Reporter Timmendorf

Auftakt der „Cross the Oceans Challenge” am Timmendorfer Strand: Tretboot fahren für den guten Zweck

Bilder

Timmendorfer Strand. Die Mädchen und Jungen der 6c des Ostsee-Gymnasiums Timmendorfer Strand (OGT), Strandkorbvermieter Markus Bade und das SEA LIFE Timmendorfer Strand gaben am 5. Juni gemeinsam den Startschuss für die große „Cross the Oceans Challenge“.
Die Schüler des OGT gestalteten in liebevoller Arbeit Baumwolltragetaschen mit Bildern oder Sprüchen mit Wünschen für den Schutz von Meeresschildkröten. Am Strand vor dem SEA LIFE präsentierten sie beim Auftakt der Aktion „Cross the Oceans for the Oceans“ ihre Kunstwerke, die dann direkt verkauft wurden. Der Erlös in Höhe von 139,61 Euro geht an den SEA LIFE Trust, der sich für den Erhalt von Schildkröten engagiert. Im Anschluss ging es für die Schüler auf die Tretboote von Markus Bade und die Mädchen und Jungen der 6c traten fleißig in die Pedale. Bei der Aktion werden weltweit Kilometer als Zeichen zum Schutz der Meeresschildkröten „gesammelt“ – so auch die gefahrenen Kilometer mit den Tretbooten.
Weltweit gibt es sieben Meeresschildkrötenarten, die aufgrund von Umweltverschmutzung und Beifang in Fischernetzen gefährdet sind. Aber es gibt gute Nachrichten – es kann geholfen werden! Durch die Unterstützung des SEA LIFE Trust können Projekte finanziert werden, die dazu beitragen, das Leben von Hunderten von Schildkröten im Meer zu retten.
Jeder kann mitmachen - und so funktioniert es: Einfach bei Strandkorbvermieter Markus Bade (direkt am Strand vor dem SEA LIFE Timmendorfer Strand) ein Tretboot mieten und 2 Euro an den SEA LIFE Trust spenden. Dann heißt es nur noch in die Pedale treten! Als Dankeschön fürs Mitmachen schenkt das SEA LIFE jedem Aktionsteilnehmer eine Freikarte. Die Aktion läuft bis zum 15. September.
Als Eventtipp im Juni und Juli bietet das SEA LiFE zudem „Forscher Expedition – Werde zum Entdecker der Meere“ an: Unter Wasser schlummern viele Geheimnisse, die im SEA LIFE Timmendorfer Strand entdeckt und entschlüsselt werden können. An interaktiven Stationen können Klein und Groß ihr eigenes Forschertagebuch mit erstaunlichem Wissen füllen. „Wie kommt denn eigentlich das Salz ins Meer?”.



Weitere Nachrichten Tdf. Strand
Gemeinsam mit einigen Werbepartnern (r.) nahmen die Mitglieder der DLRG Lübecker Bucht das neue Fahrzeug offiziell in Betrieb.

Ein neues „Einsatzauto“ für die DLRG Lübecker Bucht

17.08.2018
Niendorf. Über einen neuen 9-Sitzer für die Jugendarbeit freuen sich die Mitglieder des DLRG Lübecker Bucht e.V.. Das neue Fahrzeug konnte in Zusammenarbeit mit der Firma „Marketing 24 GmbH“ angeschafft werden. Finanziert wurde der geräumige „Ford Transit“ über...
Tinko Kruse und seine vietnamesische Ehefrau To Nga hoffen auch in diesem Jahr auf viele Unterstützer, um den Kindern in Vietnam helfen zu können. Der große Benefiztag findet am kommenden Samstag an der „Ostseeoase“ statt.

Benefiztag zugunsten des Projekts „Wir helfen Kindern in Vietnam“: Tinko Kruse und To Nga spenden komplette Tageseinnahmen

16.08.2018
Scharbeutz. Auch in diesem Jahr engagieren sich Tinko Kruse und seine viietnamesische Ehefrau To Nga für soziale Zwecke. Die Betreiber der „Ostseeoase“ in der Strandallee 94a in Scharbeutz sammeln seit April wieder Geld für...
„Party pur“ versprechen die „Wiesn Playboys“, die am Samstagabend vor und nach dem Feuerwerk auf der Bühne im Scharbeutzer Kurpark stehen.  Foto: Veranstalter/hfr

Von Donnerstag bis Sonntag: Scharbeutzer Weinfest mit Feuerwerk und viel Musik

16.08.2018
Scharbeutz. Das traditionelle Scharbeutzer Weinfest ist ein absolutes Highlight im Veranstaltungs-Kalender der Lübecker Bucht. Von Donnerstag, den 16. August, bis Sonntag, den 19. August, heißt das Motto: „Wein & Kulinarik, Maritimes & Handgefertigtes sowie...
Der Schulweg sollte vorab trainiert werden, um Gefahren zu erkennen und zu vermeiden. Foto: adobe.stock.com/manu

UK Nord empfiehlt Schulweg-Training für Erstklässler

16.08.2018
Schleswig-Holstein/Hamburg. Bis zur Einschulung sind es zwar noch ein paar Tage, doch das Thema Schulweg ist für Erstklässler schon jetzt aktuell. Denn Erstklässler sind Verkehrsanfänger und sollten den Weg zur Schule gut üben. Deshalb fängt man mit dem...
Die Auftritte von „EL KOTE“ aus Chile...

Der „Goldene Hut“ geht an EL KOTE aus Chile

15.08.2018
Scharbeutz. Vor kurzem lockte das 16. Straßenkünstlerfestival wieder zahlreiche Besucher nach Scharbeutz. Internationale Straßenkünstler verwandelten den Bereich um die Scharbeutzer Seebrücke, den Ostseeplatz und den Kurpark in eine große, bunte Bühne und...

UNTERNEHMEN DER REGION