Reporter Timmendorf

Benefiz-Beachvolleyball-Turnier der Polizei: Über 2.000 Euro für krebskranke Kinder

Bilder

Timmendorfer Strand-Niendorf/Ostsee. Am 18. Juni fand zum 19. Mal das Benefiz-Beachvolleyball-Turnier der Polizeidirektion Lübeck am Niendorfer Freistrand statt. 23 angemeldete Teams spielten und kämpften ab 9 Uhr für einen guten Zweck. Neben den zahlreichen Mannschaften aus den Reihen der Polizei stellten auch die Gemeinden Timmendorfer Strand und Scharbeutz sowie der Malteser Hilfsdienst Timmendorfer Strand und die Justizvollzugsanstalt Lübeck je eine Mannschaft.
Sieger des Turniers wurde die Mannschaft des Zentralen Kriminaldauerdienstes aus Lübeck. Auf den zweiten Platz schaffte es die Diensthundestaffel Lübeck. Dritter wurde die Mannschaft des „Kommissariat 4“.
Das Benefiz-Turnier wird alljährlich von der Polizeistation Timmendorfer Strand ausgerichtet und das Wetter zeigte sich an dem Turniertag von seiner besten Seite, auch darum wurde diese Veranstaltung wieder einmal ein voller Erfolg. „Diesmal hatten wir auch deutlich mehr Zuschauer,“ freut sich Polizeihauptmeister Nicky Päsch als Organisator. Wie in den Jahren zuvor wurde das Benefizturnier unter das Motto „Wir wollen helfen“ gestellt.
Der diesjährige Reinerlös von 2.004,15 Euro (aus Bratwurst- und Getränkeverkauf vor Ort sowie Spenden und Startgeld der Mannschaften) wurde jetzt von Nicky Päsch an Heidi Menorca, Vorsitzende des Vereins „Lübeck-Hilfe für krebskranke Kinder e.V.“ übergeben.
Das jetzt gespendete Geld möchte die „Lübeck-Hilfe für krebskranke Kinder“ wieder für die Arbeit mit den Geschwisterkindern, die oftmals im Schatten stehen, verwenden. Eine Kunsttherapeutin arbeitet in einem Atelier mit den Kindern. Außerdem fließt ein Teil der Spende in Reha-Maßnahmen der betroffenen Familien.
Die Organisatoren und Ausrichter bedankten sich während der offiziellen Scheckübergabe bei allen Helferinnen und Helfern und Sponsoren der Benefiz-Veranstaltung.


Weitere Nachrichten Tdf. Strand
Der NTSV Strand 08 beteiligt sich am 3. Aktivtag 2019.

Viele Infos über das Sportangebot: 3. Aktivtag 2019 beim NTSV

19.09.2019
Timmendorfer Strand. Am Samstag, dem 21. September, findet landesweit der „3. Aktivtag 2019 gesund & bewegt“ unter der Schirmherrschaft des Landessportverbandes Schleswig-Holstein statt. Auch der NTSV Strand 08 beteiligt sich an der Aktion und präsentiert von 10 bis...
Laden als „Hausherren“ und „Bewohner“ am Samstag dazu ein, dass Familienzentrum Ratekau und seine Angebote näher kennenzulernen: Binia Teuber (v.l.), Leiterin Fachdienst und Familie, Jugendarbeiter Patrick Bohle, Bürgermeister Thomas Keller und Ratekaus Gleichstellungsbeauftragte Sonja Sesko.

„Tag der offenen Tür“ im Familienzentrum Ratekau

19.09.2019
Ratekau. Vor gut einem Jahr wurde der Betrieb im Familienzentrum Ratekau aufgenommen. Mittlerweile können hier Ratsuchende über 20 Angebote nutzen, die sich an alle Altersgruppen in vielen unterschiedlichen Lebensbereichen richten. Am kommenden Samstag, 21. September,...
Der Godewindpark lädt die Besucher mit stimmungsvoller Illumination, Artistik, Live-Musik und Kleinkunst zum Fest der 1.000 Lichter ein. (Foto: LTM?/ Olaf Malzahn)

Lasershow, Seefeuerwerk und poetische Kleinkunst im Godewindpark: Poesie und Feenstaub beim Travemünder Lichterzauber

19.09.2019
Travemünde. Es werde Licht! Für einen besonders hell strahlenden Ausklang der Sommersaison 2019 sorgt der Travemünder Lichterzauber am 20. und 21. September im Godewindpark. Er lädt die kleinen und großen Besucher mit...
Bei herrlichstem Spätsommerwetter wurde das Schulfest in Ratekau gefeiert. (Foto: hfr)

Die Grundschule Ratekau bedankt sich

19.09.2019
Ratekau. Am vergangenen Donnerstag wurde mit großer Begeisterung in und an der Grundschule Ratekau ein Schulfest und gleichzeitig das 70-jährige Bestehen gefeiert. Bei schönstem Wetter durften sich die Großen und Kleinen auf dem Schulhof und in den Klassenräumen mit...
Die Kinder- und Jugendberatung der Gemeinde Scharbeutz freut sich auf viele Teilnehmer des Herbstferienpasses 2019. (Foto: hfr)

Jetzt für den Herbstferienpass der Gemeinde Scharbeutz anmelden

19.09.2019
Scharbeutz. Die Kinder- und Jugendberatung der Gemeinde Scharbeutz lässt es im Herbstferienpass richtig krachen: Zirkusprojekt, Ausritte hoch zu Ross, Dialog im Dunkeln, ein Besuch im Jumphouse, Hip-Hop und eine Pizza-Film-Nacht sind nur einige der Highlights.Seit dem...

UNTERNEHMEN DER REGION