Reporter Timmendorf
| Allgemein

Einsatzreiches Wochenende für die Seenotretter: Dramatische Minuten in der Lübecker Bucht

Bilder
Noch einmal gut gegangen: Das Seenotrettungsboot HANS INGWERSEN hat das Motorboot mit Maschinenraumbrand an einen Notliegeplatz gebracht. Die zwei Wassersportler und ihr Hund sind mit dem Schrecken davongekommen. (Foto: Die Seenotretter – DGzRS)

Noch einmal gut gegangen: Das Seenotrettungsboot HANS INGWERSEN hat das Motorboot mit Maschinenraumbrand an einen Notliegeplatz gebracht. Die zwei Wassersportler und ihr Hund sind mit dem Schrecken davongekommen. (Foto: Die Seenotretter – DGzRS)

Travemünde. Ein einsatzreiches Wochenende liegt hinter den Seenotrettern an Nord- und Ostseeküste. Die Besatzungen der Deutschen Gesellschaft zur Rettung Schiffbrüchiger (DGzRS) sind zum Monatswechsel 32 Mal für insgesamt rund 70 Menschen im Einsatz gewesen: Unter anderem gab es in der Lübecker Bucht nach einem Brand im Maschinenraum dramatische Minuten zu überstehen.
Ein am Samstagnachmittag, 30. Juni, gemeldeter Maschinenausfall vor Travemünde wäre eigentlich ein Routineeinsatz für das Seenotrettungsboot HANS INGWERSEN gewesen. Von Dramatik ahnte die Freiwilligen-Besatzung nichts, als sie bei nordöstlichen Winden um fünf Beaufort und etwa einem halben Meter Seegang das neun Meter lange Stahlmotorboot auf den Haken nahm.
Doch die Schleppreise in den Hafen verlief alles andere als ruhig: Plötzlich bemerkten die Seenotretter Rauch, der aus dem Maschinenraum des Havaristen drang, und die Außenhaut des Bootes verfärbte sich bereits. Sofort übernahm die HANS INGWERSEN die zweiköpfige Besatzung samt Bordhund. Ihr war es noch gelungen, den Verschlusszustand herzustellen.
Am nördlichen Anleger der Priwallfähre, der als Notliegeplatz dient, brachten die Seenotretter die Wassersportler sicher an Land. Die Berufsfeuerwehr Lübeck übernahm die Brandkontrolle an Bord und gab Entwarnung: Feuer aus.



Weitere Nachrichten Tdf. Strand
Polizeibericht (Foto: Thorben Weigert/pixelio.de)

Vereitelter Einbruchsversuch in Timmendorfer Strand - Polizei fasst flüchtige Tatverdächtige

20.07.2018
Timmendorfer Strand. Gegen 1.20 Uhr erregten am sehr frühen Freitagmorgen (20.07.2018) zwei dunkle, in der Strandallee in Timmendorfer Strand abgestellte Pkw die Aufmerksamkeit eines Nachbarn.Der Mann informierte die Polizei. Noch während des Telefonats konnte der...
Sängerin Namika ist am 25. Juli in den NDR-Live-Sendungen in Timmendorfer Strand zu Gast. (Foto: René Kleinschmidt/Archiv)

Am 25. Juli unter anderem mit Sängerin Namika: Zwei NDR-Fernsehsendungen live aus Timmendorfer Strand

20.07.2018
Timmendorfer Strand. Das NDR Fernsehen ist zu Gast in Timmendorfer Strand: Am Mittwoch, dem 25. Juli, werden gleich zwei Live-Sendungen am Timmendorfer Strand produziert: Um 18.45 Uhr die Sendung „Das!“ und um 21 Uhr folgt dann 45 Minuten lang die Sendung „Live im...
Beim „Tanzen am Meer“ können die Gäste bei freiem Eintritt und mit Blick aufs Meer einen tollen Abend mit großartiger Musik und kühlen Getränken erleben. (Foto: René Kleinschmidt)

Kostenfrei und open air: „Tanzen am Meer“ in Niendorf/Ostsee

20.07.2018
Niendorf/Ostsee. Die Timmendorfer Strand Niendorf Tourismus GmbH lädt mit DJ René Kleinschmidt am kommenden Dienstag, dem 24. Juli, wieder zur „Tanz-Party“ auf dem Platz am Haus des Kurgastes in Niendorf/Ostsee ein. Beim „Tanzen am Meer“ können die Gäste bei...
Das Buschfest in Luschendorf zählt zu den Klassikern unter den sommerlichen Open Air-Veranstaltungen im südlichen Ostholstein. Am Samstag steigt die 42. Party dieser Art und wieder werden viele Gäste aus nah und fern erwartet. (Foto: VA/hfr)

An diesem Samstag: Buschfest in Luschendorf

20.07.2018
Luschendorf. Auch in diesem Jahr findet in Luschendorf wieder das traditionelle Buschfest statt. Der Förderverein der Freiwilligen Feuerwehr Luschendorf veranstaltet die sommerliche Party nun schon zum 42. Mal und will an das äußerst gelungene Fest im letzten Jahr...
Die Strandallee lädt an den zehn TW-Tagen zum Schlendern, Schlemmen und Shoppen ein. (Foto: segel-bilder.de)

20. bis 29. Juli: 129. Travemünder Woche – einzigartige Symbiose aus Sport und Festival

20.07.2018
Travemünde. Nach der im Sportbereich jugendlich geprägten Travemünder Woche im vergangenen Jahr und einem geänderten Layout im Festivalbereich kehrt die 129. Travemünder Woche (20. bis 29. Juli) wieder zu ihrer bewährten Struktur zurück. Der Segelsport wird in...

UNTERNEHMEN DER REGION