Reporter Timmendorf

Erlös des Lions-Adventskalender 2016: 18.000 Euro für Projekt „Frühe Hilfen“ des Kinderschutzbundes

Bilder
Lions-Präsident Jan Wienke (2.v.li.) überreicht gemeinsam mit den Projektverantwortlichen Dr. Martin Struve (hi.v.li.), Peter Danzeglocke und Tim Schneider sowie Schatzmeister Lutz König den symbolischen Scheck an Martin Liegmann, Mechtild Piechulla (2.v.re.) und Heidi Feilke vom Kinderschutzbund Ostholstein. (Foto: René Kleinschmidt)

Lions-Präsident Jan Wienke (2.v.li.) überreicht gemeinsam mit den Projektverantwortlichen Dr. Martin Struve (hi.v.li.), Peter Danzeglocke und Tim Schneider sowie Schatzmeister Lutz König den symbolischen Scheck an Martin Liegmann, Mechtild Piechulla (2.v.re.) und Heidi Feilke vom Kinderschutzbund Ostholstein. (Foto: René Kleinschmidt)

Timmendorfer Strand. Getreu dem Motto „Kinder sind unsere Zukunft, keines darf vergessen werden oder in Not und Bedrängnis ohne Hilfe bleiben“, unterstützt der Lions Club Lübecker Bucht auch in diesem Jahr wieder das Projekt „Frühe Hilfen“ des Kinderschutzbundes Ostholstein mit einer Spende in Höhe von 18.000 Euro. Dieser große Betrag ist der Erlös aus dem Vertrieb des schon traditionellen Adventskalenders, der im vergangenen Jahr in einer Auflage von 6.200 Stück (à 5 Euro) erschienen ist und über 250 attraktive Preise Dank zahlreicher Sponsoren enthalten hat. Die Spende unterstützt den Kinderschutzbund dabei, Schwangeren, Alleinerziehenden sowie Eltern und Familien mit Kleinstkindern bei der Sorge um ihre Kinder in Not- und Konfliktlagen durch den Einsatz geschulter Mitarbeiterinnen zu helfen. Mit dem Erlös aus dem Lions-Adventskalender konnte der Lions Club Lübecker Bucht seit 2006 insgesamt 193.000 Euro für seine Initiative „Kinder in Not“ zur Verfügung stellen, davon gingen bereits insgesamt 145.000 Euro an den Kinderschutzbund Ostholstein. Aus dieser Summe konnte der Kreisverband Ostholstein e.V. mit Sitz in Neustadt seit 2010 - auf Wunsch des Lions Clubs - das Projekt „Frühe Hilfen“ beim Familienzentrum Neustadt bereits mit 107.000 Euro fördern. Bei der Scheckübergabe bedankten sich Geschäftsführer Martin Liegmann sowie Mechtild Piechulla und Heidi Feilke vom Vorstand recht herzlich für „die vielen Jahren Unterstützung durch den Lions Club“ und betonen abschließend, dass die Familienhelferinneneinsätze stark zugenommen haben und ein Teil der großzügigen Spende dafür eingesetzt wird. Der Lions Club Lübecker Bucht bedankt sich bei den Lionsfreunden für die Beschaffung der Preise, den zahlreichen Sponsoren der Gewinne (der Gesamtwert liegt bei über 20.000 Euro), allen Käufern des Kalenders (nach 16 Tagen war der Kalender ausverkauft) sowie bei den 15 Verkaufsstellen, die diese Aktion wieder uneigennützig unterstützt haben. Ein Dank geht auch an die Mitarbeiterinnen des Autohauses Schneider für die Ausgabe der Gewinne.



Weitere Nachrichten Tdf. Strand
In zwei Feldern dürfen die Kids - nach Alter sortiert - neben der Maritim Seebrücke nach den verbuddelten Seepferdchen suchen. Erstmals gibt es auch ein drittes Feld für Erwachsene. (Foto: René Kleinschmidt/Archiv)

Große Lions Club-Aktion am Ostersonntag in Timmendorfer Strand: Wer findet bei der Ostereierbuddelei am Strand die Lions-Seepferdchen?

18.04.2019
Timmendorfer Strand. Wie auch in den vergangenen Jahren helfen die Lions von der Lübecker Bucht in Timmendorfer Strand beim Ostereier-Suchen: Am Ostersonntag, dem 21. April, unterstützen sie, am Strand neben der...
Das traditionelle Osterfeuer am Niendorfer Freistrand ist das größte in der Lübecker Bucht und alljährlich Anziehungspunkt für Urlauber und Treffpunkt für Einheimische. (Foto: René Kleinschmidt)

Großes Osterfeuer am Ostersamstag in Niendorf/Ostsee - Das größte Osterfeuer in der Lübecker Bucht mit Live-Musik und mehr

18.04.2019
Niendorf/Ostsee. Das größte Osterfeuer in der Lübecker Bucht findet wieder in der Gemeinde Timmendorfer Strand am Niendorfer Freistrand statt - mit drei großen Holzhaufen, die nacheinander angezündet werden! Besucher und...
Ein Highlight zu Ostern ist am Ostersonntag die Riesenei-Parade. (Foto: LTM - Olaf Malzahn)

Ostermünde - das große Familienfest in Travemünde

18.04.2019
Travemünde. Das Seebad Travemünde putzt sich am langen Osterwochenende heraus und startet mit einem bunten Osterfest für die ganze Familie vom 19. bis 22. April in den Frühling. Vier Tage lang dreht sich im Brügmanngarten alles rund um das Osterfest. Stimmungsvolle...
Ein großer Spaß für alle Kids: Die Ostereiersuche mit „Gumda“ am Scharbeutzer Strand.

Ostern in Scharbeutz und Haffkrug: Ostern unplugged in Scharbeutz, Osterfeuer und Ostereiersuche in Haffkrug

17.04.2019
Scharbeutz/Haffkrug. Mit milderen Temperaturen, strahlend blauem Himmel und den ersten wärmenden Sonnenstrahlen hält der Frühling Einzug in die Lübecker Bucht und mit großen Schritten nähert sich das Osterfest, das mit vielerlei...
Stellten jetzt das Programm für die beliebte Ostereiersuche am Ostersamstag im Herrengarten vor:?Maria Starke (v.r.), Patrick Lakins, Brigitte Wischnat und Christine Stammann aus dem Vorstand des Bürgervereins.

Bürgerverein Stockelsdorf: 9. Ostereiersuchen am Ostersamstag

17.04.2019
Stockelsdorf. Auch in diesem Jahr veranstaltet der gemeinnützige Bürgerverein Stockelsdorf von 1977 e.V. mit Unterstützung zahlreicher Stockelsdorfer Vereine und Verbände am Ostersamstag, 20. April, sein beliebtes Ostereiersuchen im Herrengartenpark. Im Gegensatz zum...

UNTERNEHMEN DER REGION