Reporter Timmendorf

Bald nun ist Weihnachtszeit: „De TraveMünder“ gibt drei Weihnachtskonzerte

Bilder
Der Travemünder Chor „De TraveMünder“ freut sich auf die Weihnachtskonzerte in Travemünde und Lübeck-Schlutup. (Foto: VA)

Der Travemünder Chor „De TraveMünder“ freut sich auf die Weihnachtskonzerte in Travemünde und Lübeck-Schlutup. (Foto: VA)

Travemünde. Schon seit ein paar Wochen probt der Chor „De TraveMünder“ für das diesjährige Weihnachtsprogramm. „Wie in jedem Jahr haben wir zu den Weihnachtskonzerten wieder männliche Unterstützung, worüber wir uns sehr freuen,“ berichtet Rosemarie Hahn vom Chor. „Unsere Chorleiterin Margarita Priebe stellt immer wieder ein anspruchsvolles Programm zusammen, in dem alte beliebte Titel nicht fehlen dürfen, aber auch neue Stücke dazukommen. Mit viel Elan sorgt sie dafür, dass die Töne nicht nur stimmen, sondern auch gut klingen und alle Sänger mit Freude dabei sind.“
Wie in jedem Jahr möchte der Chor seinen Besuchern bei den traditionellen Weihnachtskonzerten am Samstag, dem 1. Dezember, in der Versöhnungskirche in Travemünde und am Sonntag, dem 2. Dezember, in der Fischerkirche St. Andreas in Schlutup in Weihnachtsstimmung bringen.
Besonders freut man sich auf das gemeinsame Weihnachtskonzert der drei Chöre der Travemünder Liedertafel am Samstag, dem 8. Dezember, in der St. Lorenz-Kirche in Travemünde als Abschluss des 175. Jubiläums der Liedertafel. Der Eintritt zu den Konzerten, die jeweils um 17 Uhr beginnen, ist frei.



Weitere Nachrichten Tdf. Strand
Die Organisatoren des Adventsmarktes, Denise Daude-Oster und Thomas Alberin, freuen sich auf viele Besucher am 3. Advent. (Foto: hfr)

Am dritten Adventssonntag in Scharbeutz: 16. Adventsmarkt auf dem Navajas-Platz und im Bürgerhaus

13.12.2018
Scharbeutz. Alle Jahre wieder verwandelt sich am dritten Adventssonntag der Bürgerhausvorplatz in ein weihnachtliches Wintermärchen. Bereits zum 16. Mal öffnet am Sonntag, dem 16. Dezember, der Scharbeutzer Adventsmarkt seine Türen und lässt die Vorfreude auf das...
Klassenlehrerin Erika Fischer mit den Kindern der 4c der Grundschule Bad Schwartau sowie den Helfern des Umweltbeirats an der Kirche in Rensefeld.  (Foto: R. Meisterjahn)

Bad Schwartau soll blühen: Krokuspflanzung an der Kirche Rensefeld und Cleverbrück

12.12.2018
Bad Schwartau. Die Aktion des Umweltbeirats der Stadt Bad Schwartau „Blühendes Bad Schwartau“ am verganenen Freitag hatte große Unterstützung: In Cleverbrück pflanzten um die 20 Kinder des Kindergartens schon früh an der Martinskirche rund 500 Krokusse. Die...
Stefanie Maschke, Projektmanagerin der TSNT GmbH, und Henrik Fels von der ausführenden Agentur präsentieren das druckfrische „Strandmagazin 2019“. (Foto: René Kleinschmidt)

„Strand in Sicht“: Alles auf einen Blick im druckfrischen Strandmagazin 2019

12.12.2018
Timmendorfer Strand. „Strand in Sicht“ – heißt es im neuen Magazin der Timmendorfer Strand Niendorf Tourismus GmbH (TSNT) für die Urlaubssaison 2019. Auf über 140 Seiten werden dem Leser Tipps und Informationen rund um den Aufenthalt in Timmendorfer Strand...
Sie freuen sich schon jetzt auf leuchtende Augen am Tag der Geschenkübergabe: Olaf Nelle (Leiter der Filiale Bad Schwartau der Sparkasse Holstein , l.), Jan Clauß (Leiter der Filiale Stockelsdorf der Sparkasse Holstein, r.) sowie die beiden Leiterinnen der Tafel Bad Schwartau, Betty Kloss (6. v.l.) und Monika Vechtel (5. v.l.) mit den ehrenamtlichen Helfern.

Wunscherfüller gesucht

12.12.2018
Bad Schwartau/Stockelsdorf. Weihnachten – das sind Weihnachtsmarkt und gemütliche Lichter, Plätzchenduft, Tannenbaum und natürlich auch Geschenke. Doch nicht jedes Kind darf sich auf ein heimeliges Weihnachtsfest mit einem gut gefüllten Gabentisch freuen. Bereits...
Bad Schwartaus Gemeindewehrführer Lars Wellmann (r.) gratuliert seinem neuen Stellvertreter Stephan Dreyer zur Wahl. (Foto: Stefan Setje-Eilers)

Gemeindewehr Bad Schwartau: Stephan Dreyer ist der neue „Vize“

12.12.2018
Bad Schwartau. Zu einer außerordentlichen Mitgliederversammlung sind die Mitglieder der Gemeindewehr Bad Schwartau am vergangenen Donnerstagabend zusammengekommen. Hauptgrund: Die Wahl des Stellvertretenden Gemeindewehrführers. Der bisherige Inhaber des Postens,...

UNTERNEHMEN DER REGION