Reporter Timmendorf
| Allgemein

Gemeinnütziger Bürgerverein: Blühendes Bad Schwartau

Bilder
Die fleißigen Helfer des Gemeinnützigen Bürgervereins um Vorstandsmitglied Mathias Fahr (knieend) haben jetzt wieder die beliebten Blumenampeln im Stadtgebiet aufgehängt.

Die fleißigen Helfer des Gemeinnützigen Bürgervereins um Vorstandsmitglied Mathias Fahr (knieend) haben jetzt wieder die beliebten Blumenampeln im Stadtgebiet aufgehängt.

Bad Schwartau. Traditionell sorgt der Gemeinnützige Bürgerverein Bad Schwartau in den warmen Monaten für florale Farbtupfer im Bad Schwartauer Stadtgebiet. Auch in diesem Jahr haben die Ehrenamtler wieder die Organisation der Aktion übernommen und in der vergangenen Woche Blumenampeln auf dem Markt, am Zentralparkplatz, in der Lübecker Straße und einigen anderen Stellen aufgehängt. „Dieses Jahr sind wir sehr spät dran. Normalerweise hängen wir die Blumenampeln schon im Mai auf. Das konnten wir aber nicht, weil die jungen Pflanzen bei der großen Hitze eingegangen wären“, erklärt Mathias Fahr aus dem Vorstand des Bürgervereins. Aufgeschoben ist jedoch nicht aufgehoben. Und so zieren die prächtigen Blühpflanzen nun wieder Teile der Innenstadt. Allerdings sind es diesmal ein paar weniger als in den letzten 20 Jahren – 96 statt sonst 120. „Durch den Umbau der Markttwiete sind die dortigen Hängemöglichkeiten weggefallen“, begründet Mathias Fahr den Rückgang.
Zusätzlich zu den Blumenampeln leuchten auch wieder Blumenpyramiden am Bahnhof und auf der Grünfläche zwischen der Pariner Straße und der Lindenstraße.
Die Finanzierung der Blumenampeln im Stadtgebiet wird übrigens von Sponsoren übernommen, deren Namen auf der Halterung unterhalb der Pflanzgefäße nachzulesen sind. Wer seinen eigenen Namen oder den seines Unternehmens hier ebenfalls einmal lesen möchte, ist beim Gemeinnützigen Bürgerverein herzlich willkommen. „Wir sind immer dankbar, wenn sich weitere Sponsoren engagieren und uns bei dieser schönen Aktion unterstützen.“
Kontakt und weitere Infos: www.buergerverein-bad-schwartau.de.



Weitere Nachrichten Tdf. Strand
Polizeibericht (Foto: Thorben Weigert/pixelio.de)

Vereitelter Einbruchsversuch in Timmendorfer Strand - Polizei fasst flüchtige Tatverdächtige

20.07.2018
Timmendorfer Strand. Gegen 1.20 Uhr erregten am sehr frühen Freitagmorgen (20.07.2018) zwei dunkle, in der Strandallee in Timmendorfer Strand abgestellte Pkw die Aufmerksamkeit eines Nachbarn.Der Mann informierte die Polizei. Noch während des Telefonats konnte der...
Sängerin Namika ist am 25. Juli in den NDR-Live-Sendungen in Timmendorfer Strand zu Gast. (Foto: René Kleinschmidt/Archiv)

Am 25. Juli unter anderem mit Sängerin Namika: Zwei NDR-Fernsehsendungen live aus Timmendorfer Strand

20.07.2018
Timmendorfer Strand. Das NDR Fernsehen ist zu Gast in Timmendorfer Strand: Am Mittwoch, dem 25. Juli, werden gleich zwei Live-Sendungen am Timmendorfer Strand produziert: Um 18.45 Uhr die Sendung „Das!“ und um 21 Uhr folgt dann 45 Minuten lang die Sendung „Live im...
Beim „Tanzen am Meer“ können die Gäste bei freiem Eintritt und mit Blick aufs Meer einen tollen Abend mit großartiger Musik und kühlen Getränken erleben. (Foto: René Kleinschmidt)

Kostenfrei und open air: „Tanzen am Meer“ in Niendorf/Ostsee

20.07.2018
Niendorf/Ostsee. Die Timmendorfer Strand Niendorf Tourismus GmbH lädt mit DJ René Kleinschmidt am kommenden Dienstag, dem 24. Juli, wieder zur „Tanz-Party“ auf dem Platz am Haus des Kurgastes in Niendorf/Ostsee ein. Beim „Tanzen am Meer“ können die Gäste bei...
Das Buschfest in Luschendorf zählt zu den Klassikern unter den sommerlichen Open Air-Veranstaltungen im südlichen Ostholstein. Am Samstag steigt die 42. Party dieser Art und wieder werden viele Gäste aus nah und fern erwartet. (Foto: VA/hfr)

An diesem Samstag: Buschfest in Luschendorf

20.07.2018
Luschendorf. Auch in diesem Jahr findet in Luschendorf wieder das traditionelle Buschfest statt. Der Förderverein der Freiwilligen Feuerwehr Luschendorf veranstaltet die sommerliche Party nun schon zum 42. Mal und will an das äußerst gelungene Fest im letzten Jahr...
Die Strandallee lädt an den zehn TW-Tagen zum Schlendern, Schlemmen und Shoppen ein. (Foto: segel-bilder.de)

20. bis 29. Juli: 129. Travemünder Woche – einzigartige Symbiose aus Sport und Festival

20.07.2018
Travemünde. Nach der im Sportbereich jugendlich geprägten Travemünder Woche im vergangenen Jahr und einem geänderten Layout im Festivalbereich kehrt die 129. Travemünder Woche (20. bis 29. Juli) wieder zu ihrer bewährten Struktur zurück. Der Segelsport wird in...

UNTERNEHMEN DER REGION