Reporter Timmendorf

Familien-Sommerprogramm von Scharbeutz-Haffkrug wurde vorgestellt: Spaß und Abenteuer für die ganze Familie

Bilder

Scharbeutz. Am „Strand Deines Lebens“ ist immer was los: Buntes Programm den ganzen Sommer lang!
Mit Kescher und Becherlupe die Ostsee erforschen, mit den Piraten auf Schatzsuche gehen oder beim Basteln und Experimentieren im Möwe-Meier-Club seiner Kreativität freien Lauf lassen. Auf die Kinder und Jugendlichen warten im Urlaub an der Lübecker Bucht spannende Abenteuer und tolle Entdeckungen. Die ganze Saison lang bietet die Tourismus-Agentur Lübecker Bucht (TALB) zusammen mit regionalen Anbietern den jungen Besuchern und ihren Eltern ein buntes Familienprogramm voller Spaß und Unterhaltung.
Das Programm von Scharbeutz bis Haffkrug: Ganz neu ist das Spaßmobil Lübecker Bucht, das im Juli und August in Haffkrug und Scharbeutz Halt macht. Im Gepäck: Lustige Spiele, die bei den Kindern für Abwechslung sorgen. Auch Musik zum Mitsingen, Sport und Bastelaktionen gibt es im Angebot. Zwischen Sonnen, Sandburgen bauen und Baden kann die ganze Familie am Spaßmobil Zeit verbringen. Dienstags von 10 bis 12.30 Uhr ist das Spaßmobil auf Abenteuer- und Piratentour in Scharbeutz, ab 11 Uhr geht es mit einem Gitarre spielenden Piraten auf Tour durch das Zentrum von Scharbeutz, vorher kann für die Tour etwas gebastelt werden. Mittwochs stoppt der Wagen voller Entdeckungen zwischen 10 und 12.30 Uhr am Spielplatz im Kurpark Scharbeutz. Donnerstags von 10 bis 12.30 Uhr heißt das Motto auf dem Seebrückenvorplatz in Haffkrug „Malen am Meer“. Kinder können die Aktionen des Spaßmobils in Begleitung der Eltern nutzen. Für einige Programme wird ein Materialbeitrag erhoben (zum Beispiel pro Malset 5 Euro). Eine Anmeldung ist nicht erforderlich.
Sportlich wird es beim Beach-Volleyball-Turnier am Mittwoch, dem 25. Juli, und am Dienstag, dem 14. August, im Sand von Scharbeutz. Erstmals in Kooperation mit der Gemeinde Scharbeutz bietet die TALB jungen Athleten ab zwölf Jahren von jeweils 16 bis 19 Uhr die Möglichkeit, sich beim Baggern, Schmettern und Pritschen zu messen. Die Teams können sich vor Ort kostenlos anmelden und los geht’s. Keinen Spielpartner? Kein Problem, am Spielfeld werden Teams spontan zusammengestellt. Ab 15 Uhr schenken Jugendliche der Gemeinde an „Jim’s Bar“ alkoholfreie Cocktails aus. Treffpunkt ist links der Seebrücke.
Der Ball steht auch im Fokus beim Fußball-Camp in Scharbeutz. Vom 13. bis 17. August bietet die Akademie für Fußballkunst fünf Tage lang ein Programm mit innovativen Übungen und Trainingseinheiten an. Zum Einsatz kommen auch moderne Geräte wie Samicaps oder ein Fußballtennisfeld. Trainiert wird am Scharbeutzer Aktionsstrand und beim Gleschendorfer TV. Die Teilnahmegebühr beträgt 169 Euro für das 5-Tage-Camp, oder 50 Euro pro Tag (ohne Trikot). Inbegriffen sind Betreuung und Verpflegung (Snacks, Obst, Getränke und Mittagessen) von 9 bis 16 Uhr sowie Trikot mit Namen, Hose und Stutzen. Ergänzend wird am Samstag, 11. August, ein großes Beachsoccer-Turnier angeboten. Teilnehmen können Teams à 8 Spieler oder Einzelpersonen, die mit anderen zu Teams zusammengestellt werden (2,50 Euro pro Spieler). Anmeldungen für das Camp und das Turnier unter info@fussballkunst.com oder unter www.fussballkunst.com.



