zu ihrer bewährten Struktur zurück. Der Segelsport wird in...

UNTERNEHMEN DER REGION