Reporter Timmendorf

Buntes Programm mit Festumzug und Tanz: Dorffest der Freiwilligen Feuerwehr Techau am 10. August

Bilder

Techau. Am kommenden Wochenende, Samstag, dem 10. August, freuen sich die Kameraden der Freiwilligen Feuerwehr Techau ihre Bürger, Freunde und Gäste auf ihrem großen Dorffest begrüßen zu können. Dann soll wieder Jubel, Trubel und Heiterkeit auf dem Festplatz neben der Grundschule in den Vordergrund rücken.
Traditionell beginnt das Fest um 14 Uhr ab Hasselhorst mit einem Festumzug durch das Dorf bis zum Festplatz. Wie auch in den letzten Jahren unter musikalischer Begleitung des Feuerwehrmusikzuges Süsel/Röbel.
Über eine rege Beteiligung an hübsch geschmückten Fahrzeugen durch Firmen und Vereinen würden sich die Veranstalter freuen, aber auch die Anwohner werden gebeten, ihre Häuser und Vorgärten entsprechend farbenfroh zu schmücken.
Wie jedes Jahr ist für das leibliche Wohl bestens gesorgt. Zum einen wird es Kaffee von den Feuerwehrfrauen, leckere selbstgebackene Kuchen und leckere Torten angeboten. Und wer etwas Deftiges bevorzugt, ist am Grillstand natürlich bestens aufgehoben. Neben knusprigen Pommes werden auch diverse Sorten an Grillwurst angeboten.
Auf Grund der großen Resonanz im vergangenen Jahr, werden die Blauröcke wieder selbst gegrillte Braten – ab 18 Uhr – anbieten.
Bei hoffentlich bestem Sommerwetter steigt dann in den Abendstunden die große Party. Ab 20 Uhr soll unter freiem Sternenhimmel bis in die frühen Morgenstunden hinein zu Discomusik getanzt werden.
Für Erfrischungen sorgen dann die Feuerwehrdamen an der Cocktailbar. Hier werden eiskalte, bunte Drinks - sowohl mit als auch ohne Alkohol - angeboten, so dass für jeden Geschmack etwas dabei ist. Aber auch der gewohnte Bierwagen ist bestens gerüstet. „Das alles wie gewohnt zu bürgerlichen Preisen,“ so Wehrführer Ralf Volgmann, der mit seinen Kameraden auch diesmal auf möglichst großen Gästezuspruch aus Nah und Fern hofft.
Wie in den Vorjahren weisen sie wieder darauf hin, dass das Mitbringen eigener Getränke nach wie vor nicht gestattet ist. Am Eingang werden hierzu auch Kontrollen durchgeführt.


Weitere Nachrichten Tdf. Strand
Beliebte „Tanz-Party“ in Niendorf/Ostsee: "Tanzen am Meer" mit DJ René - kostenfrei und Open Air - auf dem Platz am Haus des Kurgastes.

Beliebte „Tanz-Party“ in Niendorf/Ostsee: Noch zweimal „Tanzen am Meer“ mit DJ René

16.08.2019
Niendorf/Ostsee. Die Timmendorfer Strand Niendorf Tourismus GmbH lädt mit DJ René Kleinschmidt noch zweimal in dieser Sommersaison zur „Tanz-Party“ auf dem Platz am Haus des Kurgastes in Niendorf/Ostsee ein. Beim „Tanzen am Meer“ können die Gäste von 19 bis 22 Uhr bei...
Freuen sich nach der Sommerpause auf die ersten Spiele: Die Ostholstein Vikings. (Foto: hfr)

Ostholstein Vikings American Football: Erstes Spiel nach der Sommerpause

15.08.2019
Scharbeutz. Die Ostholstein Vikings (American Football) starten hochmotiviert in ihre Rückrunde. Am Sonntag, dem 18. August, bestreiten die Ostholstein Vikings ihr erstes Spiel nach der Sommerpause gegen die Jack Rabbits in Buxtehude. Nach drei Siegen in Folge soll...
Timo Michaelsen, Leiter des Amtes für Bildung, Sport, Soziales und Kultur, hat ein richtiges dickes Veranstaltungspaket für das bevorstehende Festwochenende geschnürt.

Von Freitag bis Sonntag: „Stadt- und Familienfest“ in Bad Schwartau

15.08.2019
Bad Schwartau. Im Sommer letzten Jahres haben Politik und Verwaltung der Stadt Bad Schwartau den Entschluss gefasst, erstmals ein Familienfest auf die Beine zu stellen. „Nach der erfolgreichen Premiere 2018 soll dieses Event nun als ein fester Bestandteil in die...
Erstmals veranstaltet die Tourismus-Agentur Lübecker Bucht das Weinfest im Scharbeutzer Kurpark. (Foto: TALB)

Weindorf in Scharbeutz vom 15. bis 18. August: Erlesene Weine, Musikprogramm, White Night und Feuerwerk

14.08.2019
Scharbeutz. Seit vielen Jahren treffen sich Winzer aus ganz Deutschland im Ostseebad Scharbeutz, um ihre Weine inmitten des Ostsee-Urlaubsflairs zu präsentieren. Auch dieses Jahr wieder können bei frischer Seeluft erlesene Weine verköstigt werden. Acht Winzer sind an...
Minister Bernd Buchholz verspricht: „Timmendorfer Strand wird nicht abgehängt, ich möchte Timmendorf sogar noch besser anbinden“.

Verkehrsminister Bernd Buchholz im BBW zum Wegfall der „Bäderbahn“: „Ich möchte Timmendorfer Strand noch besser anbinden!“

14.08.2019
Timmendorfer Strand. Das Bugenhagen Berufsbildungswerk (BBW) in Timmendorfer Strand ist eine Einrichtung für berufliche Rehabilitation für junge Menschen mit Teilhabeeinschränkungen und gehört zur Gruppe Norddeutsche...

UNTERNEHMEN DER REGION