Reporter Timmendorf

Einsatzreiches Wochenende für die Seenotretter: Dramatische Minuten in der Lübecker Bucht

Bilder
Noch einmal gut gegangen: Das Seenotrettungsboot HANS INGWERSEN hat das Motorboot mit Maschinenraumbrand an einen Notliegeplatz gebracht. Die zwei Wassersportler und ihr Hund sind mit dem Schrecken davongekommen. (Foto: Die Seenotretter – DGzRS)

Noch einmal gut gegangen: Das Seenotrettungsboot HANS INGWERSEN hat das Motorboot mit Maschinenraumbrand an einen Notliegeplatz gebracht. Die zwei Wassersportler und ihr Hund sind mit dem Schrecken davongekommen. (Foto: Die Seenotretter – DGzRS)

Travemünde. Ein einsatzreiches Wochenende liegt hinter den Seenotrettern an Nord- und Ostseeküste. Die Besatzungen der Deutschen Gesellschaft zur Rettung Schiffbrüchiger (DGzRS) sind zum Monatswechsel 32 Mal für insgesamt rund 70 Menschen im Einsatz gewesen: Unter anderem gab es in der Lübecker Bucht nach einem Brand im Maschinenraum dramatische Minuten zu überstehen.
Ein am Samstagnachmittag, 30. Juni, gemeldeter Maschinenausfall vor Travemünde wäre eigentlich ein Routineeinsatz für das Seenotrettungsboot HANS INGWERSEN gewesen. Von Dramatik ahnte die Freiwilligen-Besatzung nichts, als sie bei nordöstlichen Winden um fünf Beaufort und etwa einem halben Meter Seegang das neun Meter lange Stahlmotorboot auf den Haken nahm.
Doch die Schleppreise in den Hafen verlief alles andere als ruhig: Plötzlich bemerkten die Seenotretter Rauch, der aus dem Maschinenraum des Havaristen drang, und die Außenhaut des Bootes verfärbte sich bereits. Sofort übernahm die HANS INGWERSEN die zweiköpfige Besatzung samt Bordhund. Ihr war es noch gelungen, den Verschlusszustand herzustellen.
Am nördlichen Anleger der Priwallfähre, der als Notliegeplatz dient, brachten die Seenotretter die Wassersportler sicher an Land. Die Berufsfeuerwehr Lübeck übernahm die Brandkontrolle an Bord und gab Entwarnung: Feuer aus.



Weitere Nachrichten Tdf. Strand
Polizeibericht (Beispielfoto: Arno Bachert/pixelio.de)

Schwerlastkontrolle am Skandinavienkai in Travemünde: Sechs Lkw-Fahrer alkoholisiert auf Achse

20.09.2018
Travemünde. Am Montagmorgen des 17. September wurde eine Schwerlastkontrollen durch die Beamten des Wasserschutzpolizeirevieres (WSPR) Lübeck-Travemünde durchgeführt. Unmittelbar vorher erfolgte eine Fähreinfahrt einer Linienfähre aus Lettland. Dabei wurden 26...
Polizeibericht (Beispielfoto: Thorben Wengert/pixelio.de)

Zeugen nach Kelleraufbruch in Timmendorfer Strand gesucht: Täter flüchtete mit Motorroller und stieß mit BMW zusammen

20.09.2018
Timmendorfer Strand. Dienstagnachmittag (18. September 2018) wurde in einer Wohnanlage in Timmendorfer Strand ein Kellerverschlag aufgebrochen. Der mutmaßliche Täter flüchtete auf einem Motorroller und stieß dabei mit einem...
Am Freitag und Samstag findet der Travemünder Lichterzauber im Godewindpark statt. (Foto: LTM - Olaf Malzahn)

Seiltanz, Lasershow, Seefeuerwerk, Live-Musik und poetische Kleinkunst: Poesie und Feenstaub beim Travemünder Lichterzauber im Godewindpark

20.09.2018
Travemünde. Es werde Licht! Für einen besonders hell strahlenden Ausklang der Sommersaison 2018 sorgt der Travemünder Lichterzauber am Freitag, dem 21., und Samstag, dem 22. September, im Godewindpark - jeweils ab 17 Uhr. Er...
Ratekaus Gemeindejugendpfleger Patrick Bohle hat für die Herbstferien ein umfangreiches Programm zusammengestellt. (Foto: Stefan Setje-Eilers)

Herbstferienpass in Ratekau: Angebote ab sofort buchbar

20.09.2018
Ratekau. In Zusammenarbeit mit dem Gemeindejugendring hat die Gemeinde Ratekau auch in diesem Herbst ein abwechslungsreiches Ferienpassprogramm auf die Beine gestellt. 19 tolle Angebote umfasst der Ferienpass, den Gemeindejugendpfleger Patrick Bohle und seine...
Kinder- und Jugendberater Christian Grohmann freut sich auf die Kids und Jugendlichen, die in den Herbstferien die Angebote nutzen. (Foto: René Kleinschmidt)

Jetzt anmelden: Herbstferienspaß der Gemeinde Timmendorfer Strand

20.09.2018
Timmendorfer Strand. Die Kinder- und Jugendberatung der Gemeinde Timmendorfer Strand bietet auch in diesen Herbstferien ein kleines Programm für alle Kids und Jugendlichen an. Am Montag, dem 1. Oktober, wird von 11 bis 14.30 Uhr ein Ausflug zu Karl’s Erlebnisdorf...

UNTERNEHMEN DER REGION