Reporter Timmendorf

Die Gemeinde Scharbeutz bestellt Beauftragte für Menschen mit Behinderungen

Bilder
Burga Muhs und Uwe Janke sind die beiden Beauftragten für Menschen mit Behinderungen. (Foto: Gemeinde)

Burga Muhs und Uwe Janke sind die beiden Beauftragten für Menschen mit Behinderungen. (Foto: Gemeinde)

Scharbeutz. Die Gemeindevertretung hat im November 2018 Frau Burga Muhs und Herrn Uwe Janke zu Beauftragten für Menschen mit Behinderungen bestellt.
Seit November 2018 nehmen Burga Muhs und Uwe Janke die Aufgabe als Ansprechpartner und Mittler zwischen den Interessen behinderter Menschen, der öffentlichen Verwaltung und der Politik wahr. Ziel ist es, die Barrierefreiheit in der Gemeinde Scharbeutz zu verbessern. Ein erster Schritt hierbei ist vorerst die Mängel in den verschiedenen Ortschaften aufzudecken und im Folgenden dann in Absprache mit der Verwaltung und Politik zu eliminieren.
„Wir sind froh darüber, ehrenamtliche Unterstützer gefunden zu haben, die diese für uns so wichtige Aufgabe begleiten,“ so Hauptamtsleiter Dennis Sontopski von der Gemeindeverwaltung. „Die Voraussetzung der Barrierefreiheit heißt für Betroffene Menschen, Selbstverständliches ohne Einschränkungen tun zu können. Was alles dazugehört, wird einem sicher erst bewusst, wenn man Betroffene kennt oder selbst Teil dieser Gruppe ist,“ so Sontopski weiter. „Wir sind daher auf die Zuarbeitung durch die Bürgerinnen und Bürger angewiesen und hoffen mit diesem Aufruf viele Personen zu erreichen, die uns gegenüber mit Ihren Vorschlägen und Wünschen an unsere Mittler Frau Muhs und Herrn Janke herantreten.“
Geplant sind von den Beauftragten regelmäßige Treffen als Stammtisch / Sprechstunde in den verschiedenen Dorfschaften der Gemeinde einzurichten.
Ein erstes Stammtisch-Treffen fand am gestrigen Dienstag, dem 29. Januar, im Hotel Wennhof in Scharbeutz statt. Selbstverständlich sind darüber hinaus Sprechstunden jederzeit nach Terminvereinbarung möglich.
Ansprechpartnerin für die Ortschaften Gronenberg, Haffkrug, Klingberg, Pönitz/Pönitz am See, Sarkwitz, Schürsdorf und Schulendorf ist Burga Muhs, Telefon 0173/8551090, E-Mail: barrierefrei-scharbeutz@web.de.
Für die Ortschaften Gleschendorf, Scharbeutz und Wulfsdorf ist Uwe Janke zuständig und unter Telefon 04503/72349, E-Mail: inkl.beauftragter_scharbeutz@yahoo.com zu erreichen.
Um sich einen ersten Überblick zum Bedarf der Verbesserungen zu verschaffen und eine Priorisierung vornehmen zu können, haben Burga Muhs und Uwe Janke einen Fragebogen erstellt. Diesen erhalten Interessierte in der Gemeindeverwaltung Scharbeutz und im Internetauftritt der Gemeinde www.gemeinde-scharbeutz.de im Bereich Inklusion.
Ihr Aufruf: „Helfen Sie mit, die Gemeinde Scharbeutz barrierefrei zu machen und beteiligen Sie sich an der Umfrage ,1000 (Um-) Wege bis zum Ziel!’“



Weitere Nachrichten Tdf. Strand
Polizeibericht (Symbolfoto: Arno Bachert/pixelio.de)

Polizeibericht: Betrunken auf dem Fahrrad in Scharbeutz unterwegs

24.04.2019
Scharbeutz. Einer Funkwagenbesatzung des Polizeirevieres Bad Schwartau kam am Donnerstag, dem 18. April, in Scharbeutz ein Fahrradfahrer entgegen, der eine Dose Bier in der Hand hatte. Die Beamten führten eine Kontrolle des Fahrradfahrers durch. Um 13.20 Uhr befand...
In zwei Feldern dürfen die Kids - nach Alter sortiert - neben der Maritim Seebrücke nach den verbuddelten Seepferdchen suchen. Erstmals gibt es auch ein drittes Feld für Erwachsene. (Foto: René Kleinschmidt/Archiv)

Große Lions Club-Aktion am Ostersonntag in Timmendorfer Strand: Wer findet bei der Ostereierbuddelei am Strand die Lions-Seepferdchen?

18.04.2019
Timmendorfer Strand. Wie auch in den vergangenen Jahren helfen die Lions von der Lübecker Bucht in Timmendorfer Strand beim Ostereier-Suchen: Am Ostersonntag, dem 21. April, unterstützen sie, am Strand neben der...
Das traditionelle Osterfeuer am Niendorfer Freistrand ist das größte in der Lübecker Bucht und alljährlich Anziehungspunkt für Urlauber und Treffpunkt für Einheimische. (Foto: René Kleinschmidt)

Großes Osterfeuer am Ostersamstag in Niendorf/Ostsee - Das größte Osterfeuer in der Lübecker Bucht mit Live-Musik und mehr

18.04.2019
Niendorf/Ostsee. Das größte Osterfeuer in der Lübecker Bucht findet wieder in der Gemeinde Timmendorfer Strand am Niendorfer Freistrand statt - mit drei großen Holzhaufen, die nacheinander angezündet werden! Besucher und...
Ein Highlight zu Ostern ist am Ostersonntag die Riesenei-Parade. (Foto: LTM - Olaf Malzahn)

Ostermünde - das große Familienfest in Travemünde

18.04.2019
Travemünde. Das Seebad Travemünde putzt sich am langen Osterwochenende heraus und startet mit einem bunten Osterfest für die ganze Familie vom 19. bis 22. April in den Frühling. Vier Tage lang dreht sich im Brügmanngarten alles rund um das Osterfest. Stimmungsvolle...
Ein großer Spaß für alle Kids: Die Ostereiersuche mit „Gumda“ am Scharbeutzer Strand.

Ostern in Scharbeutz und Haffkrug: Ostern unplugged in Scharbeutz, Osterfeuer und Ostereiersuche in Haffkrug

17.04.2019
Scharbeutz/Haffkrug. Mit milderen Temperaturen, strahlend blauem Himmel und den ersten wärmenden Sonnenstrahlen hält der Frühling Einzug in die Lübecker Bucht und mit großen Schritten nähert sich das Osterfest, das mit vielerlei...

UNTERNEHMEN DER REGION