Reporter Timmendorf

Coole Aktion von R.SH: Gratis Eis für die Mitarbeiter von Schöler

Bilder

Pansdorf. Es sind Sommerferien und somit höchste Zeit für die „R.SH-Eis-Attacke“. Unter dem Motto „Gratis-Eis für ganz Schleswig-Holstein“ ist der private Radiosender in ganz Schleswig-Holstein unterwegs.
„Wir bringen dann Gratis-Eis mit: In die Firma, auf die Baustelle, an den Strand, in den Verein oder ins Ferien-Camp. Ganz egal, wo man sich gerade befindet,“ berichten die beiden R.SH-Reporter Julia Meyer und Dennis Zolk. „Wir sorgen für die kostenlose Abkühlung mit unserer R.SH-Eis-Attacke!“
Doch zuvor muss man sich auf der Webseite des Senders anmelden und jeden Morgen um Punkt 8 Uhr R.SH einschalten. Das hat auch Annkatrin Drews getan. Sie arbeitet im Vertrieb der Maschinenbaufirma Schöler GmbH in Pansdorf und hat schon öfters bei R.SH etwas gewonnen, wie sie berichtet. Und tatsächlich hat es auch diesmal geklappt und die Bewerbung für das „Gratis Eis“ wurde gezogen.
Das Pansdorfer Unternehmen ist einer der weltweit führenden Systemlieferanten und Anlagenbauer für die Wärmetauscherindustrie und hat rund 160 Mitarbeiter in Pansdorf beschäftigt. Ein Großteil der Mitarbeiter durfte sich nun am vergangenen Freitagmittag auf das gratis Eis freuen, das von den R.SH-Moderatoren und drei Helferinnen auf dem Betriebsgelände verteilt wurde. „Eine coole Aktion bei dem heißen Sommer,“ so die einhellige Meinung der Schöler-Mitarbeiter, die sich über die kühlende Überraschung sehr freuten. „Und wir freuen uns auch über jeden neuen Mitarbeiter, der vielleicht in Zukunft mit uns Eis essen möchte,“ so Kerstin Kliefoth von der Schöler GmbH. Unterstützt wird die Sommer-Aktion von R.SH übrigens von Edeka und die „Eis-Attacke“ soll auch noch einige Tage laufen und in Schleswig-Holstein für Erfrischung sorgen.


Weitere Nachrichten Tdf. Strand
Ostholsteins Kreisfachberater für kulturelle Bildung: Mano Salokat.

Ein starkes Netzwerk: Mano Salokat ist Ostholsteins Kreisfachberater für kulturelle Bildung

10.10.2019
Neustadt. Seit dem 1. August gibt es in Schleswig-Holstein insgesamt 14 Kreisfachberater, die sich um kulturelle Belange an Schulen kümmern. Für den Kreis Ostholstein ist der Neustädter Mano Salokat mit diesem Amt betraut worden. Mano Salokat ist als erfahrener Lehrer...
Jörg Meier (v.li.) und Anja Giebelstein (2.v.li.) aus dem Dissauer Dorfvorstand  sahen sich gemeinsam mit Stockelsdorfs Bürgermeisterin Julia Samtleben und Burkhard Klopp aus dem Bauamt die neuen Straßenleuchten an.

In ganz Dissau: LED-Technik sorgt für effizientere Straßenbeleuchtung

10.10.2019
Dissau. Wer derzeit im Herbst frühmorgens zur Schule oder zur Arbeit fährt oder abends von der Arbeit kommt, den begleitet das Licht der neuen LED-Straßenbeleuchtung in Dissau.Seit September 2017 wurde die alte zum Teil an abgängigen Betonmasten befestigte...
Große Freude beim Richtfest in Niendorf/Ostsee (v. li.): Olaf Techen (Vorsitzender DLRG Lübecker Bucht e.V.), Zimmerermeister Martin Tews, Bauleiter Jörn Daebel, Architekt Martin Spieß, Bürgermeister Robert Wagner und Bürgervorsteherin Anja Evers.

Neue Unterkunft für die Rettungsschwimmer: Richtfest für das neue DLRG-Zentrum in Niendorf/Ostsee

09.10.2019
Niendorf. Über das neu entstehende DLRG-Heim in Niendorf/Ostsee weht der große Richtkranz. Beim Richtfest am 27. September begrüßte Timmendorfer Strands Bürgermeister Robert Wagner zahlreiche Gäste vor dem Rohbau in der Straße „Am Rethwarder“. Neben Bürgervorsteherin...
Bevor Dipl.-Ing. Gunnar Meinke aus Bad Segeberg (hinten, m.) den Richtspruch hielt, hieß Einrichtungsleiterin Bianca Thielke die zahlreichen Gäste willkommen.

Richtfest im Kindergarten „Sonnenstrahl“

09.10.2019
Ratekau. Die Gemeinde Ratekau lässt auch weiterhn nicht locker, was das Schaffen von Betreuungsplätzen für ihre Vorschulkinder angeht. Am vergangenen Mittwoch wurde im evangelischen Kindergarten „Sonnenstrahl“ in Ratekau Richtfest am neuen Anbau gefeiert, der ab dem...
Seit Monatsbeginn können Vierbeiner wieder die Weite der Ostseestrände genießen. „Hunde-Strand-Spiele“ ergänzen das Freiluftvergnügen.  Foto: www.luebecker-bucht-ostsee.de

Hunde-Strand-Spiele an der Ostsee

09.10.2019
Ostholstein. Am 1. Oktober hieß es wieder „Strand open“ für Hunde und Pferde. In der kühleren Jahreszeit können sich wieder überall an den Stränden von Scharbeutz bis Rettin Hunde und ihre Halter bei einem ausgedehnten Spaziergang den frischen Seewind um die Nase...

UNTERNEHMEN DER REGION