Reporter Timmendorf

„Forschen, Entdecken, Erleben“: Joey Kelly eröffnet neuen Erlebnisbereich im SEA LIFE

Bilder
Joey Kelly taufte den beeindruckenden Roten Drachenkopf auf den Namen „Kelly“. Eingesetzt wurde dieser im Anschluss von Senior Aquarist Stefan Tauscher (rechts). (Foto: SEA LIFE)

Joey Kelly taufte den beeindruckenden Roten Drachenkopf auf den Namen „Kelly“. Eingesetzt wurde dieser im Anschluss von Senior Aquarist Stefan Tauscher (rechts). (Foto: SEA LIFE)

Tdf. Strand. Auf 50 m² entstand in den vergangenen Monaten der neue Erlebnisbereich im Sea Life Timmendorfer Strand, in dem alles unter dem Motto „Entdecker aufgepasst! Forschen, Entdecken, Erleben“ steht. Am Dienstag, dem 2. April, gab Ausdauersportler, Musiker, Manager und Familienvater Joey Kelly gemeinsam mit Kindern der Aquarien AG des Ostsee-Gymnasiums und dem SEA LIFE Team den Startschuss.
Das neue 800 Liter Becken mit Ohrenquallen, zwei große Tanks mit im Schwarzlicht leuchtenden Meeresbewohnern, das Berührungsbecken und Mikroskope, unter dem die Besucher die wunderbare Welt der Tiere erforschen können – dies sind die neuen Highlights des SEA LIFE Timmendorfer Strand.
Tatkräftige Unterstützung bei der Eröffnung des neuen Erlebnisbereichs erhielt das Team des SEA LIFE Timmendorfer Strand von Joey Kelly. Der Abenteurer absolvierte vom Ultraman auf Hawaii über den Sahara-Wüstenlauf bis hin zum Badwater Run im Death Valley alle Events erfolgreich. Er finishte acht Ironman innerhalb von nur zwölf Monaten – ein Rekord, den vor ihm noch keiner schaffte. Er ist der Pop-Star mit dem längsten Atem und durfte nun die neuen SEA LIFE Bewohner in ihrem neuen Zuhause willkommen heißen! Begeistert setzte Joey Kelly Einsiedlerkrebs, Garnelen, Seesterne und Seeigel in die neuen Becken ein. Dann taufte er den beeindruckenden Roten Drachenkopf auf den Namen „Kelly“. Eingesetzt wurde dieser allerdings von Senior Aquarist Stefan Tauscher. „Der Rote Drachenkopf gehört zu den Skorpionfischen“, erklärt Tauscher. „Dieser Meeresbewohner kann bei Gefahr Giftstacheln aufstellen - damit könnte er sogar einen Menschen töten.“, so der Aquarist weiter. Auch die weniger gefährlichen Tiere wie Anemonenfische, Fahnenbarsche, Korallen und viele mehr durften in die neue Erlebniswelt einziehen.
„Wir freuen uns, unseren Besuchern einen neuen interaktiven Erlebnisbereich präsentieren zu können. In der neuen Themenwelt können Klein und Groß viel entdecken“, so Florian Fischer, General Manager des Großaquariums. Das SEA LIFE lädt seine Besucher ein, in die faszinierende Welt der neuen Bewohner einzutauchen. Am interaktiven Berührungsbecken können die Gäste nicht nur Erstaunliches lernen, sondern auch berühren. So auch die Schülerinnen und Schüler der Aquarien AG des Ostsee-Gymnasiums Timmendorfer Strand, die bei der Eröffnung der neuen Themenwelt dabei sein konnten: Vorsichtig fühlten sie, wie sich Seegurken anfühlen und ließen die Putzergarnelen ihre Hände kitzeln. Auch die neuen Mikroskope begeisterten die Schüler. Fasziniert nahmen die Kinder Haieier und Versteinerungen genauer unter die Lupe und ließen sich diese von den Besucherbetreuern erklären.
Mit dabei in der neuen Ausstellungsfläche sind ebenfalls heimische Ohrenquallen. Diese kennt man überwiegend von unseren Küsten im Sommer. Im SEA LIFE wohnen nun zahlreiche in einem 800 Liter großen Kreisel-Aquarium. Ein besonderes Highlight dabei: Die Besucher können interaktiv das Becken in verschiedene Farben tauchen.
Wer jetzt neugierig geworden ist, hat ab sofort die Gelegenheit, in die neue Themenwelt „Forschen, Entdecken, Erleben“ einzutauchen und die zahlreichen Tiere in ihren Aquarien zu bestaunen. Das SEA LIFE Timmendorfer Strand ist täglich ab 10 Uhr geöffnet



