Reporter Timmendorf

Bad Schwartauer Weltenbummler lädt zum Charity-Filmabend ein

Bilder
Bad Schwartau. Am Mittwoch, dem 24. Oktober, findet im Movie Star Kino in Bad Schwartau ein Charity-Filmabend zugunsten der „Vervet Monkey Foundation“ (VMF) statt.
Gastgeber ist der 19-jährige André Tams aus Bad Schwartau. Vor kurzem erst ist er von einer einjährigen Weltreise zurückgekehrt, die er als Schüler mit einem Nebenjob selbst finanziert hat. 12.700 Euro hat er sich das Abenteuer kosten lassen. „Immerhin rund 6.000 Euro weniger als ich eingeplant hatte“, erzählt André Tams. Fünf Kontinente und insgesamt 15 Länder hat er bereist. Und im südafrikanischen Tzaneen ist er dabei auf die VMF aufmerksam geworden. Das Naturschutzprojekt hat ihn so sehr gefesselt, dass er sich dort ein wenig länger aufgehalten und mitgearbeitet hat. „Vier Wochen habe ich in einer Holzhütte gelebt - ohne Strom und Wasser. Das gab es nur im Haupthaus“, erinnert sich der ehemalige Schüler der Cesar-Klein-Schule in Ratekau, der sich gleich nach dem Ende seiner Schulzeit auf den Weg gemacht hat. „In der dortigen Region leben die Vervet Monkeys, grob übersetzt ,Grüne Meerkatzen'“, erklärt er. „Die kleinen Affen werden häufig angefahren, zudem machen Bauern mit Gewehren Jagd auf sie, weil sie fälschlicherweise glauben, die Affen fressen ihnen ihre Ernte weg.“
Die Foundation kümmert sich um die verletzten Tiere, peppelt sie wieder auf und leistet Aufklärungsarbeit unter den dortigen Bauern, dass die Meerkatzen eben keine „Futterkonkurenten“ sind. Allerdings ist das Areal, das der Foundation für deren Arbeit und zur späteren Wiederauswilderung zur Verfügung steht, viel zu klein. „Die Anzahl der Affen in der Auffangstation der VMF wird immer größer und die Affen brauchen einen Ort, wo sie wieder in die Freiheit entlassen werden können. Es handelt sich um rund 500 Tiere, die sich oftmals auch nicht untereinander verstehen und daher räumlichen Abstand zueinander haben müssen“, berichtet der junge Globetrotter.
Die VMF hat sich daher zum Ziel gesetzt, ein 500 Hektar großes Gelände für den Tierschutz zu kaufen.
Das mit einheimischem Wald bepflanzte, mehrere hundert Hektar große Gelände soll als Schutzgebiet für die rehabilitierten Affen aber auch für viele andere Wildtiere genutzt werden.
Und genau hier kommt die Charity-Veranstaltung ins Spiel. Ziel des Abends ist es, mindestens ein Hektar zu finanzieren. Dafür hat der engagierte Bad Schwartauer den mit zirka 250 Sitzplätzen größten Kinosaal gemietet, den das Movie Star Kino in Bad Schwartau hat. Es wird der Film „The Vervet Forest“ gezeigt, der in Zusammenarbeit mit einem Filmemacher aus Los Angeles, von der VMF produziert wurde. „Ich werde natürlich auch einen Reisevortrag vor dem Start des Films halten“, erklärt der 19-Jährige, der als Sponsor des Abends „Karls Erlebnisdorf Warnsdorf“ und die Lübecker Schuhfirma „Ethletic“ gewinnen konnte. „So konnten die Werbung und die Kinomiete finanziert werden, sodass die Eintrittsgelder und gegebenenfalls weitere Spenden komplett an die VMF gehen“, freut sich André Tams auf möglichst viele Interessierte, die die gute Sache mitunterstützen möchten.
Der Charity-Filmabend im Kino Movie Star beginnt um 19 Uhr. Der Eintritt kostet 5 Euro.


