Reporter Timmendorf

Ein neues Tor für die Schüler der GGS-Strand Europaschule in Timmendorfer Strand: Kinderherz e.V. und Rotary fördern gemeinsam die Sportbegeisterung der Jugend

Bilder

Timmendorfer Strand. Fußball ist nicht nur zur WM ein spannendes Thema, auch in den Pausen auf dem Schulhof der GGS Strand-Europaschule in Timmendorfer Strand ist das kleine Fußballtor heiß umkämpft: Um den kleinen und größeren Fußballern der Schule noch mehr Möglichkeiten zum Bolzen zu geben, haben der Rotary Club Lübecker Bucht / Timmendorfer Strand und der Verein Kinderherz e.V. gemeinsam auf Wunsch und Anregung der Schule ein Tor gesponsert. Es ist fest installiert, kostet rund 1.000 Euro und steht den Kindern und Jugendlichen während der Unterrichtspausen zur Verfügung.
Fußball ist heute keineswegs nur Sport, sondern vielmehr Dynamik, Fitness und Gesundheit. Fußball ist aber auch Teamgeist, Spaß, Emotion und aktive Freizeitgestaltung, International, Integration und Toleranz. Fußball bedeutet, sich gemeinsam im Team persönlichen Herausforderungen zu stellen. Fußball fördert die allgemeine körperliche Ausbildung der Jugend, die Entwicklung von gegenseitigem Respekt.
„Sportliche Aktivitäten, Gemeinschaft, Zusammenspiel, aber auch den Abbau von Ängsten und Frust bieten Ball und Tor und schaffen so vielleicht neue Motivation für das Lernen und die Klassengemeinschaft,“ so Barbara Bergmann, Vorsitzende von Kinderherz e.V.
Der Verein Kinderherz e.V. Timmendorfer Strand und die Rotarier des RC Lübecker Bucht / Timmendorfer Strand haben schon in verschiedenen Projekten im Bildungsbereich als Partner zusammengearbeitet. „Wir müssen dort aktiv mitwirken und dort gemeinsames Engagement zeigen, wo die Grundlagen für unsere Zukunft gelegt werden: bei unseren Kindern und Jugendlichen,“ formuliert Prof. Dr. Herbert Thiele vom Rotary Club Timmendorfer Strand die Ziele des Clubs. „Unsere sozialen Aktivitäten umfassen dabei insbesondere Projekte in der heimischen Region, denn sie tragen auch dazu bei, die Aufgaben, Ziele und das Engagement der Service-Organisation Rotary in der Bevölkerung stärker zur Geltung zu bringen.“
Für das Verständnis der Arbeit des Rotary Clubs und des Vereins Kinderherz e.V. ist dieses Tor nicht nur ein sinnvolles Präsent an die Schüler/innen sondern auch Sinnbild für einen scheinbar geschützten Raum, der einlädt, in der Gemeinschaft, mit Regeln und persönlichem Einsatz seinen Zweck zu erfüllen. Beide Vereine hoffen, dass das Tor Freude bringt, Menschen zusammenführt, Unterhaltung bietet und von vielen Jahrgängen der Schule genutzt werden kann.
Die Rotarier des RC Lübecker Bucht / Timmendorfer Strand und Kinderherz e.V. sind sich einig: Sie wollen auch in Zukunft weiter helfen und sich in gemeinsamen Jugend-Projekten engagieren.



Weitere Nachrichten Tdf. Strand
Gemeinsam mit einigen Werbepartnern (r.) nahmen die Mitglieder der DLRG Lübecker Bucht das neue Fahrzeug offiziell in Betrieb.

Ein neues „Einsatzauto“ für die DLRG Lübecker Bucht

17.08.2018
Niendorf. Über einen neuen 9-Sitzer für die Jugendarbeit freuen sich die Mitglieder des DLRG Lübecker Bucht e.V.. Das neue Fahrzeug konnte in Zusammenarbeit mit der Firma „Marketing 24 GmbH“ angeschafft werden. Finanziert wurde der geräumige „Ford Transit“ über...
Tinko Kruse und seine vietnamesische Ehefrau To Nga hoffen auch in diesem Jahr auf viele Unterstützer, um den Kindern in Vietnam helfen zu können. Der große Benefiztag findet am kommenden Samstag an der „Ostseeoase“ statt.

Benefiztag zugunsten des Projekts „Wir helfen Kindern in Vietnam“: Tinko Kruse und To Nga spenden komplette Tageseinnahmen

16.08.2018
Scharbeutz. Auch in diesem Jahr engagieren sich Tinko Kruse und seine viietnamesische Ehefrau To Nga für soziale Zwecke. Die Betreiber der „Ostseeoase“ in der Strandallee 94a in Scharbeutz sammeln seit April wieder Geld für...
„Party pur“ versprechen die „Wiesn Playboys“, die am Samstagabend vor und nach dem Feuerwerk auf der Bühne im Scharbeutzer Kurpark stehen.  Foto: Veranstalter/hfr

Von Donnerstag bis Sonntag: Scharbeutzer Weinfest mit Feuerwerk und viel Musik

16.08.2018
Scharbeutz. Das traditionelle Scharbeutzer Weinfest ist ein absolutes Highlight im Veranstaltungs-Kalender der Lübecker Bucht. Von Donnerstag, den 16. August, bis Sonntag, den 19. August, heißt das Motto: „Wein & Kulinarik, Maritimes & Handgefertigtes sowie...
Der Schulweg sollte vorab trainiert werden, um Gefahren zu erkennen und zu vermeiden. Foto: adobe.stock.com/manu

UK Nord empfiehlt Schulweg-Training für Erstklässler

16.08.2018
Schleswig-Holstein/Hamburg. Bis zur Einschulung sind es zwar noch ein paar Tage, doch das Thema Schulweg ist für Erstklässler schon jetzt aktuell. Denn Erstklässler sind Verkehrsanfänger und sollten den Weg zur Schule gut üben. Deshalb fängt man mit dem...
Die Auftritte von „EL KOTE“ aus Chile...

Der „Goldene Hut“ geht an EL KOTE aus Chile

15.08.2018
Scharbeutz. Vor kurzem lockte das 16. Straßenkünstlerfestival wieder zahlreiche Besucher nach Scharbeutz. Internationale Straßenkünstler verwandelten den Bereich um die Scharbeutzer Seebrücke, den Ostseeplatz und den Kurpark in eine große, bunte Bühne und...

UNTERNEHMEN DER REGION