Weitere Nachrichten Tdf. Strand
In zwei Feldern dürfen die Kids - nach Alter sortiert - neben der Maritim Seebrücke nach den verbuddelten Seepferdchen suchen. Erstmals gibt es auch ein drittes Feld für Erwachsene. (Foto: René Kleinschmidt/Archiv)

Große Lions Club-Aktion am Ostersonntag in Timmendorfer Strand: Wer findet bei der Ostereierbuddelei am Strand die Lions-Seepferdchen?

18.04.2019
Timmendorfer Strand. Wie auch in den vergangenen Jahren helfen die Lions von der Lübecker Bucht in Timmendorfer Strand beim Ostereier-Suchen: Am Ostersonntag, dem 21. April, unterstützen sie, am Strand neben der...
Das traditionelle Osterfeuer am Niendorfer Freistrand ist das größte in der Lübecker Bucht und alljährlich Anziehungspunkt für Urlauber und Treffpunkt für Einheimische. (Foto: René Kleinschmidt)

Großes Osterfeuer am Ostersamstag in Niendorf/Ostsee - Das größte Osterfeuer in der Lübecker Bucht mit Live-Musik und mehr

18.04.2019
Niendorf/Ostsee. Das größte Osterfeuer in der Lübecker Bucht findet wieder in der Gemeinde Timmendorfer Strand am Niendorfer Freistrand statt - mit drei großen Holzhaufen, die nacheinander angezündet werden! Besucher und...
Ein Highlight zu Ostern ist am Ostersonntag die Riesenei-Parade. (Foto: LTM - Olaf Malzahn)

Ostermünde - das große Familienfest in Travemünde

18.04.2019
Travemünde. Das Seebad Travemünde putzt sich am langen Osterwochenende heraus und startet mit einem bunten Osterfest für die ganze Familie vom 19. bis 22. April in den Frühling. Vier Tage lang dreht sich im Brügmanngarten alles rund um das Osterfest. Stimmungsvolle...
Ein großer Spaß für alle Kids: Die Ostereiersuche mit „Gumda“ am Scharbeutzer Strand.

Ostern in Scharbeutz und Haffkrug: Ostern unplugged in Scharbeutz, Osterfeuer und Ostereiersuche in Haffkrug

17.04.2019
Scharbeutz/Haffkrug. Mit milderen Temperaturen, strahlend blauem Himmel und den ersten wärmenden Sonnenstrahlen hält der Frühling Einzug in die Lübecker Bucht und mit großen Schritten nähert sich das Osterfest, das mit vielerlei...
Stellten jetzt das Programm für die beliebte Ostereiersuche am Ostersamstag im Herrengarten vor:?Maria Starke (v.r.), Patrick Lakins, Brigitte Wischnat und Christine Stammann aus dem Vorstand des Bürgervereins.

Bürgerverein Stockelsdorf: 9. Ostereiersuchen am Ostersamstag

17.04.2019
Stockelsdorf. Auch in diesem Jahr veranstaltet der gemeinnützige Bürgerverein Stockelsdorf von 1977 e.V. mit Unterstützung zahlreicher Stockelsdorfer Vereine und Verbände am Ostersamstag, 20. April, sein beliebtes Ostereiersuchen im Herrengartenpark. Im Gegensatz zum...

UNTERNEHMEN DER REGION