Reporter Timmendorf

Das neue Herbstprogramm der VHS Ratekau ist da: Mit 100 Kursen ist für jeden etwas dabei

Bilder
Gemeinsam mit Heinz-Klaus Drews, 1. Stellvertretender Bürgermeister der Gemeinde Ratekau, stellte Jutta Holweg, Leiterin der VHS Ratekau, das neue Herbstprogramm vor.

Gemeinsam mit Heinz-Klaus Drews, 1. Stellvertretender Bürgermeister der Gemeinde Ratekau, stellte Jutta Holweg, Leiterin der VHS Ratekau, das neue Herbstprogramm vor.

Ratekau. Das neue Herbstprogramm der Volkshochschule (VHS) Ratekau ist da. „Wir bieten 100 Kurse an. 15 mehr als im Vorjahr“, so VHS-Leiterin Jutta Holweg, die das neue Heft jetzt mit dem 1. Stellvertretenden Bürgermeister der Gemeinde Ratekau, Heinz-Klaus Drews, und Sarah Kaminski von der Gemeindeverwaltung vorstellte. Mit 27 neuen Kursen wie „Tapen für Laien“, „Aquafitness“ oder „Wirtschaftsenglisch“ setzt das Programm viele frische Akzente. Besonders interessant dürfte dabei auch der neue Sprachkurs „Einführung in den syrischen arabischen Dialekt bzw. die arbabische Umgangssprache“ sein. Der afghanische Flüchtling und Englischstudent Muhammed Nasser vermittelt darin als Dozent Kenntnisse der syrischen und arabischen Sprache an Deutsche beziehungsweise Einheimische. Aber auch bewährte Kurse wie Goldschmieden oder Nähen lassen sich im neuen Herbstprogramm finden, das von insgesamt 35 Dozenten ermöglicht wird. „Nach wie vor sind die Bereiche ,Gesundheit’ und ,Sprachen’ die großen Renner. Und natürlich auch wieder unsere Kochkurse“, erklärt Jutta Holweg, die die VHS Ratekau seit 2014 leitet.
„Besonders schön ist, dass ebenso Kurse angeboten werden, die helfen, den Alltag zu meistern“, hebt Drews zum Beispiel das Angebot Trauerbewältigung hervor.
Das neue Programmheft wurde in Timmendorfer Strand bei der „PM DRUCK GmbH“ gestaltet und in einer Auflage von 9.500 Stück produziert. In der vergangenen Woche wurde es mit unserem Familienwochenblatt „der reporter“ in alle Haushalte der Gemeinde Ratekau verteilt.
Das Herbstprogramm liegt darüber hinaus im Rathaus Ratekau, in Banken, Schulen und weiteren öffentlichen Einrichtungen in der Großgemeinde aus.
„Einige Exemplare gehen auch diesmal nach Dänischburg, Travemünde, Bad Schwartau, Scharbeutz und Timmendorfer Strand. Wir haben viele Stammnutzer, aber auch viele neue Interessenten, auch aus den Nachbargemeinden und dem gesamten Kreis,“ freut sich Jutta Holweg auch über die Resonanz aus dem Umland.
Die Angebote starten ab September und laufen bis zum Jahresende. Anmeldungen sind ab sofort über die Internetseite www.vhs-ratekau.de möglich. Wer kein Internet hat, kann sich ebenso telefonisch unter 04504/ 8098206 anmelden.



Weitere Nachrichten Tdf. Strand
Streifenwagen sperrten die B 76 in der Nacht zu Dienstag weiträumig vor dem Timmendorfer Waldfriedhof ab. (Foto: Eknad/hfr)

ZWEITES UPDATE: Gefesselte Person vor dem Waldfriedhof Timmendorfer Strand – Unbekannte Personen im Pkw - Polizei sucht Zeugen

18.10.2018
Timmendorfer Strand. Am Montagabend, dem 15. Oktober 2018, wurde gegen 21.10 Uhr auf dem Parkplatz des Waldfriedhofs Timmendorfer Strand ein 38-jähriger Mann aufgefunden, der an Händen und Füßen gefesselt war. Der Lübecker...
Die Strandpiraten übergeben einen Spendencheck in Höhe von 1.000 Euro für Anna Lina. (Foto: okPress)

Fußball-Benefizspiel Strand 08 gegen eine Lübeck Auswahl: Fast 20.000 Euro für schwer erkrankte Anna Lina

18.10.2018
Timmendorfer Strand. Am vergangenen Mittwoch, dem 10. Oktober, lockte das Benefizspiel der Strandpiraten gegen eine Lübecker Stadtauswahl mit Spielern aus 20 Vereinen mehr als 800 Zuschauer zum Phönix Lübeck Sportplatz an...
Das Duo Deluxe sorgt beim Lichterfest in Haffkrug für die musikalische Unterhaltung. (Foto: Veranstalter)

Tourismusverein Haffkrug: Traditionelles Lichterfest im Haffwiesenpark

18.10.2018
Haffkrug. Die dritte aller vier Jahreszeiten an der Ostsee gebührend geniessen und feiern, sich den Wind so richtig um die Nase wehen zu lassen und nach einem ausgedehnten Strandspaziergang die Veranstaltung Lichterfest Haffkrug des Tourismusvereines Haffkrug e.V....
Großbaustelle vor dem Niendorfer Meerwasserhallenbad: Die Verkehrsinsel weicht für die neue „Verkehrsspange“. Der Bereich ist voll gesperrt. (Foto: René Kleinschmidt)

Mehrere Großbaustellen in Niendorf/Ostsee und Timmendorfer Strand

18.10.2018
Timmendorfer Strand-Niendorf/Ostsee. In diesem Herbst werden in der Gemeinde Timmendorfer Strand mehrere Großbaustellen zu Umleitungen und Beeinträchtigungen führen. Wie bereits berichtet wird die sogenannte „Verkehrsspange“ in Niendorf/Ostsee in der Strandstraße...
Streifenwagen sperrten die B 76 in der Nacht zu Dienstag weiträumig vor dem Timmendorfer Waldfriedhof ab.

Update: Mysteriöser Fall in Timmendorfer Strand - Polizei sucht Zeugen: Verletzter Mann lag gefesselt auf dem Parkplatz des Waldfriedhofes an der B 76

16.10.2018
Timmendorfer Strand. Die Polizei beschäftigt sich mit einem mysteriösen Fall in Timmendorfer Strand: Am Montagabend, dem 15. Oktober, wurde gegen 21.10 Uhr auf dem Parkplatz des Waldfriedhofs...

UNTERNEHMEN DER REGION