Reporter Timmendorf

Freiwillige Feuerwehr Niendorf/Ostsee: Promenadenfest auf dem „Niendorfer Balkon“

Bilder

Niendorf/Ostsee. Am Freitag, dem 15. Juli, und Samstag, dem 16. Juli, findet an der Niendorfer Seebrücke das jährliche Promenadenfest der Freiwilligen Feuerwehr Niendorf/Ostsee statt. Das Programm startet am Freitag um 17 Uhr mit Musik vom Plattenteller und von 20 bis 23 Uhr heizt DJ Matt bei der „Party auf dem Niendorfer Balkon“ die Stimmung an und sorgt für gute Laune bei Jung und Alt. Am Samstag startet der zweite Tag mit einem privaten Flohmarkt entlang der Strandpromenade (vom Haus des Kurgastes bis zum Festplatz) und mit Musik von DJ Chrischi und DJ Matt, die auch als Moderatoren durch das gesamte Programm führen werden. Am Nachmittag bietet die Feuerwehr um 12 Uhr und um 14.30 Uhr für die jüngsten Besucher eine Show mit der Handpuppenbühne der Freiwilligen Feuerwehr Fassensdorf auf der Bühne an. Ebenso können die Einsatzfahrzeuge (inklusive Oldtimer TLF 16/24, Baujahr 1964, dass Rettungsboot RTB „Heinrich“ und die neue DLA/K 23-12 XS der Kameraden aus Timmendorfer Strand) von Groß und Klein im Rahmen einer Fahrzeugschau besichtigt werden. Um 18 Uhr startet mit DJ Chrischi das Abendprogramm, bevor die Live-Band „Metro Lounge“ ab 19 Uhr mit Party- und Top-Hits für beste Stimmung sorgt. Neben einem riesigen Repertoire aus der gesamten Bandbreite der Unterhaltungsmusik hat die Band immer die neuesten Partyhits am Start. Zum Abschluss des zweitägigen Promenadenfestes erhellt ein Höhenfeuerwerk, das gegen 22.45 Uhr von der Seebrücke abgefeuert wird, den Niendorfer Nachthimmel. Einen musikalischen Nachschlag gibt es dann bis circa 23.30 Uhr, Zugaben nicht mitgerechnet. Für das leibliche Wohl wird natürlich ebenfalls gesorgt. Die von den Feuerwehrkameraden selbst gekochte Erbsensuppe aus der Original-Feldküche ist dabei wie jedes Jahr das Highlight. Außerdem gibt es Grillwurst, Bier vom Fass, Cocktails, Sekt, Fruchtbowle, Kaffee & Kuchen, Prager Schinken, Hamburger, Chili Con Carne und noch weitere Niendorfer Leckereien. Und der Evangelische Kindergarten Niendorf/Ostsee bietet frische Waffeln an. Die Feuerwehr-Crew rund um Wehrführer Carsten Dede dankt der TSNT-GmbH und allen Helfern und Sponsoren für die Unterstützung und freut sich auf viele Besucher.



Weitere Nachrichten Tdf. Strand
Das Eissport- und Tenniscentrum (ETC) in Timmendorfer Strand. (Archiv-Foto: René Kleinschmidt)

Gemeindevertretung tagt am Donnerstagabend in Niendorf: Doch kein neuer Bürgerentscheid zum ETC?

11.12.2018
Timmendorfer Strand. Das Eissport- und Tenniscentrum (ETC) in Timmendorfer Strand - eine Neverending Story? Am 26. Februar 2017 stimmten die Bürgerinnen und Bürger mit großer Mehrheit (82,88%) für den Erhalt des ETC. Die Wahlbeteiligung lag allerdings nur bei...
Reger Widerstand hat sich gegen den Bau der 380-kV-Leitung formiert. Vor kurzem haben die ehemalige Stadtverordnete Ellen Brümmer (3.v.l.) und ihre Mitstreiter die Öffentlichkeit über das Klageverfahren informiert. Zur Finanzierung bitten sie am Samstag in Bad Schwartau um Geldspenden.  Foto: privat/hfr

380 kV-Leitung: Umweltverbände klagen gegen Bedarfsfeststellung

11.12.2018
Bad Schwartau/Ratekau. Der Umweltschutzverein Sereetz e.V. und der BUND-Landesverband Schleswig-Holstein e.V. haben am 30. November Widerspruch und Klage gegen die Bestätigung des Netzentwicklungsplans 2017 durch die Bundesnetzagentur erhoben. Die Klage richtet...
Für sein langjähriges Engagement für den Zwergenwald und den Erzgebirgsmarkt in Bad Schwartau ist Rolf Kirsten jetzt ausgezeichnet worden. Die stellvertretende Ministerpräsidentin Monika Heinold überreichte ihm die Ehrennadel des Landes Schleswig-Holstein. (Foto: F. Peter/hfr)

Rolf Kirsten erhält Ehrennadel des Landes Schleswig-Holstein

11.12.2018
Kiel/Bad Schwartau. Acht ehrenamtlich engagierte Frauen und Männer sind in der vergangenen Woche in Kiel mit der Ehrennadel des Landes Schleswig-Holstein ausgezeichnet worden. Zu ihnen zählt auch der Bad Schwartauer Rolf Kirsten. Die stellvertretende...
Rebecca Wiechmann und Denise Daude-Oster freuen sich schon jetzt auf die Kinder und Jugendlichen, die sich zur Ferienbetreuung 2019 anmelden. (Foto: hfr)

Kinder- und Jugendberatung der Gemeinde Scharbeutz: Ab jetzt anmelden für die Ferienbetreuung 2019

11.12.2018
Scharbeutz. Man kann sich jetzt schon auf die Schulferien 2019 freuen, denn in Scharbeutz wird wieder eine attraktive Ferienbetreuung für Kinder im Alter von 6 bis 12 Jahren geboten. Zusammen mit den MitarbeiterInnen der Betreuten Grundschule der Ostseeschule...
Wem gehört dieses Fahrrad? (Foto: Polizei)

Polizei fragt: Wem gehört dieses Fahrrad?

07.12.2018
Ratekau. Bei der Polizeistation in Ratekau wurde ein nahezu neuwertiges Rennrad als Fundsache abgegeben. Bisher konnte das Fahrrad noch keinem Diebstahl und keinem Besitzer zugeordnet werden. Hinweise zu dem Fahrrad oder seinem Besitzer werden von der...

UNTERNEHMEN DER REGION