Reporter Timmendorf

Freiwillige Feuerwehr Scharbeutz: Wehrführer Sebastian Levgrün einstimmig wieder gewählt

Bilder
Malte Levgrün (stellvertretender Ortswehrführer, von links), Gruppenführer René Konietzny und der wiedergewählte Orstwehrführer Sebastian Levgrün mit dem als Geschen überreichten Bild.  (Foto: DS)

Malte Levgrün (stellvertretender Ortswehrführer, von links), Gruppenführer René Konietzny und der wiedergewählte Orstwehrführer Sebastian Levgrün mit dem als Geschen überreichten Bild. (Foto: DS)

Scharbeutz. Am Freitag, dem 6. September, hatte die Feuerwehr Scharbeutz eine Mitgliederversammlung mit spannenden Themen. Auf der Tagesordnung standen neben der Wahl eines Wehrführers noch weitere Wahlen, Beförderungen und Ehrungen.
Pünktlich um 19.30 Uhr eröffnete Ortswehrführer Sebastian Levgrün die Versammlung und zunächst haben einige Gäste wie der Bürgermeister Volker Owerien, Kreisbrandmeister Thorsten Plath und stellv. Gemeindewehrführer Markus Rabe ein Grußwort an die Versammlung ausgesprochen.
Auf der Tagesordnung stand unter anderem die Wahl eines Ortswehrführers. Das Ordnungsamt verlas die Formalitäten und berichtete, dass bei der Gemeindeverwaltung ein Wahlvorschlag ordnungsgemäß eingegangen ist. Der bisheriger Ortswehrführer Sebastian Levgrün hat sich zur Wiederwahl aufgestellt.
100 Prozent Einigkeit im Team der Feuerwehr Scharbeutz - Sebastian Levgrün wurde von 43 anwesenden Teamis einstimmig wiedergewählt. Nach der Verkündung des Wahlergebnisses, gab es stehende Ovationen für ihren „Basti“.
„Das Wahlergebnis macht mich als Ortswehrführer wirklich stolz. Es ist eine Anerkennung für mich und meine gemeinsame Arbeit mit dem Team FFS80. Ich freue mich mit diesem tollen, starken und motivierten Team FFS80 weiterzuarbeiten“, so Sebastian Levgrün stolz.
Als kleinen Dank und Anerkennung hat die Ortswehrführung Sebastian Levgrün und Malte Levgrün ein vom gesamten Team unterzeichnetes Bild des alten Löschgruppenfahrzeugs „LF16“ erhalten. Jetzt muss der wiedergewählte Ortswehrführer nur noch von der Gemeindevertretung bestätigt und vereidigt werden und dann läuft die nächste sechsjährige Amtsperiode.
Bei den weiteren Wahlen wurde Kerstin Gragert zur Kinderfeuerwehrwartin und Felix Reichert zum stellv. Kinderfeuerwehrwart gewählt. Bei den anschließenden Beförderungen wurde Frank Schröder zum Feuerwehrmann und Tobias Harde zum Löschmeister befördert. Folgende Mitglieder wurden geehrt: Maximilian Schmerle, Sabrina Olfermann und Tobias Harde für zehn Jahre Einsatzabteilung und Thomas Eberth erhielt für 40 Jahre Feuerwehrdienst das Brandschutzehrenzeichen in Gold.
Im Anschluss an die Versammlung gab es lecker Essen und dann hat man den Abend gemütlich ausklingen lassen.


Weitere Nachrichten Tdf. Strand
Bad Schwartaus Bürgermeister Dr. Uwe Brinkmann stellt die Kooperation vor.

Studierende untersuchen Grundlagen zur Gesundheitsmarke: Bad Schwartau startet Kooperation mit Technischer Hochschule

17.10.2019
Bad Schwartau/Lübeck. „Begleiten Sie uns auf dem Weg zu einer starken Gesundheitsmarke. Bad Schwartau heißt Sie herzlich willkommen!“ Mit dieser Einladung an die rund 50 Studierenden der TH Lübeck / BWL-Gesundheitswirtschaft...
Beim Haffkruger Lichterfest verwandeln wunderschöne Illuminationen den Haffwiesenpark auch in diesem Jahr wieder in ein Lichtermeer. (Foto: Veranstalter/hfr)

Am Samstag im Haffwiesenpark: Lichterfest in Haffkrug

17.10.2019
Haffkrug. Die dritte aller vier Jahreszeiten an der Ostsee gebührend genießen und feiern, sich den Wind so richtig um die Nase wehen zu lassen und nach einem ausgedehnten Strandspaziergang die Veranstaltung Lichterfest Haffkrug des Tourismusvereines Haffkrug e.V....
Jens Clauß (r.) und Patrick Lakins aus dem Vorstand des Gemeinnützigen Bürgervereins Stockelsdorf übergeben eine Kopie der Urkunde an Stockelsdorfs Bürgermeisterin Julia Samtleben.

Gründung schon vor 1303: Stockelsdorf älter als geglaubt

17.10.2019
Stockelsdorf. Ist Stockelsdorf älter als bislang angenommen? Nach bisheringen Aufzeichnungen wurde das Gründungsjahr auf 1303 datiert. Vor Kurzem allerdings ist der engagierte Historiker aus dem Vorstand des Gemeinützigen Bürgervereins Stockelsdorf Jens Clauß im...
Die Lesepatinnen Petra Stern (von links), Claudia Didszun und Asta Noack machen sich mit dem Unterrichtsmaterial vertraut. (Foto: Martina Janke-Hansen/hfr)

Endlich lesen ohne Angst: Auftakt für „Mentor - die Lesepaten“ in Timmendorfer Strand

16.10.2019
Timmendorfer Strand. Vereint in dem Wunsch, Kindern die Freude am Lesen zu vermitteln, haben sich in Timmendorfer Strand zum Start des von der Bürgerstiftung-Ostholstein unterstützten Projekts „Mentor“ elf Lesepatinnen in der GGS-Strand-Europaschule...
Timmendorfer Strands 1. stellvertretende Bürgermeisterin Melanie Puschaddel-Freitag (v.li.), Regina Maaß und, Christina Bonke vom Fachdienst „Umwelt“ pflanzten in der vergangenen Woche mit dem Garten-Experten Daniel Szogs den ersten Baum.  (Foto: Gemeinde Tdf. Strand/hfr)

Auftaktveranstaltung in der letzten Woche: Baumpaten für Timmendorfer Strand

16.10.2019
Timmendorfer Strand-Niendorf/Ostsee. Unter dem Motto „Jeder Baum zählt, seien Sie mit dabei!“ hat die Gemeinde Timmendorfer Strand in der vergangenen Woche mit einer Baumpflanzaktion im Neubaugebiet Blumenkoppel in Niendorf/Ostsee eine Reihe von Mitmachaktionen zur...

UNTERNEHMEN DER REGION