Weitere Nachrichten Tdf. Strand
Informierten über den Breitbandausbau in Ratekau (v.l.): Torsten Hindenburg (ZVO), Ilka Böhm (Gemeinde Ratekau), Bürgermeister Thomas Keller und Simona Schumacher (TNG). (Foto: Stefan Setje-Eilers)

Turbo-Internet durch Breitbandausbau: Vorvermarktungsphase in der Gemeinde Ratekau startet

15.02.2019
Ratekau. Der Breitbandausbau ist ein Thema, das die Gemeinde Ratekau schon seit Jahren beschäftigt. Wer sich halbwegs vernünftig im Internet bewegen will, sollte wenigstens mit 30 MBit/s unterwegs sein. Diese 30 MBit/s stellen die so genante Grundversorgung dar. „Doch...
Cornelia Techen (von links), Leiterin des Evangelischen Kindergarten Timmendorfer Strand, Barbara Bergmann, Vorsitzende von Kinderherz e.V., und die neue Kinder- und Jugendpflegerin der Gemeinde Timmendorfer Strand, Elif Lehmann, weisen auf die Familien-Aktionen hin. (Foto: René Kleinschmidt)

Bewusster Umgang mit dem Handy / Kampagne startet am 15. Februar: „Heute schon mit Ihrem Kind gesprochen?“

14.02.2019
Timmendorfer Strand/Scharbeutz. Smartphones sind nicht mehr aus dem Alltag wegzudenken. Und trotzdem gibt es Zeiten, in denen Eltern sich überlegen sollten, das Smartphone auch mal wegzulassen. Solche Momente sind die schönsten...
Neun Schülerinnen und Schüler aus Lateinamerika waren für drei Wochen zu Gast an der Lübecker Bucht. (Foto: OGT)

Neun wissbegierige Gastschüler auf dem ersten Schritt ins Auslandsjahr: Von Lateinamerika nach Ostholstein

13.02.2019
Timmendorfer Strand. Ein Jahr lang in einem fremden Land auf einem fremden Kontinent verbringen und dabei die jeweilige Landessprache lernen? Dazu entschieden sich neun mutige SchülerInnen aus Lateinamerika. Alle besuchten für...
Bereits zum dritten Mal veranstaltet die TSNT GmbH das Fackelfest am Freistrand in Niendorf/Ostsee, Nähe Niendorfer Hafen. (Foto: René Kleinschmidt)

Fünf Riesenfackeln (und mehr) werden am Samstag entzündet: Großes Fackelfest am Freistrand in Niendorf/Ostsee

13.02.2019
Niendorf/Ostsee. Die Timmendorfer Strand Niendorf Tourismus GmbH lädt zur ersten Veranstaltung in diesem Jahr am Samstag, dem 16. Februar, an den Freistrand von Niendorf/Ostsee ein. Mit Einsatz der Dunkelheit, gegen 18 Uhr,...
Die Scharbeutzer Grünen machen auf den massiven Holzeinschlag im Kammerwald aufmerksam. (Foto: Die Grünen)

Abholzungen im Kammerwald in Scharbeutz: GRÜNE fordern: „Wald soll naturverträglicher genutzt werden“

13.02.2019
Scharbeutz. Seit Beginn des Winters sind Spaziergänger*innen, Jogger*innen, Hundebesitzer*innen erschrocken und empört über den massiven Holzeinschlag im Kammerwald. Überall liegen unzählige Baumstämme aufgestapelt an den...

UNTERNEHMEN DER REGION