Reporter Timmendorf

Eishockey: CE Timmendorfer Strand gewinnt Landesliga-Auftakt gegen die Gödens Vikings deutlich mit 37:0

Bilder
Fans und Team feiern in Gödens. (Foto: CET)

Fans und Team feiern in Gödens. (Foto: CET)

Timmendorfer Strand. Am vergangenen Samstag, dem 20. Oktober, stand das neu formierte Team des CE Timmendorfer Strand zum ersten Pflichtspiel auf dem Eis. Am Ende stand ein von der ersten Minute an, ungefährdeter und auch in der Höhe absolut verdienter 37:0-Erfolg in Sande bei den Gödens Vikings.
Überragender Spieler an diesem Abend war Christopher Röhrl, der zehn Tore und sechs Vorlagen für Timmendorfer Strand an diesem Abend zum hohen Erfolg beitragen konnte. Schon nach 61 Sekunden wurde der Torreigen eröffnet. Moritz Meyer traf auf Vorlage von Röhrl und Prieß und erzielte so das aller erste Tor der Vereinsgeschichte. Nach 20 Minuten ging es mit einer 13:0 Führung in die erste Drittelpause.
Das zweite Drittel begann genau so, wie das erste aufhörte. Nach 37 Sekunden traf Christopher Röhrl zur 14:0 Führung. Nach 40 Minuten stand es zur zweiten Drittelpause 24:0. Das Schlussdrittel wurde ebenso unterhaltsam. Drei Unterzahl-Tore innerhalb von 68 Sekunden brachten endgültig die Entscheidung. Nach 60 Minuten trennten sich beide Teams beim Spielstand von 37:0 und der CE Timmendorfer Strand feierte den ersten Dreier mit seinen knapp 50 mitgereisten Anhängern auf dem Eis.
Am kommenden Freitag, dem 26. Oktober, findet das erste Heimspiel für den CE Timmendorfer Strand statt. Um 20.00 Uhr tritt das Team auf Ex-Timmendorfer Dominic Steck und dem Hamburger SV zum Nordpokal-Spiel. Der Eintritt kostet 5 Euro und der CE Timmendorfer Strand würde sich sehr über die Unterstützung an diesem Abend freuen. Am Sonntag tritt der CE Timmendorf am Pferdeturm zum nächsten Landesliga Spiel an. Spielbeginn ist um 19.00 Uhr gegen die zweite Mannschaft des EC Pferdeturm Hunters.
Ebenfalls erfolgreich war die U13-Nachwuchsmannschaft des CE Timmendorfer Strand am Wochenende: Das Team gewann sein Heimspiel gegen den Spitzenreiter der Qualifikationsrunde C, den Crocodiles Hamburg mit 11:3 und rückt somit auf den zweiten Tabellenplatz vor. Überragender Spieler beim CE Timmendorf waren Benjamin Ridel (7. Punkte im Spiel) und Nick Mai (5. Punkte im Spiel).



Weitere Nachrichten Tdf. Strand
In der Innenstadt stellen die Abteilungen der Freiwilligen Feuerwehr Bad Schwartau-Rensefeld sich und ihre Arbeit vor.  (Foto: FF/hfr)

Verkaufsoffener Sonntag: Feuerwehr Bad Schwartau-Rensefeld stellt sich vor

25.04.2019
Bad Schwartau. Am Sonntag, dem 28. April, präsentiert sich die Feuerwehr Bad Schwartau-Rensefeld im Rahmen des verkaufsoffenen Sonntags auf dem Marktplatz in Bad Schwartau. Besucher haben die Möglichkeit, sich an vier Stationen ein Bild von der Arbeit der Feuerwehr zu...
Radeln für ein gutes Klima. (Foto: Kreis Ostholstein)

STADTRADELN in Ostholstein: Im September wird erneut um die Wette geradelt

25.04.2019
Ostholstein. Nach dem tollen Erfolg der wettbewerblichen Kampagne STADTRADELN des Klima-Bündnisses im Jahr 2018 nimmt der Kreis Ostholstein nun im Jahr 2019 zum zweiten Mal teil. Insgesamt konnten im vergangenen Jahr im Kreisgebiet 136.296 klimafreundliche Kilometer...
Sich fürs Gemeinwohl einsetzen. „Das mag ich“, sagt Jochen Steigerwald. Der 45-Jährige ist neuer Behindertenbeauftragter der Gemeinde Stockelsdorf. (Foto: Stefan Setje-Eilers)

Jochen Steigerwald ist Stockeldorfs neuer Behindertenbeauftragter

25.04.2019
Stockelsdorf. Jochen Steigerwald ist der neue Behindertenbeauftragte der Gemeinde Stockelsdorf. Der 45-Jährige hat sich gegen mehrere Bewerber durchgesetzt und wurde vor kurzem für die nächsten fünf Jahre vom Hauptausschuss der Gemeinde Stockelsdorf zum Nachfolger von...
Spontan sagte der Bad Schwartauer Fachbetrieb dem Umweltbeirat seine Unterstützung zu.

Schwartauer Fachbetrieb unterstützt Umweltbeirat spontan: „Schnelle Drainage“ für das Grüne Klassenzimmer

25.04.2019
Bad Schwartau. Es war ein zufälliges Treffen mit schönen Folgen. Vor einigen Wochen traf der Umweltbeirats-vorsitzende Rudolf Meisterjahn bei Pflegearbeiten im Kurpark Norbert Birmes, Inhaber der Schwartauer Fachfirma „Grüne...
Der "Blumenbrunnen" auf dem Timmendorfer Platz. (Foto: TSNT GmbH)

Beliebtes Fotomotiv: Der „Blumenbrunnen“ von Timmendorfer Strand

25.04.2019
Timmendorfer Strand. Pünktlich zu Ostern wurde wieder der Osterbrunnen im Herzen von Timmendorfer Strand aufgebaut. In dem mehrstöckigen Frühlingsbrunnen sind rosa und rot gefüllte Tulpen, gelbe und rosafarbene Tahiti-Narzissen und weitere blaue Farbtupfer als Akzente...

UNTERNEHMEN DER REGION