Reporter Timmendorf

Bürgerverein Stockelsdorf: Patrick Lakins zum neuen Vorsitzenden gewählt

Bilder
Aus familiären Gründen hat Maria Starke den Vorsitz beim Bürgerverein Stockelsdorf abgegeben – bleibt dem Vorstand jedoch erhalten. Patrick Lakins ist der „Neue“ an der Spitze der gemeinnützigen Einrichtung.  (Foto: Bürgerverein/hfr)

Aus familiären Gründen hat Maria Starke den Vorsitz beim Bürgerverein Stockelsdorf abgegeben – bleibt dem Vorstand jedoch erhalten. Patrick Lakins ist der „Neue“ an der Spitze der gemeinnützigen Einrichtung. (Foto: Bürgerverein/hfr)

Stockelsdorf. Im Rahmen der diesjährigen Hauptversammlung des Bürgervereins Stockelsdorf im örtlichen „Ristorante Sorrento“ gab der Vorstand bekannt, dass sich der Verein stetig vergrößere. 180 Mitglieder gehören ihm mitterweile an.
Weiteres wichtiges Resultat der Versammlung ist ein Wechsel an der Vereinsspitze. Da die bisherige 1. Vorsitzende, Maria Starke, in wenigen Wochen Nachwuchs erwartet, und sie sich verstärkt dieser neuen Aufgabe widmen möchte, hat sie ihren Vorsitz abgegeben. Neuer Vorsitzender ist Patrick Lakins, der sich freut, dass ihm Maria Starke als 2. Stellvertretende Vorsitzende weiter als Unterstützung im Vorstand zur Seite steht. Sie übernimmt das Amt von Stefan Passemann, der nach siebenjähriger Vorstandsarbeit seinen Posten abgibt, da er sich nach eigenem Ermessen „berufsbedingt zu wenig in Stockelsdorf aufhält, um das Amt mit dem nötigen Engagement zu erfüllen.“ Sehr bedauerlich sei auch, so der neue Vorsitzende, „dass Peter Marzinsky uns als Orga-Leiter nicht mehr zur Verfügung steht, da auch er nach fünf Jahren im Amt aus beruflichen Gründen den ­Pos­ten abgeben musste.“ Im Bürgerverein werde man sein Engagement, vor allem bei den zwei großen Festen ­Oster­eiersuchen und Weihnachtsdorf, vermissen.
„Dennoch freuen wir uns“, so Patrick Lakins, „mit Björn Matho, seines Zeichens stellvertretender Hauptamtsleiter der Gemeinde Stockelsdorf, einen Nachfolger gefunden zu haben.“ Ihm zur Seite steht Karin Wichelmann.
„Wir sind überzeugt, dass wir mit der Nähe zur Gemeinde und den damit kurzen Wegen, wenn es um Oranisatorisches und Genehmigungen geht, eine tolle Unterstützung haben – und mit Karin Wichelmann eine Frau, die hier im Dorf in vielen Vereinen und Verbänden sehr gute Kontakte hat und uns durch ihre lange Erfahrung in der Vereinskultur eine wertvolle und geschätzte Stütze darstellt.“
Die Mitglieder stimmten außerdem dem Beschluss zu, nach vielen Jahren den Vereinsbeitrag von 18 Euro auf 24 Euro anzuheben. Patrick Lakins: „Das bedeutet 2 Euro pro Monat und soll uns helfen, auch in Zukunft trotz gestiegener ­Kosten tolle Veranstaltungen für die Bürger auf die Beine zu stellen.“



Weitere Nachrichten Tdf. Strand
Andreas Behem (LYC, von links), Ulrike Köhn (Hansestadt Lübeck), Eberhard Lassen (LYC), Andrea Varner-Tümmler (LYC), Titus Jochen Heldt (gem. Sparkassenstiftung zu Lübeck) und Christoph Wojtkiewich (Hansestadt Lübeck) stoßen auf das neue Dach am Mövenstein an. (Foto: ra)

Ein großartiger Anblick: Neues Dach für den LYC-Standort am Mövenstein

12.07.2019
Travemünde. Nach jahrelanger Planung und einer rekordverdächtigen Bauzeit hat das Gebäude der ehemaligen Seebadeanstalt und jetzigen Jollen- und Katamaranstation des Lübecker YC in Travemünde ein neues Dach erhalten. Am Freitag wurde die helle 520 m² große Bedachung...
Die Freiwillige Feuerwehr Niendorf/Ostsee veranstaltet am Freitag und Samstag wieder ihr traditionelles Promenadenfest. (Foto: FFW)

Freiwillige Feuerwehr Niendorf/Ostsee: Promenadenfest auf dem „Niendorfer Balkon“

11.07.2019
Niendorf/Ostsee. Am Freitag, dem 12. Juli, und Samstag, dem 13. Juli, findet an der Niendorfer Seebrücke das alljährliche Promenadenfest der Freiwilligen Feuerwehr Niendorf/Ostsee statt. Das Programm startet am Freitag um 17 Uhr mit Musik vom Plattenteller und von 20...
Susanne Voß (v.l.), Vorstand Lebenshilfe Ostholstein e.V., Renate Offenborn, Kita-Leitung „Mittenmang“, und Melanie Müller, Kita-Leitung „Langenfelde" und „Am Papenmoor“ nehmen das Zertifikat von Gutachter Jürgen Koch entgegen.  Foto: Lebenshilfe/hfr

LQK-Qualitätszertifikat: Erfolgreiche Re-Testierung der Lebenshilfe-Kitas in Bad Schwartau

11.07.2019
Bad Schwartau. Sie wollen immer besser werden, die Pädagogen und Pädagoginnen der Kindertagesstätten „Mittenmang“, „Langenfelde“ und „Am Papenmoor“, die zurzeit 228 Kinder in 16 Gruppen betreuen. Jetzt erhielten sie erneut das begehrte Zertifikat nach dem Konzept der...
Gemeinsames Probesitzen im Rathaus-Foyer (v.l.): Thomas Buchholz, Vorsitzender der AHG, Bürgermeis­ter Dr. Uwe Brinkmann und Ordnungsamtsleiter Bernd Kubsch.

Muster-Ausstellung im Rathaus eröffnet: Bad Schwartau stellt Außenmöbel und Kundenstopper für Innenstadt vor

10.07.2019
Bad Schwartau. Die Stadt Bad Schwartau hat in den vergangenen Jahren erheblich in die Attraktivierung der Innenstadt investiert. Die zentrale Markttwiete ist ein echtes Schmuckstück geworden: Sitzelemente, Wasserinseln,...
Bettina Schäfer, Leiterin des Bauhofs in Scharbeutz, präsentiert den neuen „Leuchtturm-Spielplatz“, der von den Geschwistern Constantin und Henriette, die in Scharbeutz Urlaub machen, direkt getestet wird.  (Foto: Eknad)

Neuer Spielplatz mit Leuchtturm in direkter Strandnähe in Scharbeutz

10.07.2019
Scharbeutz. Dort, wo früher ein Flugzeug stand, steht jetzt ein Leuchtturm: Die Gemeinde Scharbeutz hat nahe des Imbiss „Stranddüne“ direkt am Scharbeutzer Strand einen neuen Spielplatz errichtet. Seit kurzem können Urlaubskinder und kleine Einheimische an der...

UNTERNEHMEN DER REGION