Weitere Nachrichten Tdf. Strand
Freuen sich über die gelungene Neugestaltung des Luschendorfer Ehrenmals: Ratekaus stellvertretender Bürgermeister Heinz-Klaus Drews (v.l.), Christoph Hardt und Thorge Boller vom Bauhof Ratekau mit Bürgervorsteherin Gaby Spiller sowie Dorfvorsteherin Simone Bannow und ihre 3. Stellvertreterin Mirja Hollweck (r.).

Luschendorfs neues Ehrenmal offiziell eingeweiht

17.07.2019
Luschendorf. Um 1952 herum wurden in Deutschland vielerorts Ehrenmale erichtet, die an die Gefallenen und Vermissten der beiden Weltkriege erinnern sollen. Aus dieser Zeit stammt auch das Ehrenmal in Luschendorf (Gemeinde Ratekau) – entsprechend war zuletzt das...
Andreas Behem (LYC, von links), Ulrike Köhn (Hansestadt Lübeck), Eberhard Lassen (LYC), Andrea Varner-Tümmler (LYC), Titus Jochen Heldt (gem. Sparkassenstiftung zu Lübeck) und Christoph Wojtkiewich (Hansestadt Lübeck) stoßen auf das neue Dach am Mövenstein an. (Foto: ra)

Ein großartiger Anblick: Neues Dach für den LYC-Standort am Mövenstein

12.07.2019
Travemünde. Nach jahrelanger Planung und einer rekordverdächtigen Bauzeit hat das Gebäude der ehemaligen Seebadeanstalt und jetzigen Jollen- und Katamaranstation des Lübecker YC in Travemünde ein neues Dach erhalten. Am Freitag wurde die helle 520 m² große Bedachung...
Die Freiwillige Feuerwehr Niendorf/Ostsee veranstaltet am Freitag und Samstag wieder ihr traditionelles Promenadenfest. (Foto: FFW)

Freiwillige Feuerwehr Niendorf/Ostsee: Promenadenfest auf dem „Niendorfer Balkon“

11.07.2019
Niendorf/Ostsee. Am Freitag, dem 12. Juli, und Samstag, dem 13. Juli, findet an der Niendorfer Seebrücke das alljährliche Promenadenfest der Freiwilligen Feuerwehr Niendorf/Ostsee statt. Das Programm startet am Freitag um 17 Uhr mit Musik vom Plattenteller und von 20...
Susanne Voß (v.l.), Vorstand Lebenshilfe Ostholstein e.V., Renate Offenborn, Kita-Leitung „Mittenmang“, und Melanie Müller, Kita-Leitung „Langenfelde" und „Am Papenmoor“ nehmen das Zertifikat von Gutachter Jürgen Koch entgegen.  Foto: Lebenshilfe/hfr

LQK-Qualitätszertifikat: Erfolgreiche Re-Testierung der Lebenshilfe-Kitas in Bad Schwartau

11.07.2019
Bad Schwartau. Sie wollen immer besser werden, die Pädagogen und Pädagoginnen der Kindertagesstätten „Mittenmang“, „Langenfelde“ und „Am Papenmoor“, die zurzeit 228 Kinder in 16 Gruppen betreuen. Jetzt erhielten sie erneut das begehrte Zertifikat nach dem Konzept der...
Gemeinsames Probesitzen im Rathaus-Foyer (v.l.): Thomas Buchholz, Vorsitzender der AHG, Bürgermeis­ter Dr. Uwe Brinkmann und Ordnungsamtsleiter Bernd Kubsch.

Muster-Ausstellung im Rathaus eröffnet: Bad Schwartau stellt Außenmöbel und Kundenstopper für Innenstadt vor

10.07.2019
Bad Schwartau. Die Stadt Bad Schwartau hat in den vergangenen Jahren erheblich in die Attraktivierung der Innenstadt investiert. Die zentrale Markttwiete ist ein echtes Schmuckstück geworden: Sitzelemente, Wasserinseln,...

UNTERNEHMEN DER REGION