Reporter Timmendorf

Bürgerverein Stockelsdorf: 9. Ostereiersuchen am Ostersamstag

Bilder
Stellten jetzt das Programm für die beliebte Ostereiersuche am Ostersamstag im Herrengarten vor:?Maria Starke (v.r.), Patrick Lakins, Brigitte Wischnat und Christine Stammann aus dem Vorstand des Bürgervereins.

Stellten jetzt das Programm für die beliebte Ostereiersuche am Ostersamstag im Herrengarten vor:?Maria Starke (v.r.), Patrick Lakins, Brigitte Wischnat und Christine Stammann aus dem Vorstand des Bürgervereins.

Stockelsdorf. Auch in diesem Jahr veranstaltet der gemeinnützige Bürgerverein Stockelsdorf von 1977 e.V. mit Unterstützung zahlreicher Stockelsdorfer Vereine und Verbände am Ostersamstag, 20. April, sein beliebtes Ostereiersuchen im Herrengartenpark.
Im Gegensatz zum letzten Jahr, in dem die Veranstaltung wegen des Wintereinbruchs abgesagt werden musste, stehen die Vorzeichen diesmal äußerst günstig. Für das gesamte Osterwochenende sagen die Meteorologen bislang traumhaftes Frühlingswetter voraus. Und damit dürfte der 9. ­Ost­er­­eiersuche in Stockelsdorf nichts im Wege stehen.
Von 14 bis 18 Uhr werden im Herrengartenpark verschiedene Areale vorhanden sein, in denen die Kinder Ostereier suchen und ihre Geschicklichkeit bei einzelnen Aktionen unter Beweis stellen können.
So bietet die Fair Trade Gruppe Torwandschießen an, eine Hüpfburg wird von der Sparkasse Holstein aufgebaut, Kinderschminken ist beim Jugendrotkreuz angesagt und das Deutsche Rote Kreuz schneidet Obstspieße. Auch die Feuerwehren sind wieder mit dabei. Die Jugendfeuerwehr lädt zu Wasserspielen ein und die Freiwilligen Feuerwehren Mori und Stockelsdort zeigen ihre Fahrzeuge und Ausstattung. Die Pfadfinder bieten Stockbrot an.
Und natürlich ist auch die Tombola wieder üppig und hochwertig bestückt. „Jedes dritte Los gewinnt. Es gibt 150 Preise. Darunter wieder tolle Hauptgewinne. So zum Beispiel zwei Tablets, Roller oder Inline-Skates“, erklärt Patrick Lakins, Vorsitzender des Bürgervereins, der sich vor allem bei den Sponsoren bedankt, die diese Preise zur Verfügung stellen.
Ein Los kostet 2 Euro, drei Lose sind für 5 Euro zu haben. Der Losverkauf läuft von 14.30 bis 16 Uhr. Die Ausgabe der Preise findet um 16.30 Uhr statt. Zusätzlich zu den Gewinnen versüßt der Kuchenverkauf des Bürgervereins den Tag für Groß und Klein.
„Die Einnahmen aus der Tombola und aus dem Kuchenverkauf spenden wir in diesem Jahr an das Kinderhospiz ,Kinder auf Schmetterlingsflügel e.V.’ in Pansdorf“, so Maria Starke aus dem Vereinsvorstand.
Um das beliebte Familienfest wieder erfolgreich durchführen zu können, wird um Kuchenspenden für den Verkauf gebeten. Die Kuchen können am Ostersamstag ab 11 Uhr im Herrenhaus Stockelsdorf abgegeben werden. „Wir bitten darum, den Kuchen eine Zutatenliste beizulegen, damit wir auf evtuelle Allergien hinweisen können“, so Patrick Lakins.
Wer den Bürgerverein bei der Durchführung des 9. Ostereiersuchens unterstützen möchte und Fragen dazu hat, wendet sich an ihn unter Telefon 0451/29288831, E-Mail: info@buergerverein-stodo.de oder an Organisationsleiter Björn Matho unter der Rufnummer 0176/64781006 beziehungsweise matho@buergerverein-stodo.de.



Weitere Nachrichten Tdf. Strand
Am kommenden Samstag lädt die Freiwillige Feuerwehr Ratekau zum "Tag der offenen Tür" in und um das neue Feuerwehrhaus ein. (Foto: FFW Ratekau)

Freiwillige Feuerwehr Ratekau: „Tag der offenen Tür“ mit buntem Programm im Feuerwehrhaus

23.05.2019
Ratekau. Ein Jahr nach der offiziellen Fertigstellung und Inbetriebnahme des neuen Feuerwehrgerätehauses in Ratekau lädt die Freiwillige Feuerwehr Ratekau die Bevölkerung nun zum „Tag der offenen Tür“ ein. „Nachdem viele Ratekauer den Wunsch geäußert haben, das neue...
Mit Hilfe des Bauhofs wurden die neuen Holzbänke an ihre Standorte im Waldstück Packan gebracht.

20 Jahre Waldkindergarten Pansdorf: Neue Bänke und ein „Tag der offenen Tür“

22.05.2019
Pansdorf. Zum 20-jährigen Bestehen des Waldkindergartens Pansdorf wurden vor Kurzem im Waldstück Packan in Pansdorf drei Bänke zum Verweilen und Wald-Genießen aufgestellt. Der zuständige Förster Jörn Siemens hatte dazu Eichenholz zur Verfügung gestellt. Jan Feddern...
TSNT-Mitarbeiterin Jana Thomsen (von links) freut sich mit den OGT-Schülerinnen Henrike Depmer (16), Lina Ullmann (15), Celine Hackbarth (15), Noa Harbrink (14), Fiene Plate (15) und Viktoria zum Felde (14) auf das Event am kommenden Samstag. (Foto: René Kleinschmidt)

Die Mottoparty der OGT-Schüler auf dem Strand: „Beachella-Hippie Party“ am Samstag in Timmendorfer Strand

22.05.2019
Timmendorfer Strand. Es ist endlich so weit, die harte Arbeit hat sich gelohnt: Am Samstag, dem 25. Mai, verwandelt sich der Strandabschnitt rechts neben der Maritim Seebrücke in Timmendorfer Strand in ein „Woodstock der...
Vorsitzender Christian Laack (links) überreichte mit dem 2. Vorsitzenden, Thomas Harnack (rechts), die Urkunde und ein Geschenk an Erich Rahlf für 50 Jahre Mitgliedschaft in der Ortshandwerkerschaft. (Foto: hfr)

Ortshandwerkerschaft Pansdorf ehrt Mitglieder: Ehrungen würdig gefeiert

22.05.2019
Pansdorf. Am Montag, dem 13. Mai, gab es in Pansdorf eine außerordentliche Vorstandssitzung, denn die Ortshandwerkerschaft von 1900 hatte allen Grund zum Feiern: Nach einem schmackhaften Spanferkel vom Landschlachter Scharnweber aus Ratekau wurden besondere Ehrungen...
Christine Knebelkamp von der TSNT GmbH und Tourismuschef Joachim Nitz präsentieren die neue „Freizeit am Meer“-Broschüre. (Foto: René Kleinschmidt)

Spaß und Action im Urlaub: Die neue „Freizeit am Meer“-Broschüre ist da

21.05.2019
Timmendorfer Strand. Timmendorfer Strand, Niendorf/Ostsee und Umgebung kann jeder aktiv und bewusst erleben und genießen. Druckfrisch bringt die Timmendorfer Strand Niendorf Tourismus GmbH (TSNT GmbH) eine weitere Ausgabe des beliebten „Freizeit am Meer“-Magazins für...

UNTERNEHMEN DER REGION