Reporter Timmendorf

Dorffest in Sereetz: Das beliebte Familienfest geht in die 70. Runde

Bilder

Sereetz. Zum stolzen 70. Mal lädt das Sereetzer Ortskartell zum Dorffest an der örtlichen Sporthalle ein.
Das Fest findet am Samstag, dem 4. August, statt und beginnt um 14 Uhr mit einem Umzug von der oberen Bruhnstraße, an dem sich jedermann beteiligen kann.
Die Lübecker Jugend Brass Band und der Pansdorfer Fanfarenzug begleiten mit fröhlichen Rhythmen die großen und kleinen Gruppen, vorbei an bunt geschmückten Häusern und Vorgärten, sowie Einheimischen und Gästen.
Auf dem Festplatz an der Sporthalle laden Stände und Zelte zum Verweilen ein. Das Deutsche Rote Kreuz bewirtet die Festteilnehmer mit Kaffee und Kuchen. Außerdem ist mit gut gekühlten Getränken und knusprig Gegrilltem bestens für das leibliche Wohl gesorgt. Ebenso gibt es Eis und Süßigkeiten und weitere Leckereien.
Neben Tombola, Glücksrad und Wurstknobeln bieten auch die bei Alt und Jung beliebte Kegelbahn und die Wasserwand der Jugendfeuerwehr Abwechslung.
Reichlich Gelegenheit, sich auszutoben, gibt es für den Familiennachwuchs auf einer Großen Rutsche und beim Trampolinspringen.
Nach einem Platzkonzert der Deutschen Jugend Brassband unterhält DJ Thomas Kock die Feiernden am Nachmittag. Ab 19 Uhr legt er zudem bis 1 Uhr nachts Tanzmusik auf.
Im besten Wortsinn als großes Highlight erhellt ein Höhenfeuerwerk mit Hilfe der Kameraden der Freiwilligen Feuerwehr gegen 22.30 Uhr den Sereetzer Nachthimmel.
Das Ordnungsamt der Gemeinde Ratekau, die Polizei sowie das Fest ausrichtende Sereetzer Ortskartell weisen ausdrücklich daraufhin, dass die Bestimmungen des Jugendschutzgesetzes überwacht werden. Mitgebrachte alkoholische Getränke sind auf dem Festplatz verboten. Rucksäcke und Taschen werden daher vom Sicherheitsdienst kontrolliert.
Der Erlös des Festes kommt auch in diesem Jahr wieder der Ortschaft Sereetz zu Gute.



Weitere Nachrichten Tdf. Strand
Unter großen Schirmen genießen die Besucher das besondere Fest, das am Sonntag in Bad Schwartau gefeiert wird. (Foto: Bürgerverein/hfr)

Am Sonntag im Kurpark: Bürgerverein Bad Schwartau lädt zum Promenadenfest ein

24.05.2019
Bad Schwartau. Am kommenden Sonntag, 26. Mai, lädt der Gemeinnützige Bürgerverein Bad Schwartau von 12 bis 19 Uhr zum traditionellen Promenadenfest in den Kurpark ein. Das Promenadenfest des Gemeinnützigen Bürgervereins ist immer ein besonderes gesellschaftliches...
Am kommenden Samstag lädt die Freiwillige Feuerwehr Ratekau zum "Tag der offenen Tür" in und um das neue Feuerwehrhaus ein. (Foto: FFW Ratekau)

Freiwillige Feuerwehr Ratekau: „Tag der offenen Tür“ mit buntem Programm im Feuerwehrhaus

23.05.2019
Ratekau. Ein Jahr nach der offiziellen Fertigstellung und Inbetriebnahme des neuen Feuerwehrgerätehauses in Ratekau lädt die Freiwillige Feuerwehr Ratekau die Bevölkerung nun zum „Tag der offenen Tür“ ein. „Nachdem viele Ratekauer den Wunsch geäußert haben, das neue...
Mit Hilfe des Bauhofs wurden die neuen Holzbänke an ihre Standorte im Waldstück Packan gebracht.

20 Jahre Waldkindergarten Pansdorf: Neue Bänke und ein „Tag der offenen Tür“

22.05.2019
Pansdorf. Zum 20-jährigen Bestehen des Waldkindergartens Pansdorf wurden vor Kurzem im Waldstück Packan in Pansdorf drei Bänke zum Verweilen und Wald-Genießen aufgestellt. Der zuständige Förster Jörn Siemens hatte dazu Eichenholz zur Verfügung gestellt. Jan Feddern...
TSNT-Mitarbeiterin Jana Thomsen (von links) freut sich mit den OGT-Schülerinnen Henrike Depmer (16), Lina Ullmann (15), Celine Hackbarth (15), Noa Harbrink (14), Fiene Plate (15) und Viktoria zum Felde (14) auf das Event am kommenden Samstag. (Foto: René Kleinschmidt)

Die Mottoparty der OGT-Schüler auf dem Strand: „Beachella-Hippie Party“ am Samstag in Timmendorfer Strand

22.05.2019
Timmendorfer Strand. Es ist endlich so weit, die harte Arbeit hat sich gelohnt: Am Samstag, dem 25. Mai, verwandelt sich der Strandabschnitt rechts neben der Maritim Seebrücke in Timmendorfer Strand in ein „Woodstock der...
Vorsitzender Christian Laack (links) überreichte mit dem 2. Vorsitzenden, Thomas Harnack (rechts), die Urkunde und ein Geschenk an Erich Rahlf für 50 Jahre Mitgliedschaft in der Ortshandwerkerschaft. (Foto: hfr)

Ortshandwerkerschaft Pansdorf ehrt Mitglieder: Ehrungen würdig gefeiert

22.05.2019
Pansdorf. Am Montag, dem 13. Mai, gab es in Pansdorf eine außerordentliche Vorstandssitzung, denn die Ortshandwerkerschaft von 1900 hatte allen Grund zum Feiern: Nach einem schmackhaften Spanferkel vom Landschlachter Scharnweber aus Ratekau wurden besondere Ehrungen...

UNTERNEHMEN DER REGION