Reporter Timmendorf

Freiwillige Feuerwehr Ratekau: „Tag der offenen Tür“ mit buntem Programm im Feuerwehrhaus

Bilder
Am kommenden Samstag lädt die Freiwillige Feuerwehr Ratekau zum "Tag der offenen Tür" in und um das neue Feuerwehrhaus ein. (Foto: FFW Ratekau)

Am kommenden Samstag lädt die Freiwillige Feuerwehr Ratekau zum "Tag der offenen Tür" in und um das neue Feuerwehrhaus ein. (Foto: FFW Ratekau)

Ratekau. Ein Jahr nach der offiziellen Fertigstellung und Inbetriebnahme des neuen Feuerwehrgerätehauses in Ratekau lädt die Freiwillige Feuerwehr Ratekau die Bevölkerung nun zum „Tag der offenen Tür“ ein.
„Nachdem viele Ratekauer den Wunsch geäußert haben, das neue Feuerwehrhaus einmal von innen besuchen zu dürfen, ist es nun endlich soweit,“ freut sich Markus Thiel, Wehrführer der Feuerwehr Ratekau. „Hier und da müssen noch einige Kleinigkeiten erledigt werden, die bisher noch nicht erfolgt sind, da wir diese Eigenleistungen als Ehrenamtler in unserer Freizeit durchführen.“
Am Samstag, dem 25. Mai, können die Bürgerinnen und Bürger das Feuerwehrhaus in der Bäderstraße 46a in Augenschein nehmen und besichtigen.
Um 11 Uhr startet der „Tag der offenen Tür“ mit einem offiziellen Termin, an dem die Bevölkerung ebenfalls teilnehmen kann: Der neue Mannschaftstransportwagen wird feierlich und offiziell durch Bürgermeister Thomas Keller und Gemeindewehrführer Dennis Puls an die Freiwillige Feuerwehr Ratekau übergeben. Danach dürfen sich einige Kameraden noch über Beförderungen freuen, die durch Gemeindewehrführer Dennis Puls und Ortswehrführer Markus Thiel vorgenommen werden.
Nach diesen beiden Zeremonien folgt ein buntes Programm für jung und alt, das die Kameradinnen und Kameraden der Ratekauer Wehr zusammengestellt haben. Es wird eine Fahrzeugschau von Feuerwehr, Polizei und Rettungsdienst geben sowie eine interessante Einsatzübung, in der ein Verkehrsunfall simuliert wird.
Ab 11 Uhr gibt es leckere Crêpes und frisches Popcorn, Kaffee und Kuchen vom DRK-Ortsverein Ratekau/Sereetz, Leckeres vom Grill sowie Pommes, kalte Getränke und Chili Con Carne von Feuerwehrkoch „Rippchen“.
Auch für Live-Musik ist gesorgt: Von 14 bis 16 Uhr spielt passenderweise der Feuerwehrmusikzug der Gemeinde Stockelsdorf.
Für die Kinder werden eine Hüpfburg, Fahrten mit dem Feuerwehrauto und Spiele mit der Jugendfeuerwehr Sereetz, unter anderem mit der beliebten „Wasserwand“ für Kurzweil sorgen. Außerdem hat sich „Flori Feuer“, das Maskottchen der Feuerwehr Ratekau, angekündigt, der zwischendurch immer wieder einige Süßigkeiten verteilt und mit den Kids das „Flori Feuer“-Lied tanzt.
Dieses und vieles mehr erwartet die Besucher am „Tag der offenen Tür“ am Samstag, dem 25. Mai, in der Zeit von 11 bis 17 Uhr. Kostenlose Parkplätze stehen ausreichend an der Cesar-Klein-Schule zur Verfügung.


Weitere Nachrichten Tdf. Strand
Der amtierende Bürgermeister der Gemeinde Scharbeutz, Volker Owerien, gratuliert seiner Nachfolgerin Bettina Schäfer zur gewonnenen Wahl. (Foto: René Kleinschmidt)

Die Gemeinde Scharbeutz bekommt eine Bürgermeisterin: Bettina Schäfer gewinnt Stichwahl gegen Andreas Zimmermann

21.10.2019
Scharbeutz. Das war ein klares Ergebnis: Bei der Stichwahl für das Bürgermeisteramt der Gemeinde Scharbeutz am gestrigen Sonntag, dem 20. Oktober 2019, holte die parteilose Kandidatin Bettina Schäfer, Leiterin des Bauhofes der...
Bad Schwartaus Bürgermeister Dr. Uwe Brinkmann stellt die Kooperation vor.

Studierende untersuchen Grundlagen zur Gesundheitsmarke: Bad Schwartau startet Kooperation mit Technischer Hochschule

17.10.2019
Bad Schwartau/Lübeck. „Begleiten Sie uns auf dem Weg zu einer starken Gesundheitsmarke. Bad Schwartau heißt Sie herzlich willkommen!“ Mit dieser Einladung an die rund 50 Studierenden der TH Lübeck / BWL-Gesundheitswirtschaft...
Beim Haffkruger Lichterfest verwandeln wunderschöne Illuminationen den Haffwiesenpark auch in diesem Jahr wieder in ein Lichtermeer. (Foto: Veranstalter/hfr)

Am Samstag im Haffwiesenpark: Lichterfest in Haffkrug

17.10.2019
Haffkrug. Die dritte aller vier Jahreszeiten an der Ostsee gebührend genießen und feiern, sich den Wind so richtig um die Nase wehen zu lassen und nach einem ausgedehnten Strandspaziergang die Veranstaltung Lichterfest Haffkrug des Tourismusvereines Haffkrug e.V....
Jens Clauß (r.) und Patrick Lakins aus dem Vorstand des Gemeinnützigen Bürgervereins Stockelsdorf übergeben eine Kopie der Urkunde an Stockelsdorfs Bürgermeisterin Julia Samtleben.

Gründung schon vor 1303: Stockelsdorf älter als geglaubt

17.10.2019
Stockelsdorf. Ist Stockelsdorf älter als bislang angenommen? Nach bisheringen Aufzeichnungen wurde das Gründungsjahr auf 1303 datiert. Vor Kurzem allerdings ist der engagierte Historiker aus dem Vorstand des Gemeinützigen Bürgervereins Stockelsdorf Jens Clauß im...
Die Lesepatinnen Petra Stern (von links), Claudia Didszun und Asta Noack machen sich mit dem Unterrichtsmaterial vertraut. (Foto: Martina Janke-Hansen/hfr)

Endlich lesen ohne Angst: Auftakt für „Mentor - die Lesepaten“ in Timmendorfer Strand

16.10.2019
Timmendorfer Strand. Vereint in dem Wunsch, Kindern die Freude am Lesen zu vermitteln, haben sich in Timmendorfer Strand zum Start des von der Bürgerstiftung-Ostholstein unterstützten Projekts „Mentor“ elf Lesepatinnen in der GGS-Strand-Europaschule...

UNTERNEHMEN DER REGION